Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 24.06.2009, 13:01  
ro2967
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von ro2967
 
Registriert seit: 22.02.2009
Beiträge: 283
ro2967
Standard AW: Geladen zum Gespräch wegen Beschwerde

Hi,

der Termin wurde offiziel abgesagt.Meine SB war Krank! ok, kann man nix machen;)

Angeblich war ihre Kollegen zu schnell, sagte sie meinen Vorgesetzten.Tja,ist nicht mein Problem.Immer sind andere... !


Mein Vorgestzter hat mich für diese Woche,beurlaubt!Muss ja nicht mehr schreiben aus welchen Grund oda

Sie machte den Termin mit meinen Vorgesetzten aus und nicht mit mir und er rief mich an. Mittlerweile kann ich alles echt nicht mehr ernst nehmen was bei mir so abgeht.

Jedenfall wird nun schön hinter mein Rücken geredet als wurde ich Mist erzählen und meine SB stellt sich als Engelschen hin nach dem Motto ich soll alles nicht Persönlich nehmen usw. tzz Jedenfalls glaub mir mein Vorgestzer wohl auch nur Teilweise.Ich habe ja hier nun alles veröffentlicht gehabt.

Sie wollte mit mir über die Beschwerde reden.Ich habe aber den Termin dennoch abgesagt, weil ich an diesen Tag ein Brief der Arge bekam. Damit hat sich für mich das Gespräch mit meiner SB erledigt gehabt.

Nun vermute ich ja das ich in dieser Woche eine neue Einladung erhalten werde.Ihr könnt wissen ich werde mit ihr drüber nicht mehr reden, das SG hat auch alles erhalten.

lg
ro2967 ist offline