Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 16.12.2008, 12:39  
Ahasveru
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Ahasveru
 
Registriert seit: 23.04.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 452
Ahasveru
Standard AW: Warnung vor Internetexplorer schwere Sicherheitslücken

Erweiterung:

Zitat:
Dritter Zero-Day-Exploit nutzt Lücke in Microsoft Wordpad

Microsoft hat zusätzlich zu den gestern veröffentlichten Sicherheits-Bulletins eine Warnung vor einer ungepatchten Sicherheitslücke in Wordpad herausgegeben. Ein Speicherproblem des Wordpad Text Converter for Word 97 lässt sich beim Öffnen manipulierter Word-97-Dokumente ausnutzen, um Code in ein System zu schleusen und mit den Rechten des Windows-Anwenders zu starten.
Zum Text:

Zum momentanen Stand des Zero-Day-Exploits, welches den IE betrifft:

Zitat:
Es ist von einer deutlichen und massiven Steigerung der Infektionen die Rede. Auch die Experten des Sicherheitsdienstleisters TrendMicro bestätigten diese Aussage. Dort geht man derzeit von ungefähr 6000 unterwanderten Webseiten aus. Als vorrangiges Ziel der Angreifer werden zunächst Sicherheitslücken in gut besuchten Webseiten, beziehungsweise den Servern, auf denen diese gehostet sind, ausfindig gemacht. Anschließend wird der nötige Schadcode dorthin eingeschleust. Dieses Konzept scheint förmlich im Interesse der virtuellen Finsterlinge aufzugehen und zudem vielversprechend zu sein.
__

Macht ist euch dann gegeben, wenn euch nichts mehr etwas aus-Macht
Ahasveru ist offline