Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 28.07.2009, 20:45  
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Standard AW: brauche fachkundige Infos zu Hartz 4, Reisefreiheit, ohne festen Wohnsitz, ausste

Zitat:
Ich hatte vor n paar monaten ein 1euro Job, da war ein Typ der war früher mal 5 Jahre ohne Wohnung gewesen, der hatte mich erst auf die Idee gebracht, der war in Europa und Nordafika unterwegs gewesen, hatte sich komplett abgemeldet wegen JVA, ohne staatliche Unterstützung, Krankenversicherung usw hat sich nur durchgeschorrt...
DAS gibt es seid h4 nicht mehr, das haben wir zum bsp. solchen deppen zu verdanken die auf gran canaria in die kamera lachten und meinten der staat könne sie ausser am hintern zu lecken, max. noch das geld überweisen...
und wer weiterhin für lau arbeiten geht ist selber schuld laberbla etc.

fazit war dann wohl auch, das man dies völlig abschaffte, also sonne auf den bauch und hin und wieder mal jobben dort mit genug soz.hilfe in der hinterhand wenns nimmer klappt, ist laaange vorbei ;)
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline