Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 22.05.2008, 09:31  
hjgraf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rentenantrag weitere Vermittlungsangebote?

Zitat von b31runner Beitrag anzeigen
Hi,

ohne deine Auskunft anzweifeln zu wollen, aber ist das nicht ebenso verrückt vom Amt?

Welche Förderung soll denn derjenige bekommen, der bereits Rentenantrag gestellt hat?
Ggf. Individuelle Freizeitgestaltung wie Holzarbeiten etc?

Wenn derjenige dann in der Förderung steckt und abends im Briefkasten seine Rentenbewilligung vorfindet, dann kann man doch am nächsten Tag ebenfalls ausschlafen.

Wahrscheinlich Förderkurse nur, damit man die Statistik "auffrischen" kann.
Nun, grundsätzlich besteht eben diese Möglichkeit, dass man in bestimmte Kursangebote geschickt werden kann. Wahrscheinlich hat man, um auch diesen Personenkreis "schikanieren" zu können, hier in Nürnberg z. B. einen Kurs erfunden der speziell unter "individueller" Förderung des Einzelnen diese Personengruppe in Bewerbungen, Vorstellungsgesprächen usw. "fit" machen soll. Wie gesagt "spezieller Kurs für Behinderte und chronisch Kranke" mit "individueller Förderung" in Zusammenarbeit mit einem Zentrum hier in Nürnberg, das schon seit geraumer Zeit als "Lakai" der Arbeitsagentur bekannt ist. Die schaffen alle möglichen Kurse, wenn es nur Kohle von der Agentur bringt.