U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2012, 14:23   #1
mahawk->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Ba.-Wü.
Beiträge: 251
mahawk
Standard Benötige Unterstützung, bitte

hallo,

mahawk hat mich aufgefordert, mein problem selber hier nieder zu schreiben; ich bin J.J.

also ich lebe mit meinem bruder bei meiner mutter und bin u25.
meine fm ist unter aller kanone, ignoriert angaben, eingereichte unterlagen und so weiter, die antwortet auch nicht auf meine fragen.

ich war letztes jahr krank, die krankmeldungen sind alle ordentlich abgegeben worden, mit zeugen dabei beim einwurf.

dann habe ich eine egv mitgenommen, wahrscheinlich nicht schnell genug darauf reagiert und dann eine egv als va bekommen, die vom
inhalt von der anderen abweicht und da sollte ich eine schulische maßnahme antreten, ohne angabe vom datum wann die wieder endet.
also widerspruch eingereicht und ehrlich gesagt nichts mehr getan,
keinen nerv mehr dazu gehabt, war damals schon aggresiv wegen der fm, wollte und will in ein antiagr.-training, bekomme aber keine aufklärung vom amt, wo ich dazu hin muss, die antwortet einfach nicht.
einen anhörungsbogen habe ich dann bekommen, ordentlich und richtig ausgefüllt und ab damit, auch wieder mit zeugen beim einwurf.

da kam keine reaktion, dafür :

bin seit detember 2011 100%ig sanktioniert, keinen sanktionsbescheid erhalten, keine aufklärung wegen lebensmittelscheinen und krankenversicherung, keine antworten auf meine anschreiben, nichts, null, keine reaktion.
mama hat arbeit und kämpft jeden monat wegen miete und lebensmittel, bekommt ja vom amt auch noch aufstockendes geld,
und ist mittlerweile am ausrasten, weil einfach keiner reagiert.

mama meint, einen überprüfungsantrag stellen und die ganzen briefe von uns kopieren und mit einreichen.

wie lange kann man 100%ig sanktioniert werden ?
wie muss ein sanktionsbescheid aussehen ?
muss den ich erhalten oder die mama ?

bitte, wenn ihr helfen könnt, dann antwortet, bin nicht der einzige der euch dankbar dafür ist, bei uns in der region scheint das vorgehen normal zu sein - man wird ignoriert.

anwälte in der angelegenheit gibt es hier keine, leider.
die anderen einrichtungen sind nicht kompetent genug und die es waren, wurden einfach zugemacht; so einfach machen die sich das.

vielen dank, J.J.
mahawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 16:18   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.535
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Benötige Unterstützung, bitte

Hallo,

jetzt mal eine Frage du schreibst mit Zeuge eingeworfen, das ist schon nicht so gut,
ein Schreiben und hoffendlich auch eine Kopie davon, gibt man immer persönlich ab
und die Abgabe lässt man sich vom JC bestätigen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wie kommst du darauf das du eine Sanktion hast ohne einen rechtsfähigen Bescheid?

Wann hast du den letzten Bewilligungsbescheid erhalten??????

Hast du dir vom Anhörungsschreiben eine Kopie gemacht?

__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2012, 16:47   #3
Konstabler
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Konstabler
 
Registriert seit: 19.12.2011
Beiträge: 1.769
Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler Konstabler
Standard AW: Benötige Unterstützung, bitte

Zitat:
bin u25.
Wie alt genau: bis 23 oder über 23 ?



Zitat:
bin seit detember 2011 100%ig sanktioniert, keinen sanktionsbescheid erhalten,
Eine Sanktion dauert drei Monate, man kann aber mehrfach hintereinander sanktioniert werden.

Wenn keine Anhörungen nach § 24 SGB X vorliegen und keine Sanktionsbescheide verschickt wurden, kann es sein, dass Leistungen nach § 66 SGB I wegen fehlender Mitwirkung eingestellt wurden. Aber auch dann müsste es eine Mitteilung geben.
__

...eines weiß ich wohl, daß ich blind war und bin nun sehend (Johannes 9,25).
Konstabler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
benötige, unterstützung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich benötige dringend Rat - steht mir Unterstützung zu ?!? Luca0901 ALG II 3 16.06.2011 09:31
Heute EGV-VA bekommen, benötige Unterstützung egalist88 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 05.01.2011 12:26
EGV per VA benötige bitte Hilfestellung Tippes Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 37 17.05.2010 17:51
Benötige Unterstützung in Augsburg und biete auch solche Kuntakinte Bayern 1 07.02.2010 19:46
Benötige Unterstützung Mithilfe mahawk Anträge 14 15.11.2007 13:39


Es ist jetzt 13:08 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland