Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.02.2009, 16:00  
Sancho
Gast
 
Benutzerbild von Sancho
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Urteil: «Hartz-IV»-Empfänger können Kabelfernsehen bezahlt bekommen

Zitat von Jesaja Beitrag anzeigen
Ja, Kabel wird bei uns vom Vermieter mit in den Nebenkosten aufgeführt.
Der Anteil wird uns von der Kommune allerdings beim monatlichen Bescheid herausgerechnet.

wie im Urteil schon beschrieben, es ist eine "kann"-Leistung. Leider!


@Kleeblatt

Hier gibt es nur eine Hausantenne und die ist so schwach, das man wirklich nur 3 oder 4 Programme empfangen könnte. Deswegen mein Kommentar.

Manche Privathäuser haben so ein DVB-Dingens dran, aber nicht alle. Kommt immer auf den Vermieter an.