Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.05.2006, 10:33  
Susisonnenschein
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von Susisonnenschein
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 94
Susisonnenschein
Standard Demo in Berlin am 3.6.05 - warum so wenig "Reklame"

Hallo,

ich wohne im östlichen NRW und würde auch gern zur Demo nach Berlin fahren. Ich habe heute versucht, über eine örtliche Gewerkschaft und über den DGB zu erfahren, ob vielleicht von denen Busse oder andere Fahrmöglichkeiten eingesetzt werden. Wie erstaunt war ich, als man in der örtlichen noch nicht einmal von dieser Demo etwas wusste. Auch der DGB war im Grunde nicht über diese Demo informiert.

Warum werden solche Termin nicht der Allgemeinheit zugänglich gemacht? Warum erfährt man darüber nichts in den Zeitungen, Radios oder im Fernseher? Gibt es denn nur im Internet eine kleine Lobby für so viele betroffene Leute? Ich verstehe das alles nicht mehr, es ärgert mich schwarz.

Wollte einfach mal meinen Frust ablassen.

Es ist wirklich traurig, das Leute mit ALG II, die sowieso kein Geld haben, so von allen in Stich gelassen werden. Ich befürchte schon fast, dass diese Demo auch wieder ein Reinfall wird. Entweder weiss niemand, dass demonstriert wird, viele, die es wissen, können sich die Fahrtkosten nicht erlauben oder diejenigen, die - noch! - Arbeit haben, fühlen sich einfach nicht betroffen, stecken ihre Köpfe in den Sand.

Wo sind wir hier eigentlich? :kotz:

Viele Grüsse

Susisonnenschein
Susisonnenschein ist offline