Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Warten auf Schülerbafög

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2009, 13:16   #26
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Warten auf Schülerbafög

Habe gerade nicht den Nerv noch einmal alles zu lesen.
Vermutlich ist bei Dir die Lage so:
halbe Kindergeld = Ausbildungsunterhalt vom Vater
Also dürfte es keinen ungedeckten Betrag von Seiten des Vaters geben.

Vielleicht ist es gut, wenn du mal mit Begleitung (Freunding o.ä) aufs Bafög-Amt gehst und Dir die Sachlage mal erklären lässt. Das verhütet ein böses Erwachen später (wegen deiner Angst vor einer Rückzahlung).
Nach meiner Erfahrung sind die Bafög-Mitarbeiter/innen wirklich sehr nett und bemüht, alles verständlich zu erklären.
________
Nur noch mal zu Sicherheit, falls eben doch noch ein Betrag offen wäre, dann gilt
§ 36 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes

Für den Fall, dass die Eltern nicht zahlen, obwohl sie dazu verpflichtet sind:

Zitat:
§ 36 BAföG - Vorausleistung von Ausbildungsförderung

(1) Macht der Auszubildende glaubhaft, dass seine Eltern den nach den Vorschriften dieses Gesetzes angerechneten Unterhaltsbetrag nicht leisten, und ist die Ausbildung - auch unter Berücksichtigung des Einkommens des Ehegatten im Bewilligungszeitraum - gefährdet, so wird auf Antrag nach Anhörung der Eltern Ausbildungsförderung ohne Anrechnung dieses Betrages geleistet; nach Ende des Bewilligungszeitraums gestellte Anträge werden nicht berücksichtigt.

(2) Absatz 1 ist entsprechend anzuwenden, wenn

1. der Auszubildende glaubhaft macht, dass seine Eltern den Bedarf nach den §§ 12 bis 14a nicht leisten, und die Eltern entgegen § 47 Abs. 4 die für die Anrechnung ihres Einkommens erforderlichen Auskünfte nicht erteilen oder Urkunden nicht vorlegen und darum ihr Einkommen nicht angerechnet werden kann, und wenn

2. Bußgeldfestsetzung oder Einleitung des Verwaltungszwangsverfahrens nicht innerhalb zweier Monate zur Erteilung der erforderlichen Auskünfte geführt haben oder rechtlich unzulässig sind, insbesondere weil die Eltern ihren ständigen Wohnsitz im Ausland haben.

(3) Ausbildungsförderung wird nicht vorausgeleistet, soweit die Eltern bereit sind, Unterhalt entsprechend einer gemäß § 1612 Abs. 2 des Bürgerlichen Gesetzbuches getroffenen Bestimmung zu leisten.

(4) Von der Anhörung der Eltern kann aus wichtigem Grund oder, wenn der Auszubildende in demselben Ausbildungsabschnitt für den vorhergehenden Bewilligungszeitraum Leistungen nach Absatz 1 oder 2 erhalten hat, abgesehen werden.
Link:
§ 36 BAföG Gesetz - Vorausleistung von Ausbildungsförderung - Berufsausbildungsförderungsgesetz

Unter dem Link steht unter dem § 36 auch die ausführliche Verwaltungsvorschrift, in der die einzelnen Sätze erläutert sind.
____

Aber eben beachten, dass das Kindergeld einen Teil des Elternunterhalts darstellen kann. Also erstmal den Anspruch prüfen, ehe man Alarm schlägt.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 01:40   #27
Dajana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.09.2008
Beiträge: 29
Dajana
Standard AW: Warten auf Schülerbafög

Naja ok! Danke für Alles! Werd mich da selber ma irgendwie durchwurschteln ... Möchte ja auch niemanden damit nerven nur weil ich zu blöd bin es zu verstehen! ... Das Böse erwachen is nun da ... Sie haben mir das Geld gekürzt ... Warum auch immer

Alles Klar Danke für Alles ... Guten Rutsch
Dajana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 05:47   #28
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Warten auf Schülerbafög

Ich vermute, deine tatsächlichen Kosten der Unterkunft sind höher
als Dein Mietanteil beim Bafög.
(Gefunden habe ich die Miethöhe hier in den Beiträgen nicht wieder?)

Wenn das stimmt, solltest bei der ARGE ein Formular für einen Antrag auf Zuschuss zu den ungedeckten Kosten der Unterkunft nach 22 Absatz 7 SGB II ausfüllen.
Wenn du den Zuschuss bekommst, dann muss auch die jährliche Nebenkosten/Heizkostenrechnung übernommen werden.

Das Antragsformular habe ich nicht im Internet gefunden.
Du kannst aber mal auf der Homepage Eurer ARGE suchen. (bzw. Amt).
Den Zuschuss zu den ungedeckten KdU für Azubis/Schüler/Studenten gibt es erst ab Antragstellung! Jeder Tag der vergeht ist vielleicht verlorenes Geld.

Der Zuschuss wird in den Kreisen unterschiedlich berechnet, weil es dazu noch keine einheitliche Rechtsprechung gibt.
____
Hier noch einmal die gesetzliche Grundlage im SGB 2:
Zitat:
§ 22 Leistungen für Unterkunft und Heizung
(1) Leistungen für Unterkunft und Heizung werden in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen erbracht, soweit diese angemessen sind. ...

(7)] Abweichend von § 7 Abs. 5 erhalten Auszubildende, die ... Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz erhalten und deren Bedarf sich nach ... § 12 ... Abs. 2 und 3 ... des Bundesausbildungsförderungsgesetzes bemisst, einen Zuschuss zu ihren ungedeckten angemessenen Kosten für Unterkunft und Heizung (§ 22 Abs. 1 Satz 1). Satz 1 gilt nicht, wenn die Übernahme der Leistungen für Unterkunft und Heizung nach Absatz 2a ausgeschlossen ist.
________
Einen guten Start ins neue Jahr 2010 und viel Erfolg in der Schule! (trotz der Finanzmisere)
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
schülerbafög

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schülerbafög und GEZ Ritarose ALG II 6 14.08.2009 18:30
Schülerbafög Ritarose ALG II 5 11.08.2009 22:03
schülerbafög! SF44angel ALG II 2 27.05.2009 11:58
Schülerbafög und ALG2? barbie1905 U 25 38 19.05.2007 14:45
HartzIV plus Schülerbafög? Heinmueck U 25 21 02.12.2006 17:47


Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland