Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....

Start > > -> 1 Euro-Job mit 39 Wochenstunden und 400 Eurojob


U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2010, 09:37   #1
oxmoxhase
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 1 Euro-Job mit 39 Wochenstunden und 400 Eurojob

Hallo,

ich schreibe hier ijm Auftrag einer Bekannten. Sie wird nächsten Monat erst 25. Sie wurde von der Arge in einen Eurojob gesteckt mit 39 Wochenstunden in einem Kindergarten. Der soll jetzt noch 4 Monate laufen. In er Zwischenzeit hat sie aber einen 400Eurojob angenommen bei Netto mit der Aussicht auf übernahme in eine Teilzeit bzw wahrscheinlich sogar Vollzeitstelle. Dieses hat sie alles der Arge mitgeteilt und ihre SB meinte sie soll sofort die Stelle beim Netto kündigen und den Jo im Kindergarten wieder antreten, ansonsten erhält sie eine Sanktion. Diesen Monat hat sie nur 109 € ausgezahlt bekommen und sie weiß nicht wie sie ihre Miete und ihren Lebensunterhalt sicherstellen soll.

Ist es wirklich rechtens das die Arge sie zu diesem Eurojob zwingt, obwohl sie eine andere Stelle bekommen hat wo sie mehr Geld verdienen kann?
Ihr Anwalt sagt sie muss weiter den 1 Eurojob machen, denn sie sei dazu verpflichtet. Sollte die Arge nicht froh sein, das sie jetzt mehr verdient und die Ausicht hat aus dem Bezug rauszufallen?

Kann vileicht jemnd Tips geben wie man noch vorgehen kann und gegenüber der Arge argumentieren kann?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 09:49   #2
münchnerkindl->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 1.733
münchnerkindl münchnerkindl münchnerkindl
Standard AW: 1 Euro-Job mit 39 Wochenstunden und 400 Eurojob

Nein, prinzipiell hat alles was die Bedürftigkeit verringert Vorrang vor Massnahmen. Ausser natürlich wenn du zB eine Umschulung für einen 400 Euro Job schmeissen würdest...

Und 39 Stunden Ein-Euro-Job geht schon mal garnicht.

Sie soll sich das schriftlich geben lassen, daß sie den 400 Euro Job kündigen soll, und hat sie einen schriftlichen Bescheid wegen der Absenkung?
Hat sie da irgendwas schriftliches in der Hand?

Ich würde hier sofort einen kompetenten Anwalt einschalten.
münchnerkindl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 10:37   #3
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Standard AW: 1 Euro-Job mit 39 Wochenstunden und 400 Eurojob

Würd mir auch einen anderen Anwalt suchen. Ansonsten, wenn schriftlicher Santionsbescheid da ist, dem widersprechen und parallel zum Sozialgericht EA beantragen.
Bloß nicht den Job kündigen, denn sonst sanktionieren die noch wegen Erhöhung der Bedürftigkeit.
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eurojob, wochenstunden

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nun sogar Euro-Job mit 39 Wochenstunden! Lottchen Ein Euro Job / Mini Job 38 16.03.2010 08:48
Hartz IV-Urteil: 30 Wochenstunden bei 1-Euro-Job zumutbar Route66 Diskussionsbereich-> Urteile / Entscheidungen / Rechtsmittel 8 24.02.2010 10:25
Ein-Euro-Job, 38,5 Wochenstunden. Muß ich das? Kiri Ein Euro Job / Mini Job 54 01.08.2009 23:44
Ein-Euro-Jobs nur noch 20 Wochenstunden Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 27.12.2008 18:40
Maximale Wochenstunden 1-Euro-Job (Gerichtsentscheid) colorator Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 4 14.09.2007 01:29


Es ist jetzt 06:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland