Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kind nach Wiedereinzug in BG weniger H4

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2011, 13:06   #1
Leeloo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 12.08.2011
Beiträge: 7
Leeloo
Standard Kind nach Wiedereinzug in BG weniger H4

Hallo Leutz,
mein Kind (19) ist letztes Jahr zu Beginn ihrer Ausbildung zum Freund gezogen, teilten sich die Kosten für ihre gemeinsame Wohnung. Nach ihrer Entscheidung, die Ausbildung abzubrechen und auf die FOS zu gehen (seit 9/2011) ist sie wieder bei mir in die BG eingezogen.
Die Neuberechnung ihrer Leistung beträgt nun € 291,- . Warum ist das so, ich dachte der H4-Satz wäre bei U25-jährigen höher oder ist das eine Strafentscheidung der Arge?

LG Leeloo
Leeloo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2011, 13:48   #2
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Kind nach Wiedereinzug in BG weniger H4

Nein, 291 € Regelleistungsbedarf sind korrekt. Dazu dann ihr KdU-Bedarf, versteht sich (auf Dich entfällt dann nur noch die Hälfte KdU als Bedarf). Davon abgezogen - wie immer - wird das bereinigte Einkommen.

Zitat:
§ 20 SGB II

...

(2) Als Regelbedarf werden bei Personen, die alleinstehend oder alleinerziehend sind oder deren Partnerin oder Partner minderjährig ist, monatlich 364 Euro anerkannt. Für sonstige erwerbsfähige Angehörige der Bedarfsgemeinschaft werden als Regelbedarf anerkannt

1. monatlich 275 Euro (nach § 77 Abs. 4 sind's dann 287 € - Anmerkg. biddy), sofern sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,

2. monatlich 291 Euro in den übrigen Fällen.
Wenn sie zu bereinigendes Einkommen hat (Kindergeld, ggf. Unterhalt), achte bitte darauf, dass die 30-€-Versicherungspauschale (Zeile "Einkommensbereinigung") davon abgezogen wird vor Anrechnung. Bei meiner Tochter wurde es "vergessen" und mir sind auch andere Fälle bekannt.
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
kind, u25, weniger, wiedereinzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALGII Wiedereinzug bei Mutter Cripe U 25 18 27.03.2011 18:12
24, student, wiedereinzug bei mutter, sie hartz4 teh_p3rson Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 6 09.05.2008 11:13
48 € weniger nach neuem ALG2 Antrag megagonzo ALG II 7 29.11.2006 23:28
wenn kind 18 dann weniger geld? cidem2 U 25 7 29.11.2006 08:35
Nach dem Verlängerungsantrag 100 Euro ALG 2 weniger FreeStyler ALG II 38 24.05.2006 09:17


Es ist jetzt 15:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland