Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 23.07.2009, 21:59  
neuling08
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von neuling08
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: zu hause
Beiträge: 388
neuling08
Standard AW: Antrag auf Übernahme der Kosten für Kohlen möglich???

Hallo selbstdenker

leider komme ich erst heute dazu wieder zu antworten.

Also an der Ölheizung hängen zwei Häuser
das eine in dem wir wohnen
und das andere in dem meine Schwiegereltern wohnen.
wir sind insgesamt 6 Personen( 1Kind kommt noch alle 14Tage plus hälftige Ferien) (unsere BG sind 4 Personen und eben das oben genannte Kind dann 5P)

unser Haus ist etwa 100qm

in diesem jahr haben wir Öl gekauft für insgesamt 1879,70€

in 2008 insgesamt 2335,20€

in 2007 1863,28€

für Kohlen da habe ich kaum noch Belege habe meist immer die kl.Pakete aus dem Baumarkt gekauft die Briketts)

Holz bekommen wir meist geschenkt da es die diese Leute nicht brauchen)

LG neuling08
neuling08 ist offline