Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Umzugskostenübernahme nur mit ALG2?

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2011, 12:21   #1
pako->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 24.03.2011
Beiträge: 1
pako
Standard Umzugskostenübernahme nur mit ALG2?

Hallo Allerseits:

Ich beziehe momentan ALG1 und möchte nun zum 1.Mai 2011 von Darmstadt nach Berlin ziehen um dort mein Abitur an einer Privatschule nachzuholen. Ich kann den Umzug allerdings nicht bezahlen. Und die Agentur für Arbeit übernimmt, laut eigener Aussage, nur Umzugskosten für Umzüge wegen Berufsaufnahme. Mit diesem Verweis wurde ich zum Jobcenter nebenan geschickt.
Dort wurde mir mitgeteilt, dass für die Umzugskostenübernahme ein ALG2 Antrag gestellt werden müsse, bei welchem die Bearbeitungszeit mindestens 8 Wochen betragen würde.
Ist das wirklich der Fall oder versuchen sie mich nur abzuschrecken es zu tun?

liebe grüße
pako
pako ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2011, 14:00   #2
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Umzugskostenübernahme nur mit ALG2?

Zitat:
oder versuchen sie mich nur abzuschrecken es zu tun?
Ja, das versuchen sie fast immer, die leute von Anträgen abzuschrecken. Ob du mit deinem Antrag Erfolg haben könntest weiß ich nicht, aber deshalb solltest du ihn dennoch stellen, denn nur dann bekommst du einen rechtsmittelfähigen Bescheid, gegen den du Widerspruch einlegen kannst.

Also ein kurzer Brief an das Jobcenter, mit dem, was du willst. Wichtig ist: "Hiermit beantrage ich" und "ich bitte um einen rechtsmittelfähigen Bescheid".

Wichtig: Den Antrag nur gegen Empfangsbestätigung und mit Beistand abgeben...die müssen auf einer Kopie den Empfang bestätigen.

Tun sie es nicht, melde dich hier wieder.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, umzugskostenübernahme

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ablehung Umzugskostenübernahme Berlinerin KDU - Umzüge... 6 31.03.2009 08:16
Umzugskostenübernahme Sariel Anträge 2 11.03.2009 12:12
Umzugskostenübernahme so ok? renamausi Anträge 5 02.11.2008 16:57
Umzugskostenübernahme Tuckman KDU - Umzüge... 7 28.05.2008 17:35
Umzugskostenübernahme? Mortifera KDU - Umzüge... 11 04.10.2006 18:28


Es ist jetzt 06:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland