Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 23.09.2008, 05:05  
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.606
Admin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 Enagagiert
Standard AW: Email versenden an, Stolperfalle dabei...

Zitat von Clint Beitrag anzeigen
Lieber Admin2,
....
Könntest Dui nicht trotzdem die Abfrage einbauen...Wenn Du jetzt....
eine Email schreibst wird Dein Account sichtbar. Willst Du das wirklich?
Ich glaub nämlich hier liest der Feind mit. Und wer bist Du, oder.. oder?
Aber wie gesagt Paranoia ist mein Ding eigentlich nicht.
Gruß

Clint
Diese Warnung steht bereits dort, ein wenig Eigenverantwortung in Form vom Lesen von Hinweisen - insbesondere wenn es sich nur um einen einzigen Satz handelt, den es zu beachten gilt - muss ich meinen lieben Mitbürgern schon zutrauen dürfen. ("Hinweis: Wenn Sie durch dieses Formular eine E-Mail verschicken, sieht der Empfänger Ihre E-Mail-Adresse, damit er Ihnen antworten kann.")

Sicher liest hier "der Feind" mit. Dem wird jedoch deine eMailadresse nicht bekannt solange Du die PN-Funktion anstelle der eMailfunktion verwendest, dann gibt es da auch noch die tolle Einrichtung der Freemailer, wie z.B. web und gmx.de

Es ist generell zu empfehlen sich dort einen Account anzulegen und diesen, anstelle von allzu persönlichen Emailaccounts, für Foren etc. zu nutzen.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten