Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.07.2008, 18:32  
watnu
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von watnu
 
Registriert seit: 16.06.2006
Beiträge: 24
watnu
Standard AW: Meine SB behindert Abschluss von Arbeitsvertrag

ein guter freund, dem ich dieses problem auch geschildert habe, hat mich grad darauf hingewiesen das ich bei meiner SB lieber erstmal höflich nachfragen sollte, wieso statt des vertrages jetzt ein praktikum rausgekommen ist.

er hat das gefühl, das mich meine SB nur schützen will und das etwas mit der firma nicht stimmt.

worüber ich bisher noch nicht geschrieben habe ist das gehalt, was mir jetzt im nachhinein doch sehr zu denken gibt.

bis zum abhören meines ABs war ich doch etwas benebelt, weil ich mich mit allen in der firma auf anhieb gut verstanden habe und endlich die chance hatte, von der arge wegzukommen. bis gerade hab ich darüber leider noch nicht nachgedacht.

chef meinte zu mir, die arbeitszeiten sind von 9 - 17 uhr, mal etwas länger, mal etwas kürzer.

beim gehalt gibts eine 3-monatsstaffelung.

die ersten drei monate bekomme ich pauschal 800€ netto
die nächsten drei 900€ netto
ab dann 1000€ netto
nach zwei jahren, wenn alles passt, gibts dann 1500€ netto.

werde jetzt wohl eher eine mail in dieser art schreiben

Zitat:
Sehr geehrte Frau SB,

erstmal herzlichen Dank für Ihre Email.

Was mir unklar ist, wieso ich anstatt eines Festvertrages nun eine Trainingsmassnahme machen soll, die Sie, lt meines Anrufbeantworters, der Firma angeboten haben ?

Haben Sie den Eindruck, das die Arbeitsbedingungen bzw. Zunkunftsperspektiven in dieser Firma nicht seriös sind ?

Für eine baldige Antwort im voraus dankend verbleibe ich

MfG
Watnu
watnu ist offline