Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  17
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2011, 13:33   #1
schmidi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 10
schmidi
Standard Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Hallo erstma bin neu hier...
Habe lange gegoogelt aber leider nix passendes gefunden deshalb wollte ich mich hier mal schlau machen...
und zwa sieht es so bei mir aus:
Ich habe eine abgeschlossene berufsausbildung, wurde 1 Jahr übernommen. Dann war ich knapp 1 Jahr arbeitslos habe dann wieder arbeit gefunden über eine Leihfirma, wo ich jetzt 5monate angstellt war. Bin dann ausgezohgen und bin jetzt ab donnerstag wieder Arbeitslos da die firma wo ich beschäftigt war insolvenz angemeldet hat. Nun war ich heute beim job center und habe mich erkundigt wie es mit hartz4 bei mir aussieht da ich aber noch unter 25 bin sollte ich wieder nach meinen eltern ziehen da die für mich aufkommen müssten...

so nun meine frage was kann ich tun das ich meine wohnung behalten kann? fühle mich hier sehr wohl und habe meine privatsphäre und keiner stresst oder nervt einen..

ich hoffe mir kann hier weiter geholfen werden
vielen dank schon mal....
schmidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 13:39   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat von schmidi Beitrag anzeigen
Hallo erstma bin neu hier...
Habe lange gegoogelt aber leider nix passendes gefunden deshalb wollte ich mich hier mal schlau machen...
und zwa sieht es so bei mir aus:
Ich habe eine abgeschlossene berufsausbildung, wurde 1 Jahr übernommen. Dann war ich knapp 1 Jahr arbeitslos habe dann wieder arbeit gefunden über eine Leihfirma, wo ich jetzt 5monate angstellt war. Bin dann ausgezohgen und bin jetzt ab donnerstag wieder Arbeitslos da die firma wo ich beschäftigt war insolvenz angemeldet hat. Nun war ich heute beim job center und habe mich erkundigt wie es mit hartz4 bei mir aussieht da ich aber noch unter 25 bin sollte ich wieder nach meinen eltern ziehen da die für mich aufkommen müssten...

so nun meine frage was kann ich tun das ich meine wohnung behalten kann? fühle mich hier sehr wohl und habe meine privatsphäre und keiner stresst oder nervt einen..

ich hoffe mir kann hier weiter geholfen werden
vielen dank schon mal....

Du musst nachweisen, dass du wegen bestimmten Gründen nicht bei deinen Eltern wohnen kannst, sozusagen unzumutbar wegen einem wichtigen Grund.

Am besten ist, deine Eltern bestätigen dir, dass sie dich nicht finanziell unterstützen können, dann muss die Mietkosten für dich übernehmen und den Antrag auf Hartz 4 stellen.

Wie alt bist du denn?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 13:42   #3
schmidi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 10
schmidi
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Also ich bin jetzt 23...
hm ich sage mal so wer will schon seinen eltern auf den taschen liegen...
Müssten meine eltern das denn nachweisen das sie mich nicht unterstützen können?
Was wären den bestimmte gründe ?
schmidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 13:48   #4
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat von schmidi Beitrag anzeigen
Also ich bin jetzt 23...
hm ich sage mal so wer will schon seinen eltern auf den taschen liegen...
Müssten meine eltern das denn nachweisen das sie mich nicht unterstützen können?
Was wären den bestimmte gründe ?

Deine Eltern müssten nachweisen,dass sie dich nicht finanziell unterstützen können.

Verdienst zu gering.

