Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2006, 19:57  
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.313
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard

Grundsätzlich hat Deine Tochter Anspruch auf das Kindergeld. Dies wird ihr als Einkommen angerechnet. Deshalb kann sie das Kindergeld für die Mietzahlungen nehmen.

Wenn ein ein Zerwürfniss zwischen Deiner Tochter und ihren Chef gegeben hatte sollte sie sich vom Arzt bescheinigen lassen, dass die Zustände nicht mehr für Deine Tochter erträglich waren und aus méd. Sicht ein weiteres Verbleiben in der Ausbildungsstelle kontra indiziert ist. Bei so etas kann dann keine Sperre verhängt werden.
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline