Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.04.2009, 00:11  
destina
Elo-User/in
 
Benutzerbild von destina
 
Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 1.100
destina
Standard AW: Schweinegrippe

Interessant auch das:

Zitat:
Gemeinsame Pressemitteilung: Bund und Länder besprechen Vorgehen im Pandemiefall TrenntextTitelSchwerpunkt Gesundheit - 22. März 2006 - Pressemitteilung

Am 20. und 21. März 2006 hat in Berlin eine Planbesprechung zum Thema Influenzapandemie stattgefunden. Hierzu haben Bundesministerium des Innern und Bundesministerium für Gesundheit Vertreter der Innen- und Gesundheitsministerien aller Bundesländer sowie von insgesamt 12 Bundesressorts eingeladen.

Bei großflächigen Gefahren- und Schadenslagen wie zum Beispiel einer Pandemie muss die Entscheidungsfindung der Bundesressorts und der Länder koordiniert werden. Hierzu dient die Einberufung der Interministeriellen Koordinierungsgruppe des Bundes und der Länder.

Bund und Länder haben im Jahre 2005 den Plan zur Bewältigung einer möglicherweise zukünftig stattfindenden Pandemie beschlossen. Derzeit wird dieser Nationale Pandemieplan in den Ländern umgesetzt. Die Koordinierung von Bund und Ländern im Pandemiefall ist Teil dieser Planungen.

Auf der Planbesprechung haben die Mitglieder Teile des Nationalen Influenzapandemieplanes vor dem Hintergrund angenommener Ereignisse auf seine Umsetzbarkeit geprüft und Verfahren zur Gewährleistung eines abgestimmten Vorgehens unter der Mitarbeit von Spezialisten des Robert Koch-Instituts und des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe erprobt.

Im Ergebnis der Planbesprechung kann festgestellt werden, dass Bund und Länder vorbereitet sind, um im Falle einer Influenzapandemie ein koordiniertes Vorgehen zur Gewährleistung der medizinischen Versorgung und zur Aufrechterhaltung des öffentlichen Lebens zu erreichen.

Konkrete Anhaltspunkte für eine bevorstehende Pandemie liegen derzeit nicht vor.
Bundesministerium für Gesundheit - Gemeinsame Pressemitteilung: Bund und Länder besprechen Vorgehen im Pandemiefall


Zitat:
Sonntag, 26. April 2009
Deutschland rüstet sich
Nationaler Pandemieplan



Zur Abwehr einer außergewöhnlich gefährlichen Grippe gibt es in Deutschland einen Nationalen Pandemieplan. Er enthält unter anderem Vorschläge zu Impfungen, Arzneimitteln, der Koordination der medizinischen Versorgung und zum Notfallmanagement. Die Krankheitsverbreitung wird - analog zur Einordnung der Weltgesundheitsorganisation WHO - in sechs Phasen unterteilt.

In der Zeit vor einem Ausbruch bei Menschen - der sogenannten Interpandemischen Periode in den Phasen 1 und 2 - untersuchen Experten zum Beispiel die Wirksamkeit von Medikamenten und stellen die Kapazitäten für die Impfstoff-Produktion sicher. Außerdem werden Empfehlungen für eine nationale Informationsstrategie ausgearbeitet.

Auf dem Alarmplan der WHO steht die Welt mit Blick auf die Schweinegrippe derzeit auf Stufe 3. Im deutschen Pandemieplan wird diese Phase als "Isolierung eines neuen Influenzasubtyps bei einem Menschen" beschrieben. Sie ist vor allem durch verstärkten Informationsaustausch nationaler und internationaler Stellen gekennzeichnet. Erst in Phase 4 - "Stark lokalisierte Infektionen bei wenigen Menschen" - werden Krisenstäbe im Bundesgesundheits- und im Innenministerium einberufen.

In der "Pandemischen Warnperiode" der Phase 5, wenn "Lokalisierte Mensch-zu-Mensch-Übertragung" festgestellt ist, kann eine Kontrolle des Reiseverkehrs angeordnet werden. In Phase 6, wenn es eine "zunehmende und fortdauernde Übertragung in der Allgemeinbevölkerung" gibt, sollen Impfstoffe und Medikamente verteilt werden.
Deutschland rüstet sich - Nationaler Pandemieplan - n-tv.de

Wenn man bei der Bankenkrise nur ein klein wenig von diesem Tempo benutzt hätte...Auf dem WHO-Papier ist noch nicht mal die Tinte trocken.


http://www.rki.de/cln_006/nn_879788/...pandemieplan_I

http://www.rki.de/cln_006/nn_879788/...andemieplan_II

http://www.rki.de/cln_011/nn_226928/...ndemieplan_III
__

[SIZE=2][COLOR=DarkRed][I][B]Wacht auf! Verdammte dieser Erde. Die stets man noch zum Hungern zwingt. Das Recht, wie Glut im Kraterherde, Nun mit Macht zum Durchbruch dringt!
Reinen Tisch macht mit dem Bedränger, Heer der Sklaven wache auf! Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger! Alles zu werden strömt zu Hauf![/B][/I][/COLOR][/SIZE]
destina ist offline