Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kind in der BG bei FSJ ?

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  6
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.08.2011, 13:58   #51
lakritzkatze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 162
lakritzkatze
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Nein!
Also was dann? Sorry aber ich habe alle Fakten genannt und irgendwie wird alles in Frage gestellt, wenn es überhaupt nicht möglich ist und wir es uns aus dem Kopf schlagen sollten dass unsere Tochter die BG verlassen kann, dann sollte man uns das auch so sagen.

Es gibt überhaupt keine konkreten AUssagen, ich glaub wir sollten die Erfahrungen besser selbst machen. Danke für eure Bemühungen bis hierher.
lakritzkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2011, 14:01   #52
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Zitat:
Klärt die Wohngeldsache....wenn ihr das gemacht habt melde ihr euch am besten per pn und schickt mir den Link zum Thema...
Zitat:
Könnte nicht einfach mal jemand sagen, wie wir es anfangen sollten?
Bitte sehr:

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Geh zur Wohngeldstelle und laß es dir schriftlich geben, was sie bei einer Miete von 280 € und ihrem Einkommen aus FSJ und Kindergeld an Wohngeld bekäme. Was anderes kann ich dir auch nicht sagen.
Wohngeld kann ich nicht errechnen...und auch schriftlich geben lassen, daß ihr Wohngeldantrag nicht wegen zu wenig Einkommen abgelehnt würde.
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2011, 11:57   #53
lakritzkatze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 162
lakritzkatze
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Hier gibt es mal äußerst erfreuliche Nachrichten

Mitte August haben wir schriftlich um die Überprüfung der Zumutbarkeit unserer Wohnsituation gebeten und auch eine "Besichtigung" der Lage angeboten. Am 16.08. hatten wir einen Termin zur persönlichen Vorsprache wo wir das Problem der kleinen Wohnung mit Durchgangszimmer und die daraus entstehenden Probleme geschildert haben.
Daraufhin bekamen wir gleich 2 Zusicherungsanträge, unsere Tochter hat auch zufällig ein Wohnungsangebot in der Tasche gehabt.

Die hat sie nun auch genehmigt bekommen, am Freitag kann sie den Mietvertrag unterschreiben.

Das war ja einfach Viel schwieriger war es, den Vermieter vertreten in Gestalt eines selbstgefälligen "Managers" davon zu überzeugen, unserer Tochter die Wohnung auch zu geben. Das Einkommen (Kindergeld und FSJ Gehalt) wollte er nicht anerkennen und beim Wohngeld meinte er das wäre spekulativ, das kann man nicht mit einrechnen. Das Angebot der Zusicherung war ihm auch schnuppe.

Zum Glück hat sich mein Vater dann noch bereit erklärt, eine Bürgschaft zu übernehmen, dazu musste er seinen Rentenbescheid offenlegen also ich sag euch, ich bin froh dass wir überhaupt ein Dach über dem Kopf haben.Dass das heute so kompliziert ist...
Und das ist nicht mal ein privater Vermieter ! Die Schufa Abfrage folgte prompt.

Na ja nun ist alles geregelt, am Samstag steigt der "Umzug", ist ja nicht viel, also der Antrag auf die Erstausstattung ist schon eingereicht

Das JC will es ja nicht anders
lakritzkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2011, 12:02   #54
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Zitat:
Zusicherungsanträge
???


Zitat:
und beim Wohngeld meinte er das wäre spekulativ, das kann man nicht mit einrechnen.
Da hat er Recht.

Seid ihr euch darüber klar, was Bürgschaft heißt?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2011, 12:04   #55
lakritzkatze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 162
lakritzkatze
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen

Seid ihr euch darüber klar, was Bürgschaft heißt?
Ich denke schon, weißt du mehr?
lakritzkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2011, 12:20   #56
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Woher soll ich wissen, was du weißt :-)

Ich hätte mich vorher informiert...´und keine Bürgschaft unterschrieben!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2011, 13:08   #57
lakritzkatze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 162
lakritzkatze
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Wer sagt dass ich mich nicht informiert habe? Die Bürgschaft sichert dem Vermieter die Mietzahlung durch Ihre Großeltern falls sie die Miete nicht zahlt. Was ist daran falsch?

Wenn es nichts mit der Zusicherung bzw. der KdU Übernahme durch das JC zu tun hat, möchte ich hier auch keine neue Baustelle eröffnen.

Mensch Kiwi, du lässt einem aber auch keine Freude ;(
lakritzkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2011, 13:15   #58
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Zitat von lakritzkatze Beitrag anzeigen
Wer sagt dass ich mich nicht informiert habe? Die Bürgschaft sichert dem Vermieter die Mietzahlung durch Ihre Großeltern falls sie die Miete nicht zahlt. Was ist daran falsch?

Falsch ist nichts - außer daß der Bürge jederzeit, wenn Töchterchen nicht zahlen kann, dran ist. Kann man nun nur hoffen daß sie nie sanktioniert wird...

Wenn es nichts mit der Zusicherung bzw. der KdU Übernahme durch das JC zu tun hat, möchte ich hier auch keine neue Baustelle eröffnen.

Sorry, aber hier lesen auch andere mit. Vielleicht hilfts denen... vor Bürgschaften muß man warnen, die werden sehr oft viel zu leichtfertig unterschrieben.

Mensch Kiwi, du lässt einem aber auch keine Freude ;(
Die Freude will ich euch ganz sicher nicht nehmen...aber ich halt auch meinen Mund nicht, wenn ich etwas zu sagen habe, und das wichtig finde.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 10:41   #59
lakritzkatze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 162
lakritzkatze
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Nix für ungut Kiwi, die Nerven liegen bei uns leider ständig blank

Die Frage ist nun folgende:

Meine Tochter ist nun also offiziell nicht mehr in unserer BG, sollte sie jetzt besser Wohngeld beantragen oder einen ANtrag beim JC stellen.

Mir wurde letzteres empfohlen das würde dann beim JC durchgerechnet und wenn es an dem sein sollte, würde sie aufgefordert werden, Wohngeld zu beantragen.

Das Einkommen besteht aus 300 € FSJ + 184 € Kindergeld, die Miete warm beträgt 213 €

Womit würde sie dann besser dran sein, Wohngeld oder ALG 2?

Steht ihr die Erstausstattung auch zu wenn sie kein ALG 2 beantragt? Möchte mich nur noch mal rückversichern, dass nix falsch läuft.

Der Mietvertrag gilt dann ab 02.09., die Leistungen für sie werden ja für September noch bei uns mitgezahlt da wir ja vor dem Vorliegen des Mietvertrages keine Änderung angeben können. Müssen wir das zurückzahlen? Ihr erstes Gehalt bekommt sie aber erst im Oktober.

lakritzkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 12:17   #60
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Das musst Du beim Wohngeldamt erfragen, ob ihr Wohngeld aufgrund zu geringen Einkommens - was ich befürchte, aber nicht 100 % weiß - überhaupt zusteht (Wohngeld ist nur ein Wohnzuschuss, kein Ersatz für die Miete) und wenn doch, in welcher Höhe.

Zitat:
Klärt die Wohngeldsache...
Zitat:
Geh zur Wohngeldstelle und laß es dir schriftlich geben, was sie bei einer Miete von 280 € und ihrem Einkommen aus FSJ und Kindergeld an Wohngeld bekäme. Was anderes kann ich dir auch nicht sagen.
Wohngeld kann ich nicht errechnen...und auch schriftlich geben lassen, daß ihr Wohngeldantrag nicht wegen zu wenig Einkommen abgelehnt würde.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:05   #61
lakritzkatze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 162
lakritzkatze
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Danke, allerdings gibt es ohne gültigen Mietvertrag weder eine konkrete Beratung von der Wohngeldstelle noch vom Jobcenter, wie wir heute erfahren haben. Also heißt es weiter warten... ich hoffe wir zahlen am Ende nicht noch drauf.
lakritzkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 14:13   #62
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Dann würde ich einen Wohngeldrechner nehmen und meine Entscheidung davon abhängig machen bzw. erstmal JC und dann ggf. zu Wohngeld wechseln, wenn die Wohngeld-SB dann erst mit Mietvertrag eine Vorabberechnung gemacht haben. Finde ich seltsam - die müssten einem doch sagen können, ob überhaupt Wohngeld zusteht bei dem geringen Einkommen, egal, wie hoch die Miete ist bzw. wenn man mal einen nur geschätzten Betrag nennt. *grübel*

Der soll ja sehr gut sein, habe ich mir sagen lassen:
*klick* Ingo Turski: Wohngeld-Berechnung
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 17:17   #63
lakritzkatze->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.03.2010
Beiträge: 162
lakritzkatze
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Also dass es bei FSJ Einkommen Wohngeld gibt, ist schon mal sicher. Die Frage ist nur, wieviel, ich habe mit verschiedenen Wohngeldrechnern Beträge von 152 - 211 € rausbekommen, da bin ich mir also nicht sicher was der richtige ist.

Na ja... das wird sich schon noch alles zeigen, danke @biddy
lakritzkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 18:17   #64
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Zitat von lakritzkatze Beitrag anzeigen
Also dass es bei FSJ Einkommen Wohngeld gibt, ist schon mal sicher
Da hast Du mich jetzt missverstanden oder ich hab' mich ungenau ausgedrückt. Nicht, dass es Wohngeld bei Einkommen aus FSJ geben kann, hatte ich in Frage gestellt, sondern eher, dass ihr Einkommen zu gering ist, um überhaupt Wohngeld beziehen zu "dürfen", weil Wohngeld ja wie gesagt nur ein Mietzuschuss sein soll und darf.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2011, 19:48   #65
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kind in der BG bei FSJ ?

Zitat von lakritzkatze Beitrag anzeigen
Die Frage ist nur, wieviel, ich habe mit verschiedenen Wohngeldrechnern Beträge von 152 - 211 € rausbekommen,
Und das bezweifle ich noch immer, daß das stimmen kann.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kind

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mutter-Kind-Kur mit Kind (13 Jahre) Katja38 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 2 29.08.2010 11:12
Sexobjekt Kind Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 07.06.2010 21:31
Kind mit ADHS und anderes Kind bekomme ich nicht unter soll trotzdem Arbeiten gehen.. Jenny81 ALG II 11 17.03.2010 21:09
Mutter-Kind-Kur BG4 ALG II 5 16.06.2009 15:43
Kind aus BG Einkommensberechnung cidmutt U 25 14 05.09.2007 17:08


Es ist jetzt 21:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland