Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Kinder aus BG brauche Hilfe

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  2
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2011, 10:43   #1
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard Kinder aus BG brauche Hilfe

hallo,
ich habe zwar so gut es geht versucht, mich im Unterforum U25 schlau zu lesen, aber ich bin ehrlich, ich blick da nicht durch

Folgender Sachverhalt:

Mein Mann bekommt ALG II, ich bekomme eine Erwerbsminderungsrente,( 100% schwerbeh. mit aG wg Krebs und Rolli Fahrer) unsere beiden Kinder waren bis jetzt Schüler. (Abitur und mittlere Reife)

Kind A (wird bald 20 J.)fängt am 1 Okt. ein duales Studium an (Verdienst 600€)
davor macht er ein 2 monatiges Praktikum beim gleichen AG ( Verdienst pro Monat 500€ )

Kind B ( wird bald 18 J) fängt ab 1. Sept. ein FSJ an ( Verdienst 375€)

Vom Arbeitsamt wurden wir nun auch aufgefordert, bis 29 Juli bekannt zu geben, wie es mit den Kindern nach der Schule weitergeht.

Beide Kinder haben vor, die nächsten Jahre ( 3-5 Jahre) noch zu Hause wohnen zu bleiben.

Natürlich möchten wir schon, dass sie ihr Geld so weit als möglich behalten können.
Wie gehen wir am besten vor?
Kinder aus BG herausnehmen?
Wie sieht das ganze finanziell aus ? Sowohl für uns (meinen Mann und mir) bzw. für die Kinder?

Könnt ihr mir bitte helfen, durch diesen ganzen Paragraphendschungel durch zu blicken.

Vielen lieben Dank im voraus
LG Karin
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 14:59   #2
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

hallo,
mir wurde gerade eben erzählt, dass vom Lohn von Kind A nur noch 200 € und von Kind B nur noch 140€ übrigblieben. Der Rest würde abgezogen werden. Stimmt das

Ebenso würde es schwer werden, zu beweisen, dass die Kinder im elterlichen Haushalt ihren eigenen Haushalt führen würden ( also eigenes Fach im Kühli usw. )

Mein Mann erhält ja nur noch ca 340€, zudem kommt das Kindergeld und meine Erwerbsminderungsrente von etwa 550€
Wie wäre es, wenn sich mein Mann vom Arbeitsamt abmeldet, würden wir dann trotzdem noch die Miete bekommen?

ach mensch, da drehst und wendest dich, damit die Kids nicht so unter der Situation leiden müßen, beide Eltern krank, wenig Geld usw. und dann sollen sie auch noch den größten Teil ihres Geldes streichen, das kann es doch nicht sein!!

lg Karin
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 17:39   #3
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

Ich finde es jetzt grade nicht, aber soweit ich weiß gilt Folgendes: wenn die Kinder den eigenen Bedarf selbst decken können gehören sie nicht mehr in die BG (sprich KdU-Anteil + Verpflegung).

Es meldet sich bestimmt noch jemand mit entsprechender Fachkenntnis.
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 17:54   #4
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

Zitat von Karin B. Beitrag anzeigen
hallo,
ich habe zwar so gut es geht versucht, mich im Unterforum U25 schlau zu lesen, aber ich bin ehrlich, ich blick da nicht durch

Folgender Sachverhalt:

Mein Mann bekommt ALG II, ich bekomme eine Erwerbsminderungsrente,( 100% schwerbeh. mit aG wg Krebs und Rolli Fahrer) unsere beiden Kinder waren bis jetzt Schüler. (Abitur und mittlere Reife)

Kind A (wird bald 20 J.)fängt am 1 Okt. ein duales Studium an (Verdienst 600€)

Da kann das JC nicht ran, wohl aber an das Kindergeld (es sei denn Kind schafft sich dgegen zu wehren

davor macht er ein 2 monatiges Praktikum beim gleichen AG ( Verdienst pro Monat 500€ )Da kann das JC nicht ran,wohl aber an das Kindergeld (es sei denn Kind schafft sich dgegen zu wehren

Kind A könnte aus der BG raus und Wohngeld beantragen

Kind B ( wird bald 18 J) fängt ab 1. Sept. ein FSJ an ( Verdienst 375€)

bleibt im ALG II Bezug


Vom Arbeitsamt wurden wir nun auch aufgefordert, bis 29 Juli bekannt zu geben, wie es mit den Kindern nach der Schule weitergeht.

Kind A sollte dem Amt mitteilen, daß es sich absofort selbst vertritt und prüfen muß, ob es nicht mit ausreichend eigenem Einkommen aus der BG fällt


Beide Kinder haben vor, die nächsten Jahre ( 3-5 Jahre) noch zu Hause wohnen zu bleiben.

Natürlich möchten wir schon, dass sie ihr Geld so weit als möglich behalten können.
Wie gehen wir am besten vor?

Kinder aus BG herausnehmen? Müßte das Jobcenter eigentlich von selbst tun... aber

Wie sieht das ganze finanziell aus ? Sowohl für uns (meinen Mann und mir) bzw. für die Kinder?

Könnt ihr mir bitte helfen, durch diesen ganzen Paragraphendschungel durch zu blicken.

Vielen lieben Dank im voraus
LG Karin
Die 500/bzw. 600 € - brutto oder netto?

Wie hoch ist Mietanteil von Kind A?
Was erhält sie im Moment?

Welche Kosten hat Kind A? Fahrtkosten usw
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 17:56   #5
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

Zitat von Anzi Beitrag anzeigen
Ich finde es jetzt grade nicht, aber soweit ich weiß gilt Folgendes: wenn die Kinder den eigenen Bedarf selbst decken können gehören sie nicht mehr in die BG (sprich KdU-Anteil + Verpflegung).

Es meldet sich bestimmt noch jemand mit entsprechender Fachkenntnis.
Stimmt, aber in die Berechnung muß auch der Freibetrag rein - unter anderm
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 18:59   #6
Anzi->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.05.2007
Ort: Augsburg
Beiträge: 727
Anzi Anzi
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Stimmt, aber in die Berechnung muß auch der Freibetrag rein - unter anderm
Frage: Es ist ja niemand verpflichtet Leistungen zu beantragen. Wenn nun z.B. Kind A sagt: "Ich komme mit den 600€ aus" - dann kann es doch auch so aus der BG?
Anzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2011, 22:39   #7
biddy
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von biddy
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 13.375
biddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/inbiddy Investor/in
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

Zitat:
Kind B ( wird bald 18 J) fängt ab 1. Sept. ein FSJ an ( Verdienst 375€)
Wenn Kind B volljährig ist, wird sein Einkommen (auch wenn's nur Kindergeld wäre) um 30 € bereinigt (= Versicherungspauschale). Wwenn mal Kfz-Haftpflicht vorhanden sein sollte, kann auch diese u.a. abgesetzt werden.

Leider sind von den FSJ-Leistungen nur 60 € "Taschengeld" nicht anrechenbar auf den Alg-II-Bedarf. Mitsamt der 30 € Versicherungspauschale hat Kind B also dann 90 € "frei", sprich zusätzlich. Der Rest wird - wie sein Kindergeld jetzt schon - auf seinen Alg-II-Bedarf angerechnet/abgezogen.

Zitat:
Alg-II-Verordnung

§ 1
Nicht als Einkommen zu berücksichtigende Einnahmen

(1) Außer den in § 11a des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch genannten Einnahmen sind nicht als Einkommen zu berücksichtigen:

...

13. vom Taschengeld nach § 2 Absatz 1 Nummer 3 des Jugendfreiwilligendienstegesetzes oder § 2 Nummer 4 des Bundesfreiwilligendienstegesetzes, das ein Teilnehmer an einem Jugendfreiwilligendienst oder Bundesfreiwilligendienst erhält, ein Betrag in Höhe von 60 Euro.
Quelle: http://www.arbeitsagentur.de/zentral...-Einkommen.pdf
__


biddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 00:20   #8
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

Das Kind A hat Brutto oder Netto 600 Euro?

Ist es ein Berufsakemiestudium oder eine duale Ausbildung an einer Fachhochschule?

Falls es ein BA-Studium ist: Soweit ich weiß, gilt seit kurzem für die BA-Studenten, dass Brutto = Netto.
Dadurch taucht die Frage auf, wie sind die BA-Studenten künftig in der KK und in der Rentenversicherung versichert.
Ihr müsstet auf den Internetseiten eurer BA nachlesen, was in eurem Bundesland gilt. Oder eure BA anrufen.

Hier eine ausführliche Info für BA-Studenten in Sachsen.
Studierendenvertretung der Berufsakademie Sachsen
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 04:46   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

Zitat von Anzi Beitrag anzeigen
Frage: Es ist ja niemand verpflichtet Leistungen zu beantragen. Wenn nun z.B. Kind A sagt: "Ich komme mit den 600€ aus" - dann kann es doch auch so aus der BG?
Ja klar.
Einfach keinen Fortzahlungsantrag mehr stellen - und gut is. Dann biste automatisch raus, wenn die sich ans SGB II halten.

Karin: Bitte die Fragen beantworten!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 14:25   #10
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

hallo Kiwi


Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Die 500/bzw. 600 € - brutto oder netto?
die 500 bzw. 600 € sind jeweils brutto
Wie hoch ist Mietanteil von Kind A?
ähm, wie rechne ich das aus? einfach Miete durch 4? das wären dann 212,50€ kalt
Was erhält sie im Moment?
er hat im Moment kein Einkommen
Welche Kosten hat Kind A? Fahrtkosten usw
was natürlich im Studium nun alles auf ihn zukommen, weiß ich noch nicht genau, auf jedenfall sämtliche Bücher, Studiengebühren fallen ja nun weg, aber wie gesagt, das weiß er erst ab 1.10, wenn die Uni losgeht.
Die Fahrtkostenkosten werden sich so um 50€ bewegen im Monat
Es ist auf jeden Fall ein BA Studium, geht 3 Jahre
vielen Dank für die Hilfe
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 15:13   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

Kannst mal in google Brutto Netto Rechner eingeben - dann siehst was er netto hat

Ich denke, er ist mit Kindergeld aus ALG II raus, sein Mietanteil ist ja niedrig
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 15:19   #12
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

hallo Kiwi,
nach der Tabelle würde er noch 476,25€ bekommen
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 15:20   #13
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

??? Nach welcher Tabelle?

Blick nicht durch, was du meinst

Meinst du er hätte netto 476 €?

Wann müßtet ihr einen Fortzahlungsantrag stellen?

Und: Er sollte dem Amt jetzt mitteilen daß er sich ab sofort selbst vertreten will.

Woran du denken mußt: Im ersten Monat hat er nur sein Kindergeld - Amt zahlt nicht mehr und die 476 € kommen erst am Monatsende.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 15:34   #14
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

hallo Kiwi,
nach diesem Brutto-Netto Rechner hätte er noch 476€

Wir müssen Ende Okt. einen Fortzahlungsantrag stellen.
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 17:57   #15
Karin B.->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.03.2011
Ort: Bruchsal
Beiträge: 23
Karin B.
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

hallo,
ich muß mich für heute verabschieden, hab ordentlich mit meinen Chemo-Nebenwirkungen zu kämpfen
einen schönen Samstag Abend
Lg
Karin
Karin B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 23:22   #16
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Kinder aus BG brauche Hilfe

Ist ja noch Zeit! Wie gesagt: Ich würde dann jetzt erst einmal deinem Sohn nur raten, sich selbst zu vertreten und für sich einen eigenen Bescheid anzufordern.

Gute Besserung!
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
brauche, hilfe, kinder

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HILFE brauche dringend HILFE karindxx KDU - Miete / Untermiete 7 25.11.2009 11:07
trennung habe zwei kinder brauche neue wohnung da die jetzige zu groß ist steffi2009 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 9 26.10.2009 18:01
Brauche Hilfe Munabhen Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 7 29.03.2008 03:32
Brauche Hilfe! melanie ALG II 3 16.05.2007 10:43
Brauche dringend Rat bezügl. zusammen ziehen, Kinder, eäG et Jambaline Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 22 11.03.2007 11:04


Es ist jetzt 16:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland