Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.04.2009, 23:38  
Mobydick
Gast
 
Benutzerbild von Mobydick
 
Beiträge: n/a
Standard AW: egv und sanktion

Zitat von mobile Beitrag anzeigen
Ich bedanke mich für die bisherigen Antworten

zu 1: Nein es ist noch nix unterschrieben.
zu 2: Indem ich freiraum hab, das heißt nicht ortsgebunden sein und von den Bewerbungen befreit werde.

Einen gegenvorschlag hab ich ja in Planung aber mir tut schon der bauch weh wegen dem was ich hier im Forum schon gelesen hab über sofortige Klagen seitens des Jobcenters.

Selbstständig bin ich noch nicht.
Und ich werde ein Gründerzuschuss beim Arbeitsamt beantragen, da ich noch diese 90Tage Voraussetzung erfülle, in der Hoffnung dem Jobcenter etwas aus dem weg zu haben!

Was kann ich noch in der EGV beanstanden... die sind ja nicht immer zu 100% Rechtskonform!?

mfg mobile
Solange du nicht einmal Selbständig bist, werden die dich vermitteln wollen.

In den Gegenvorschlag würde ich die Selbständigkeit und den Gründerzuschuss mit einbringen. Wenn du selbständig bist, entfällt auch die Ortsabwesenheitsmeldung.