Für dich ist es unzumutbar mit deinen Eltern unter einem Dach zuwohnen. Beispielsweise Alkoholproblem, oder du wirst geschlagen. Dies sind jetzt halt extreme Gründe. Stelle denn Antrag auf Hartz 4 und lasse dich da nicht abwimmeln. Kommst einfach mit deinen Eltern nicht aus.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 13:51   #5
schmidi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 10
schmidi
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

ja gut denke mal das ist nicht der fall vater ist schlosser verdient ca 2500€ netto und mutti macht nen 400€ job sprich wären 2900drinne aber haben ja auch ihr rechnungen zu zahlen.
gibt das da keine andere möglichkeit habe ja schliesslich auch noch selber laufende kosten.
schmidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 13:54   #6
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat von schmidi Beitrag anzeigen
ja gut denke mal das ist nicht der fall vater ist schlosser verdient ca 2500€ netto und mutti macht nen 400€ job sprich wären 2900drinne aber haben ja auch ihr rechnungen zu zahlen.
gibt das da keine andere möglichkeit habe ja schliesslich auch noch selber laufende kosten.
Warte mal ab, da kommen sicher noch andere Antworten.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 13:55   #7
schmidi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 10
schmidi
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

trotzdem schon mal vielen dank...
bisschen schlauer bin ja schon
schmidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 13:56   #8
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat von schmidi Beitrag anzeigen
trotzdem schon mal vielen dank...
bisschen schlauer bin ja schon
Schau doch mal in google rein und befasse dich da mit Hartz 4.
Da ist es auch sehr gut erklärt.

Info für junge ALG-II-Berechtigte (U 25)

Benutz doch mal die Suchfunktion da findest auch unter 25.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 14:01   #9
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.157
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Bei unter 25jährigen sagen die SB vom Jobcenter als erstes, dass du wieder heim zu den Eltern musst.,

Dem ist nicht so, Du darfst deine Wohnung behalten und das Jobcenter muss dir eine angemessene Wohnung bezahlen.

Bie singles darf die ca 50 m² groß sein. Die Miethöhe richtet sich nach deinemn Wohnort. Bei mir darf die Kaltmiete ca 237 Euro betragen

Du müsstest dich also erkundigen, wie hoch die Miete bei dir sein darf.

Deine Eltern brauchen dich auch nicht mehr aufzunehmen. Sie brauchen das nicht mal begründen. Denn:

Deine Eltern bekommen kein ALGII, du bist volljährig und du hast eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Auch den Antrag auf ALGII füllst du nur für dich aus.
ela1953 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 14:06   #10
schmidi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 10
schmidi
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

hatte heute ja auch ein termin dort und die aussage von der dame war auch da können wir leider nix für sie tun da müssen ihre eltern für sie aufkommen...
aber meine eltern habe da gar keine lust drauf...
nun gut wie soll ich das denn jetzt am besten angehen noch mal zum amt hin und einen neuen antrag stellen ?
dann kommen die bestimmt wieder mit der selben aussage...

was die dame noch sagte war wenn ich die wohnung schon 1 jahr hätte würde mir hartz4 zu stehen nur jetzt nicht weil ich die grade mal paar monate habe
schmidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 14:28   #11
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.857
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat von schmidi Beitrag anzeigen
hatte heute ja auch ein termin dort und die aussage von der dame war auch da können wir leider nix für sie tun da müssen ihre eltern für sie aufkommen...
aber meine eltern habe da gar keine lust drauf...
nun gut wie soll ich das denn jetzt am besten angehen noch mal zum amt hin und einen neuen antrag stellen ?
dann kommen die bestimmt wieder mit der selben aussage...

was die dame noch sagte war wenn ich die wohnung schon 1 jahr hätte würde mir hartz4 zu stehen nur jetzt nicht weil ich die grade mal paar monate habe
Wie gesagt, lasse dich von denen nicht abfertigen und stelle tapfer den Antrag. Die wollen nur Ausreden finden,damit du nicht auf die Idee kommst, diese Leistung zu beantragen. Du bist nicht die erste, wo abgefertigt wird, Eltern sollen zahlen. Jetzt erst Recht.
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 14:34   #12
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.157
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Warte mal, bis Kiwi sich äußert - die hat das mit u 25 schon durchgeboxt
ela1953 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 15:29   #13
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.901
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Warte mal, bis Kiwi sich äußert - die hat das mit u 25 schon durchgeboxt
.....und bis dahin hast Du schon mal hier Lesestoff :

Zitat:
§ 7 Abs. 3 Nr. 3, 4, § 9 Abs. 2 oder § 22 Abs. 2a setzen die
tatsächliche Möglichkeit des jungen Hilfebedürftigen voraus, in dem Haushalt der Eltern oder eines
Stiefelternteils zu verbleiben, normieren aber keine entsprechende Rechtspflicht, die Haushaltsgemeinschaft
aufrecht zu erhalten und Unterkunft zu gewähren und schaffen auch keine entsprechenden
bürgerlichrechtlichen Unterhaltspflichten. Soweit sich entgegen hier vertretener Ansicht der
Zusicherungsvorbehalt auch auf weitere Umzüge nach dem Erstauszug oder gar der Verbleib in der nach
dem Erstumzug angemieteten Unterkunft nach Eintritt der Hilfebedürftigkeit erstrecken sollte, ist bei Nr. 3
auch die zwischenzeitlich erreichte Verselbständigung zu berücksichtigen Quelle --> Beitrag #25 PDF von Willy
Sprotte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 15:39   #14
optimistin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 1.575
optimistin optimistin optimistin optimistin optimistin
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat:
hatte heute ja auch ein termin dort und die aussage von der dame war auch da können wir leider nix für sie tun da müssen ihre eltern für sie aufkommen...
hast Du das schriftlich bekommen?

Du musst nicht wieder zurück zu Deinen Eltern.
Stell den Antrag, auch KDU ausfüllen und abgeben.
Nur schriftliches zählt.
Antrag mit Abgabebestätigung abgeben.

Die SB können viel erzählen, wenn der Tag lang ist. Bei meinen Sohn
kamen die gar nicht nach der Lehre auf die Idee.
optimistin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 16:07   #15
schmidi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 10
schmidi
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

KDU ??? habe es grade mal gegoolt und habe auch online ein antrag auf arbeitslosengeld 2 gefunden kann ich den auch ausdrucken ausfüllen und damit direkt zum amt gehen ?

nein die dame sagte nur da können wir leider nix machen.. das sie unter 25 sind...

und schriftlich habe ich nix bekommen wurde nach den paar sätzen quasi direkt wieder vor die tür gestzt...

es wurde auch nicht gefragt was ich bisher gemacht habe oder so...

kann mich jetzt auch grade nicht dran errinern das sie mal im computer geguckt hat...
schmidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 16:49   #16
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat von schmidi Beitrag anzeigen
nein die dame sagte nur da können wir leider nix machen.. das sie unter 25 sind...
Antrag holen, ausfüllen, Kopie anfertigen, (von allen! Seiten), und die Kopien beim eigenhändigen Abgeben der Originale abstempeln lassen.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 17:08   #17
schmidi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 10
schmidi
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

hm antrag habe ich mir schon mal runtergeladen und soweit ausgefüllt...

aber verstehe den satz nicht ganz (und dir kopien beim eingenhändigen abgeben und originale abstempeln lassen) ?!?!?
schmidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 17:14   #18
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat von schmidi Beitrag anzeigen
hm antrag habe ich mir schon mal runtergeladen und soweit ausgefüllt...

aber verstehe den satz nicht ganz (und dir kopien beim eingenhändigen abgeben und originale abstempeln lassen) ?!?!?
Du zitierst falsch; geschrieben habe ich:

Zitat:
Antrag holen, ausfüllen, Kopie anfertigen, (von allen! Seiten), und die Kopien beim eigenhändigen Abgeben der Originale abstempeln lassen.
Zur weiteren Info wühle Dich mal bitte durch das ganze Forum; diese Thematik wurde schon tausende Mal durchgekaut.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 17:28   #19
schmidi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 10
schmidi
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

okay sorry habe es jetzt verstanden... werde dann den antrag plus KDU doppelt anfertigen und einen abgeben den anderen für mich abstempeln lassen....
schmidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 18:37   #20
Wüstenwind->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 45
Wüstenwind
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Wenn im Jobcenter ein Antrag nachweislich abgegeben wurde, muss er bearbeitet werden. Es wird dort gern versucht, bereits die Antragsabgabe Leistungsberechtigter mit fadenscheinigen Aussagen zu verhindern.

Die Feststellung, dass Eltern ihren Kindern gegenüber prinzipiell bis zum 25. Lebensjahr unterhaltspflichtig seien, und alle jungen Leute müssten ihre Wohnung aufgeben und ins Elternhaus ziehen, ist nicht ungewöhnlich aber schlichtweg gelogen. Deshalb geben sie derartige Auskünfte nicht gern schriftlich – und daher sollte man bizarre Behauptungen von Sachbearbeitern immer schriftlich verlangen.

Man wird Dich wahrscheinlich zur Antragsbearbeitung ins Jobcenter „einladen“ und weitere Unterlagen fordern.

Auskünfte über die Einkommensverhältnisse der Eltern stehen dem Jobcenter aber nicht zu. Es kann nicht schaden, prophylaktisch die von Sprotte zitierte Passage (§ 7 Abs. 3 Nr. 3, 4, § 9 Abs. 2 oder § 22 Abs. 2a) auszudrucken und im Bedarfsfall vorzulegen.
Wüstenwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2011, 18:59   #21
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Und wenn es irgendwie geht, einen Beistand mitnehmen. Der braucht nur zuzuhören. Und nie etwas ungeprüft bei Amt unterschreiben. Mitnehmen und hier nachfragen.

Ist schon dreist, was die im Amt abziehen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 14:16   #22
schmidi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.11.2011
Beiträge: 10
schmidi
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

vielen dank schon mal das ihr mir so weiter geholfen habt...
meine tante sagte mir vorhin das wenn ich mein antrag abgebe sollte ich gleich die kontoauszüge der letzten 3 monate mitbringen.
Ist da was wares dran ?
schmidi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 16:50   #23
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/ingelibeh Super-Investor/in
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Meistens wollen die die Kontoauszüge sehen. Ich würde die denen aber nur zeigen und nicht kopieren lassen.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 16:59   #24
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.823
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat von schmidi Beitrag anzeigen
meine tante sagte mir vorhin das wenn ich mein antrag abgebe sollte ich gleich die kontoauszüge der letzten 3 monate mitbringen. Ist da was wares dran ?
Im Normalfall bekommst Du, wenn Du den Antrag holst, auch gleich eine Liste mit allen Unterlagen, die Du bei Abgabe des Antrages einzureichen bzw. vorzulegen hast. Üblicherweise gilt dieses nur für den Erstantrag.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 23:02   #25
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.606
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Arbeitslos geworden und soll die wohnung abgeben

Zitat:
da ich aber noch unter 25 bin sollte ich wieder nach meinen eltern ziehen
Mußt du nicht!

Was Ela schreibt, ist richtig!

Laß dir nichts anderes einreden!

Zitat:
hatte heute ja auch ein termin dort und die aussage von der dame war auch da können wir leider nix für sie tun da müssen ihre eltern für sie aufkommen...
Sag denen, sie sollen dir das schriftlich geben - das werden sie nicht tun!

Und: Geh nie ohne Beistand zum JC! Dein Beistand sollte Protokoll schreiben, das kann mal wichtig sein...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
abgeben, arbeitslos, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arbeitslos, Zwickmühle - was soll ich tun? Weiss Job - Netzwerk 3 10.05.2011 21:58
Soll EV abgeben ! Loretta81 Schulden 9 06.12.2010 15:32
Soll ich die Unterlagen für Alg2-Antrag abgeben? Hoffnungsloser Tropfen ALG II 16 06.06.2010 20:14
Erwerbslos geworden, Umzug in neue Wohnung steht an, Bürge vom Vermieter verlangt Nixda KDU - Umzüge... 8 09.07.2009 18:10
1 Jahr Arbeitslos, GdB von 60% und nun soll .... Eli Allgemeine Fragen 7 04.02.2007 11:47


Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland