Thema: Adobe reader
Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 13.05.2009, 21:37  
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.371
Danke (vergeben):
Danke (erhalten):
biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy biddy
Standard AW: Adobe reader

Zitat:
Mit Foxit kann man Word- Dokumente direkt in PDF umwandeln.
Das geht mit OpenOffice anstatt MicrosoftOffice auch. Du kannst die Textdokumente dann direkt nach dem Schreiben als PDF abspeichern.

Zitat:
2. Rufen Sie OpenOffice über Start > Programme > OpenOffice.org > Textdokument auf. Sie befinden sich dann in der Textverarbeitung von Openoffice mit dem Sie auch Word-Dokumente erstellen und bearbeiten können. Das Programm ähnelt in der Bedienung sehr stark Microsoft Office, so dass Sie sich leicht zurechtfinden werden.
3. Openoffice bietet die Möglichkeit Ihre erstellten Dokumente als pdf-Datei zu speichern. Hierzu wählen Sie Datei > Exportiern als PDF...
de: OpenOffice.org: Startseite (deutsch)
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten