U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


:  9
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2012, 01:00   #26
Mieze27->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 18.09.2012
Beiträge: 11
Mieze27
Standard AW: BVB,was mache ich mit meinem Kind?

Er hat unendlich viele Malbücher und Malpapier,allerdings sind wohl Dokumente spannender ;D

Erolena:
Danke für den Link! Ich hab tatsächlich etwas gefunden wo ich mich bewerben könnte,sogar noch für dieses Jahr. Die Frage ist nun ob sich das alles mit dem Kiga klärt.

Ich such morgen mal sämtliche egv´s zusammen und werd sie mal niederschreiben.

Werd dann auch berichten wie der Termin lief. Mein schwiegervater hat mir spaßeshalber geraten einfach zu sagen,wenn sie mucken, dass ich das Kind mit in die Schule nehmen werde. Anders wirds ja wohl dann nicht gehen ^^

Danke, Hamburgeryn1 für deine Hilfe,vor allem um die Uhrzeit! Ich wünsch dir eine Gute und erholsame Nacht :)
Mieze27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 01:15   #27
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Standard AW: BVB,was mache ich mit meinem Kind?

Für Azubis mit Kind gibt es übrigens auch die Möglichkeit eine Ausbildung in eine Teilzeitausbildung umzuwandeln. Nur als Hinweis, falls es mal schwierig wird

Teilzeitausbildung - www.arbeitsagentur.de

Ich drück die Daumen für die Bewerbung.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 10:25   #28
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: BVB,was mache ich mit meinem Kind?

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Der Nichtantritt einer Maßnahme kann durchaus nach § 31 SGB II sanktioniert werden.
Vorausgesetzt es erfolgte eine Zuweisung in die Maßnahme, oder eine EGV wurde unterschrieben.

§ 31 SGB II*Pflichtverletzungen
Hier gab es aber keine Zuweisung, es heißt hier:
Zitat:
Bitte nehmen sie umgehend mit o.g. Bildungsträger Kontakt auf,wenn sie an dieser Maßnahme interessiert sind.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 10:32   #29
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: BVB,was mache ich mit meinem Kind?

Zitat von Mieze27 Beitrag anzeigen
Wenn ich sie nicht unterschreibe,was soll ich denn dann sagen warum ich sie nicht unterschreibe?

Weil da was drin stehen sollte, das dich in eine Ausbildung deiner Wahl bringen sollte!

Es gibt in der Tat eine gültige egv allerdings sind die bei meiner Schwester,meine Dokumente.

Dann hole sie dir!

Aus dem einfachen Grund,weil mein Kind alles bekritzelt was ihm in die Finger kommt

Sorry, aber dann ändere das... mit 4 muß´ein Kind gelernt haben, wo man malen darf und wo nicht.


und in den oberen Fächern habe ich kein Platz mehr

Stifte dahin, wo es nicht ran kommt...

Ich habe mich umgesehen,allerdings noch nicht beworben oder ähnliches da bis vor kurzem der stand noch war das mein sohn erst ab 2013 einen Kigaplatz bekommt. Da wir da noch selber auf der Suche waren nach einem Platz.
Dann sollte in der EGV z.B. stehen: Ziel ist die Suche nach einem Ausbildungsplatz als Floristin
Zitat:
Für mich jedenfalls steht fest, dass der SB unbedingt eine Maßnahme vollkriegen muss. Daher auch die neue EGV.
Sehe ich auch so.

Deshalb: Nicht unterschreiben.

Eine EGV sollte man verhandeln - oder den Verwaltungsakt abwarten.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 10:39   #30
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: BVB,was mache ich mit meinem Kind?

Zitat von Mieze27 Beitrag anzeigen

Also kann sie mir im großen und ganzen nicht krumm kommen weil das nicht klappt wegen dem Kiga?Bzw erst am 1.11.klappt?

Nein, aber darum geht es ja auch nicht.

Weil das ist momentan alles so Hektisch und stressig,nicht dass sie doch den kiga anruft o.ä. und mit ihm ausmacht dass das Kind doch ab Montag rein soll.

Du bist die Erziehungsberechtigte und entscheidest- nicht die SB.

oder mir doch eine Sanktion reindonnert.

Dazu hat sie keine Rechtsgrundlage.

Ich hab ein bisschen Panik vor morgen,dem Gesprächstermin in der schule,der Herr war am telefon schon nicht sonderlich freundlich... Wie der wohl morgen reagieren wird wenn ich ihm das sage? Ohjeh... :)

Angst ist ein schlechter Ratgeber...

Und wie ist das,wenn ich jetzt arbeit suche,teilzeit, und die maßnahme ist dazwischen und ich könnte Arbeit kriegen,darf man mir das aufgrund der noch laufenden BVB verbieten?
Es sollte dein Ziel eine Ausbildung sein - nicht ein Job.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2012, 12:09   #31
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: BVB,was mache ich mit meinem Kind?

Zitat:
Eine EGV sollte man verhandeln - oder den Verwaltungsakt abwarten.
Erklärung zum Verwaltungsakt. Der Name hört sich schrecklich an, ist aber nichts Schlimmes. Einer Eingliederungsvereinbarung als Verwaltungsakt kann man widersprechen. Außerdem ist jeder Bewilligungsbescheid ein Verwaltungsakt.
Eventuell könntest Du mit anwaltlicher Hilfe sogar zumindest eine Sanktion anfechten. Dazu zum Amtgericht gehen, Beratungshilfeschein holen und den das machen lassen, wenn die Sanktionen im letzten Jahr waren. Ginge per Überprüfungsantrag. Das Geld könntest Du ja bestimmt brauchen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2012, 02:14   #32
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Standard AW: BVB,was mache ich mit meinem Kind?

Zitat:
Jetzt habe ich morgen das Gespräch mit dem Leiter der Schule und ich weiß nicht was ich dem sagen soll
Was hast ihm denn nun gesagt, und wie geht es weiter?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kind

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darf ich bei meinem Kind (U25) ausziehen? nora23 KDU - Miete / Untermiete 38 30.10.2011 22:25
Sonderbedarf zur Wahrnehmung des Umgangsrechtes mit meinem Kind rainer1411 ALG II 8 21.03.2011 16:58
Meinem SB hat noch nicht meinem Fax beantwortet. Kangal AfA /Jobcenter / Optionskommunen 16 05.05.2010 18:11
Wie mache ich meinem SB Druck ?? Cigan Allgemeine Fragen 8 08.09.2009 10:24
Brauche hilfe kind 3 muß mit zu meinem Lehrgang Miranda21069 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 76 26.02.2009 17:08


Es ist jetzt 10:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland