Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Was passiert zwischen Abi u. Studium?

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2011, 15:23   #1
asa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 17
asa
Standard Was passiert zwischen Abi u. Studium?

Hallo,

ich bin bald fertig mit dem Abi und wollte nach Erfahrungen fragen welche gemacht wurden von U25-jährigen, die fertig wurden mit dem Abi und noch auf einen UniPlatz warten. Was passiert in diesen 4 Monaten?

Bekommt man da Termine und muss sich so schnell wie möglich eine Arbeit suchen? Ich frage, da in dieser Zeit Kurse angeboten werden, die zwar keine Pflicht sind, ich diese dennoch gerne besuchen würde. Einen Kurs (4o Euro) würde ich sogar zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen.

Darf man eigentlich in dieser Zeit so eine Art Urlaub machen? Einfach mal kurz nach dem Abi etwas erholen? Oder darf ich dies gar nicht?Freunde von mir fahren groß in Urlaub, da die Eltern ihnen dies zum Geburtstag schenken. So etwas kann ich mir zwar nicht leisten, aber 2 Wochen kurz ausruhen wäre toll...soll nicht faul klingen, aber ich finde das Abi wirklich anstregend.



Danke für eure Hilfe
asa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 16:53   #2
aufruhig
 
Registriert seit: 04.04.2008
Beiträge: 614
aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig aufruhig
Standard AW: Was passiert zwischen Abi u. Studium?

Zitat von asa Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin bald fertig mit dem Abi und wollte nach Erfahrungen fragen welche gemacht wurden von U25-jährigen, die fertig wurden mit dem Abi und noch auf einen UniPlatz warten. Was passiert in diesen 4 Monaten?

Bekommt man da Termine und muss sich so schnell wie möglich eine Arbeit suchen? Ich frage, da in dieser Zeit Kurse angeboten werden, die zwar keine Pflicht sind, ich diese dennoch gerne besuchen würde. Einen Kurs (4o Euro) würde ich sogar zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen.

Darf man eigentlich in dieser Zeit so eine Art Urlaub machen? Einfach mal kurz nach dem Abi etwas erholen? Oder darf ich dies gar nicht?Freunde von mir fahren groß in Urlaub, da die Eltern ihnen dies zum Geburtstag schenken. So etwas kann ich mir zwar nicht leisten, aber 2 Wochen kurz ausruhen wäre toll...soll nicht faul klingen, aber ich finde das Abi wirklich anstregend.


Danke für eure Hilfe
Urlaubsanspruch hast du 21 Tage im Jahr als ALG II Empfänger der darf dir auch nicht verwährt werden:

Für die 4 Monate hat es keinen Zweck dich in Arbeit zu bringen den Du wirst ja Studieren was auch Zielgerichtet ist.

Eine Arbeitsaufnahme ist daher nicht Zielgerichtet.


Wenn ein Arbeitsangebot kommt weise auf Dein Studium hin, und ein entsprechender Lohn muß auch gezahlt werden um davon das SKEM Sozialkulturellexistenzminimum bestreiten zu können.


Quelle: Johannes Münder
SGB II 3 Auflage LPK 2009

3.1.3 Verweigerung zumutbarer Arbeit, Ausbildung, geförderter Arbeit,
Arbeitsgelegenheit, Sofortangebot oder sonstiger in der .
Eingliederungsvereinbarung vereinbarter Maßnahme (Abs. 1Satz 1ht. c))

Der Hilfebedürftige muss sich
aber nicht vorteilhafter darstellen, als er tatsächlich ist
(s.a. LSG HH
7.2.2002 - L
5 AL 53/00 - info also 2003, 149 [Bewerbungsschreiben mit unangemessenem
Inhalt]); er darf von sich aus auf gesundheitliche Einschränkungen seines
Leistungsvermögens,
familiäre Betreuungspflichten oder ein gewerkschaftliches. Engagement
hinweisen sein Lebensalter und die Dauer der Arbeitslosigkeit bezeichnen
(BSG 9.12.2003 ~ B 7 AL 106/02 R - SozR 4-4100 § 119 Nr. 3),
soweit er
nicht
seine angebliche Nichteignung für die angebotene Arbeit unmissverständlich
Im
Bewerbungsschreiben zum Ausdruck bringt (BSG 27.4.2004 -.
B.11.AL 43/04 B),
und seine Vorstellungen zur Gestaltung der Tätigkeit, den Arbeitsbedingungen
und
insbesondere zum Entgelt äußern (soweit diese nicht offenkundig überzogen
sind).


Gruß aufruhig
aufruhig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 18:16   #3
asa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 17
asa
Standard AW: Was passiert zwischen Abi u. Studium?

Kann man von mir verlangen, dass ich mir zumindest eine TÄtigkeit für diese freien Monate suchen muss?
Was ist wenn das JobCenter einen Job hat für diese 3-4 Monate? Muss ich diese Arbeit dann annehmen?

Es ist nicht so , dass ich faul bin (ich hoffe das kommt richtig rüber). Es ist nur so , dass ich gerne diesen Kurs machen möchte, da er mir später im Studium weiterhilft ...

Danke nochmal für die Hilfe
asa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 18:48   #4
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Was passiert zwischen Abi u. Studium?

Falls du im Jobcenter eingeladen wirst, glaube ich nicht, dass sie dir große Auflagen machen.
Höchstens, dass du versprechen musst, dich tatsächlich um einen Studienplatz zu kümmern.
Dagegen wenn der Abiturient erst ein Jahr später mit dem Studium anfangen will,
dann verlangen sie zeitnahe Bewerbung um Arbeitsstellen.

Erholung hast du erst, wenn du den Bewerbungsstress um einen Studienplatz hinter dir hast.
Nach einer Erholungsphase wirst du vermutlich arbeiten müssen.

Du benötigst Geld für die ersten Wochen des Studiums. Nur das Kindergeld reicht nicht.
Bafög gibt erst einige Wochen nach Antragsabgabe (6 Wochen?)
Den Bafög-Antrag gibt es im Internet. Er ist für alle Hochschulen gleich.

Geld benötigen viele für die Reisekosten zur Einschreibung und
um den Mietvertrag am Studienort zu unterschreiben (mit Bürgen f. die Miete)
Dann noch mal Reisekosten bei Anreise zum Studienanfang.

Einschreibgebühren + Semesterticket muss man vor Studienbeginn überwiesen haben.
Bei uns ist aber nicht gar so viel.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 19:19   #5
asa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 29.08.2007
Beiträge: 17
asa
Standard AW: Was passiert zwischen Abi u. Studium?

Nein ich möchte aufgar keien Fall solange auf einen Studienplatz warten. Ich rechne stark damit, dass ich im Oktober anfangen kann mit dem Studieren.

Mit geht es daher wirklich nur um die 3-4 Monate zwischen Abi und Studium.

Ich werde mich sobald ich das Zeugnis habe bewerben. Dies müsste doch genügen als Beweis, dass ich mich um einen Studienplatz kümmere oder ?
Also ABI fertig machen, dann Bewerbungen abgeben und dann kurze 2Wochen ausruhen..dann würde ich gerne die Vorbereitungskurse besuchen ..oder zumindest einen, denn für mehr reicht das Geld nicht...

Meint ihr ich bekomme Probleme und werde zu einem Gespräch in das JobCenter eingeladen oder werde ich erstmal in Ruhe gelassen, so dass ich doch etwas Zeit habe um die Kurse zu besuchen und mich auf dich Uni vorzubereiten?
asa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 19:40   #6
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Standard AW: Was passiert zwischen Abi u. Studium?

Grundlegend: Wenn Du kein Alg-II beantragst und somit auch kein Alg-II kriegst (wie hieß doch der Grieche, der ohne Aufwand in seinem Faß am Strand lebte...), dann haste auch mit dem Jobcenter nix zu tun und Deine Ruhe.

Beantragst Du aber Alg-II,- dann mußt Du da mal vorreiten, und wenn die Dir dann nicht sofort was vermitteln können, müssen Sie Dir eine Maßnahme andienen.

Aber wenn Du sagst, daß Du einen speziellen Kurs machen willst,- und Du gehst das freundlich, fröhlich und zielsicher vor,- dann ist die Chance nicht schlecht, daß sie Dich für diese Zeit in Ruhe lassen. Erst recht, wenn Du selbst, oder jemand anderes, z.B. der ESF (Europäische Sozialfonds) das Ding zahlt.

Kannst natürlich zwischen Abi und Studium auch ein freiwilliges, gemeinnütziges Jahr, oder ein freiwilliges soziales Jahr machen.
Falls es doch länger mit dem Studium brauchen sollte. Andererseits könntest Du ja auch Dir selbst ein Praktikum oder einen Ferienjob besorgen, sinnvollerweise in einem Bereich, der Dir in der Vorbereitung aufs Studium nützen könnte.
Rounddancer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 20:00   #7
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Was passiert zwischen Abi u. Studium?

Zitat von Rounddancer Beitrag anzeigen
Grundlegend: Wenn Du kein Alg-II beantragst und somit auch kein Alg-II kriegst (wie hieß doch der Grieche, der ohne Aufwand in seinem Faß am Strand lebte...
diogenes

Diogenes von Sinope

der brauchte in seinem faß(tonne)kein millionenschweres €-rettungspaket
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2011, 21:20   #8
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Was passiert zwischen Abi u. Studium?

Zitat:
Ich werde mich sobald ich das Zeugnis habe bewerben. Dies müsste doch genügen als Beweis, dass ich mich um einen Studienplatz kümmere oder ?
Ja, klar. Für das Jobcenter reicht das aus. Heb dir aber unbedingt eine Kopie von jedem Bewerbungsschreiben auf bzw. einen Ausdruck von jeder Internetbewerbung.

Die Bewerbungsfrist steht jeweils auf der Internetseite der jeweiligen Hochschule.

Bei den zulassungsbeschränkten Studiengängen gibt es abweichende Bewerbungstermine.
Zulassungsbeschränkte Studiengänge / hochschulSTART.de (Ex-ZVS) - Studienwahl - Studis Online
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 03:07   #9
stuu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.04.2010
Beiträge: 265
stuu
Standard AW: Was passiert zwischen Abi u. Studium?

Wollte mal meinen Senf dazugeben..
Habe vor 2 Jahren Abi gemacht und da ich zu dieser Zeit schon in meiner eigenen Wohnung lebte,danach Alg 2 beantragt.
Ich bekam vorher Bafög und wurde von meinen Eltern unterstützt.
Inwiefern das Jobcenter hinter einer Vermittlung in Arbeit und/oder Vermittlung einer Maßnahme hinterher ist hängt ganz vom jeweiligen Sachbearbeiter und dessen Launen ab.
Ich wurde einen Monat nach dem Antrag eingeladen und sie haben mich darum gebeten mir doch mal einen Job zur Überbrückung zu suchen (haben mir dann auch einige Angebote zugeschickt).Das Ziel war Studium,dass ich 4 Monate rumgammel wollten sie aber auch nicht.
Ich habe damals allerdings keinen Studienplatz bekommen und wurde dann sofort in eine Maßnahme gesteckt,da ich auch keinen Job hatte.
Von anderen Leuten weiss ich das sie gleich nach dem Abi in Maßnahmen gesteckt wurden(sind nicht selten solche wo Leute sind die nichtmal einen Schulabschluss besitzen,tut jetzt nichts zur Sache,aber nur mal so meine Erfahrung zum Thema sinnlose Maßnahmen...)
Will dir keine Angst machen,aber so sind meine Erfahrungen von mir und meinen Bekannten.
Urlaub kannst du natürlich beantragen(ist ja hier bereits erwähnt wurden)..
viele Leute fahren auch mal ohne ordentliche Abmeldung in den Urlaub,da du aber unter 25 bist wirst du monatlich eingeladen(deshalb nicht so clever)..
Wünsche dir viel Glück mit dem Studienplatz..
stuu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
jobcenter u25, studium, zwischen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ALG2 zwischen Studium und Zusatzausbildung MRGrip ALG II 4 26.10.2010 00:04
Studium - was nun ? vives ALG II 17 03.08.2009 03:24
Zwischen Schulschluss und Studium arbeitssuchend melden? Brisco U 25 2 08.07.2009 02:37
Arbeitslos und Kindergeld zwischen Studium und Grundwehrdienst Philipp Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 1 18.06.2009 21:38
Studium vs. ALG II Rumpelstielzchen Allgemeine Fragen 1 14.09.2008 21:37


Es ist jetzt 14:16 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland