Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Sparbuch

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.2011, 18:51   #1
hubbabubba->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 24
hubbabubba
Standard Sparbuch

Hi,

und zwar folgendes problem.

Ich habe ein Sparbuch seit dem 12 LJ. Da wurde jeden Monat etwas draufgezahlt, halt zum Sparen bis zum 21 LJ.

Und jetzt folgendes Problem:

Da die Mutter die herausgabe verweigert ist der nächste Schritt zur Klage. Nun hat die Mutter alles an Geld abgehoben und auf ihr Konto überwiesen.
Mutter bekommt ALG 2.

wenn ich das Sparbuch einklage, muss sie auch das restliche Geld zurückzahlen?
Was muss ich tun um das restliche, abgehobene Geld mit dazuzubekommen und muss sie das Geld rausgeben? (gehört ja nicht ihr, war ja mein Eigentum und sie hätte es nicht überweisen dürfen)

Kann mir jemand etwas dazu raten?

Vielen Dank im voraus.

LG
hubbabubba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2011, 17:29   #2
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Sparbuch

Das Sparbuch lief sicher auf den Namen der Mutter, sonst hätte es die Bank nicht an die Mutter ausgezahlt.
Oder bist du minderjährig und die Mutter hat ein Sparbuch, das auf deinen Namen lief, leer geräumt?

Das Geld gehört trotzdem dir. (siehe die zwei Artikel unten)

Probleme gibt es meiner Ansicht nach, wenn du selber ALG 2 beziehst und
z.B. nach erfolgreichem Rechtsstreit das Geld dann erstmals auf deinem Konto auftauchen würde.
- Lebst du in einem Haushalt mit der Mutter?
- Beziehst du auch ALG 2, unterliegst also den Vermögens- und Einkommensregelungen des SGB II?
___

Wem gehört das Geld, wenn Eltern Sparkonto auf den Namen des Kindes einrichten?
(über Urteil des OLG Saarbrücken vom 18.08.1999 - 1 U 104/99-95)
Link: Sparbuch frs Kind

Über ein Urteil vom Landgericht Coburg (AZ: 33 S 9/10)
Link: Wenn es dem Kind gehört: Finger weg vom Sparbuch - n-tv.de
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 19:30   #3
hubbabubba->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 24
hubbabubba
Standard AW: Sparbuch

Nein, Sparbuch läuft auf meinen Namen. Bin nicht mehr minderjährig und wohne in eigenem Haushalt.
Bei der Bank gilt wohl: Wer Sparbuch hatt kann abheben.


Momentan wurde sie mehrfach dazu aufgefodert mir das Sparbuch rauszugeben ( Das Vorstrafenregister wird immer mehr) aufgrund das meine Oma das Sparbuch voll bezahlt hat (Geschenke, Taschengeld und so was. und es bis zum 21 Geb. in anderen Händen aufbewahrt haben möchte. Kann ich mittlerweile nachvollziehen.
Meine Mutter hat den gesamten Betrag jedoch vor 2 Wochen abgehoben (trotz Aussage an Mich, Anwältin und Bankfrau das sie das Geld nicht abhebt da Sparbuch bis 21 Jahre läuft).

bekomme momentan ALG2, werd das Geld aber erst zurückholen wenn ichs nicht mehr bekomm (sind nur noch wenige Monate).

Müsste ich dann Klagen das sies auszahlt? Würd ichs auch Zurückbejkommen wenn sie ALG2 bezieht?
(da sie das Geld abgehoben hat hätte sies ja dann melden müssen, oder?)
hubbabubba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 20:41   #4
Reiner Zufall
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sparbuch

Sie hätte wohl, wenn sie das Geld für sich beansprucht, diesen "Zufluß" melden müssen.

Vielleicht gibt sie Dir das Geld, wenn Du sie im Gegenzug nicht beim JC anschwärzt?

Super krass...........
  Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 21:02   #5
Ezechiel->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 84
Ezechiel
Standard AW: Sparbuch

Zitat:
Bei der Bank gilt wohl: Wer Sparbuch hatt kann abheben.
Na, wenn die Bank das so sieht, kann sie das natürlich auch so handhaben.



Melde es einfach an die Bankenaufsicht, also, schildere einfach die Sache so wie sie ist:

Ein Unberechtigter hat das Guthaben abgehoben und Du stehst jetzt ohne Geld da. Du verlangst das die Bankenaufsicht dafür Sorge trägt das Du innerhalb 7 Tagen über den dir zustehenden Geldbetrag verfügen kannst, andernfalls Du dich gezwungen siehst Anzeige zu erstatten.

Ob deine Mutter das Geld an die Bank zurückzahlt dürfte hierbei von untergeordneter Bedeutung sein.
__

Wer sich nicht wehrt der lebt verkehrt.
Ezechiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 08:11   #6
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Standard AW: Sparbuch

Ganz genau.
Die Bank ist nicht berechtigt, das Guthaben jemand anderes zu geben.
Oder hatte Deine Mutter eine Vollmacht ?

Die Bank muss Dir das Geld geben.
Das sie es sich wahrscheinlich von Deiner Mutter wiederholen wird, ist nicht Deine Sache.
Charlot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 17:36   #7
hubbabubba->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 24
hubbabubba
Standard AW: Sparbuch

Vielen Dank. Licht am Ende des Tunnels.

Habe nun Amwaltlich versucht das ganze zu regeln, da kommt aber auch nichts bei raus. Im Gegenteil. Jetzt gibts noch mehr ärger, da sie im Antwortschreiben exakt geschrieben hat das sie das Sparbuch eröffnet hat und auch eingezahlt hat. Hat sie aber nicht. Von den 9 Jahren hat sie 1 bezahlt, der Rest ist Spargeld meiner Oma.
Die war geschockt am Telefon. nachvollziehbar.

Sowas als Eltern zu haben, das ist doch schon krank.
hubbabubba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2011, 23:01   #8
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Sparbuch

Zitat von hubbabubba Beitrag anzeigen

Sowas als Eltern zu haben, das ist doch schon krank.
Stimmt - aber tröste dich...der Vater meiner Kinder rückte das Sparbuch auch nicht raus, mit dem Geld, das die Großeltern meinen Kindern nachweislich geschenkt haben.

Meine beiden haben damals schon gesagt, er soll es sich sonstwo hinschieben...
Er hat zwar das Geld aber keine Kinder mehr...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2011, 19:19   #9
hubbabubba->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 24
hubbabubba
Standard AW: Sparbuch

Hat schon jemand Erfahrungen mit der Bankenaufsicht? Kommt dann irgendwas zurück?
Haben erstmal die kleine Filiale angeschrieben und die Anzeige bei der Bankenaufsicht angedroht.

Das Problem ist ja noch das sie das Sparbuch noch hat.
Ist es denn möglich das die mir nen neues Ausstellen wenn ich zu ner anderen Filliale geh und da Bescheid gebe- Sperren und neues Buch?
Oder fragen die da rum wers Buch haben könnte?

Das ist alles so verwirrend, die Bankfrau sagte das ginge alles und wers Buch hat kanns abheben. Ne Vollmacht hat sie nicht, einklagen kann ichs mir aber- ist ja mein Geld und zahlen muss sies mir- auch bei ALG2. Naja, ist mir neu aber laut der ist das auch alles rechtens.
hubbabubba ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
sparbuch

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sparbuch amir Allgemeine Fragen 0 08.11.2010 16:02
Sparbuch nachreichen? Kaddy2 ALG II 2 23.04.2010 20:00
Sparbuch bei Hartz IV Cosmos ALG II 6 19.08.2009 18:59
Sparbuch für Kind Poldie ALG II 12 26.08.2008 09:42
Sparbuch vorlegen ??? Kalle82 ALG II 6 13.03.2006 10:33


Es ist jetzt 13:31 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland