Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug


U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2010, 20:55   #1
Catie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 11
Catie
Ausrufezeichen Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Guten Abend,

ich habe mal ne Frage speziell zu einer Anlage im ALG2 Antrag, falls hier unpassend, bitte verschieben.

Zum Sachverhalt:
Mein Freund (22, arbeitslos) wurde von seinen Eltern zuhause rausgeschmissen und wohnt nun bei mir. Er hat vorher keine Sozialleistung bezogen, da seine Eltern zuviel verdient haben. Er hat einen 4 jährigen Sohn, wo zwar ein Umgangsrecht eingeklagt wurde aber die Verhältnisse von beiden Seiten es nicht befürwortet haben, den Umgang weiter wahrzunehmen.
Ich (21 Jahre) bin erwerbstätig und beziehe 1100€ Brutto.
Wir haben einen eine Bedarfsgemeinschaft beantrag, d.h. Hartz4 für ihn und evtl. Lohnaustockung für mich. Soweit haben wir glaube ich alle Papiere ausreichend ausgefüllt. Wir hatten heute Abgabetermin aber die Sachberaterin meinte wird müssten beide noch Kontoauszüge (der letzten 3 Monate) nachreichen und die Analge UH ausfüllen die uns *versehentlich* nicht beim ersten Mal mitgegeben wurde. Ich kann mit dieser Anlage ü+berhaupt nichts anfangen
Bezieht sich das nun auf den Sohn von meinem Freund oder auf die Eltern und hat jemand Ausfüllhinweise?!

Das Problem ist dass wir den Antrag dringend abgeben müssen, weil wir nebenbei auch gleich einen Antrag auf Umzug gestellt haben. Ich hatte meine Wohnung vorab schon gekündigt und bin auf der Suche nach einer neuen. Aber selbst da müssen wir jetzt auf das Ok vom Amt warten - ich muss bis zum 01.05.2010 ausziehen Gibts da irgendwas wie man das beschleunigen kann? Ich gucke mir nächste Woche noch ein paar Wohnungen zusammen mit meinem Freund an - macht es was wenn wir der Wohnung zustimmen, ohne das ok vom amt abzuwarten? Weil uns bleibt ja nicht mehr viel Zeit :(

Und eine Frage noch zum Schluss: mein Freund muss ja jetzt in den Mietvertrag mit rein, damit er ALG2-Antrag *rechtens ist* (wie man uns sagte). Problem: Wohnungsgenossenschaft benötigt Bonitätsprüfung - Wohnberechtigungsschein für die neue/alte Wohnung auch nur durch Bonitätsprüfung - Antrag aber noch nicht fertig! Was nun?!

Vielen Dank schon mal vorab und einen schönen Abend

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Anlage-UH-Unterhaltsansprueche-geg-Dritten.pdf (790,4 KB, 71x aufgerufen)
Catie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 00:42   #2
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Anlage UH: Unterhaltsansprüche gegenüber Dritten zu Abschnitt 9a des Hauptantrages. Im Abschn. 9a steht:
Zitat:
9. Sonstige Ansprüche gegenüber Dritten (z. B. Unterhaltsansprüche oder Schadensersatzansprüche)
9a
Wenn
eine oder mehrere Aussagen zutreffen, füllen Sie bitte den entsprechenden Abschnitt der Anlage UH aus (Mehrfachnennungen möglich): *)

Ich bzw. meine jetzige Partnerin/mein jetziger Partner lebt getrennt von der Ehegattin/vom Ehegatten bzw. von der eingetragenen Lebenspartnerin/vom eingetragenen Lebenspartner. Füllen Sie bitte Anlage UH Abschnitt 1 aus.

Ich bzw. meine jetzige Partnerin/mein jetziger Partner war bereits verheiratet und diese Ehe wurde geschieden bzw. diese Lebenspartnerschaft wurde aufgelöst. Füllen Sie bitte Anlage UH Abschnitt 1 aus.

Eine nicht verheiratete Person in der Bedarfsgemeinschaft ist schwanger oder betreut ein nichteheliches Kind unter 3 Jahren und kann deshalb nicht arbeiten. Füllen Sie bitte Anlage UH Abschnitt 2 aus.

Eine Person in der Haushaltsgemeinschaft hat einen Elternteil außerhalb der Bedarfsgemeinschaft und ist unter 18 Jahren oder zwischen 18 und 24 Jahren und in Schul- oder Berufsausbildung oder will eine solche in Kürze beginnen. Füllen Sie bitte Anlage UH Abschnitt 4 für jede Person und Abschnitt 3 für jeden Elternteil außerhalb des Haushaltes aus
Habt ihr denn im Abschnitt 9a des Hauptantrages eine Frage mit ja beantwortet? (angekreuzt=Ja)
Wenn nichts von alldem zutrifft im Abschnitt 9a Hauptantrag, dann müsst ihr aus meiner Sicht auch keine Anlage UH ausfüllen.
:::
Aber z.B. falls dein Freund eine Ausbildg in Kürze aufnehmen will:
Anlage UH Abschnitt 3 und Abschnitt 4:
Beide beziehen sich auf Unterhaltsansprüche von BG-Mitgliedern gegenüber unterhaltspflichtigen Eltern.
Es soll festgestellt werden,
- ob dein Freund einen Unterhaltstitel gegen die Eltern hat,
- ob er Unterhalt erhält (ohne Titel, einfach so),
- ob er noch Ausbildungsunterhalt gegenüber seinen Eltern geltend machen könnte (deshalb die Fragen nach Ausbildung/Schulbildung)

Zu beachten ist, Eltern sind nur bis zu einer ersten abgeschlossenen Berufsausbildung unterhaltspflichtig.
Wenn dein Freund eine abgeschlossene Ausbildung hat, dann die einfach eintragen. Fall erledigt.

Aber wie gesagt - keine Anlage UH, wenn im Hauptantrag im Abschnitt 9a alles verneint wird (nichts angekreuzt wurde).
__

Kindesunterhalt wg. Sohn 4 J.
Gibt es einen Unterhaltstitel oder eine Vereinbarung vom Jugendamt über Kindesunterhalt, den dein Freund zu zahlen hat?
Irgendwo müsste uss auch dieser eingetragen werden. Aber meiner Ansicht nach ist das nicht die Anlage UH (weil kein Anspruch gegenüber Dritten sondern eine Unterhaltsverpflichtung
Wichtig ist, titulierter Unterhalt kann von Erwerbseinkommen abgesetzt werden. Falls Einkommen vorhanden. Wenn kein Einkommen vorhanden, dann... laufen vermutlich bei tituliertem Unterhalt Schulden auf.

Also Titel oder Unterhaltsvereinbarung über den Kindesunterhalt mit auf die ARGE nehmen.
Sollen die euch zeigen, wo das einzutragen ist.
Aber vielleicht meldet sich noch jemand dazu.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 11:58   #3
Catie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 11
Catie
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Wir haben im Hauptantrag nichts mit *ja* angekreuzt unter dem Abschnitt 9 - warum auch? Trifft ja nichts zu.

Also sollen wir die Anlage einfach unausgefüllt mit rein reichen oder wie?!
Die Bearbeiterin hatte extra angestrichen was ausgefüllt werden muss, das wären dann Abscnitt 3 und 4 aus der Anlage UH.

Sollen wir da jetzt einfach eintragen das kein Unterhalt von den Eltern kommt und halt noch keine Ausbildung gemacht wurde ja?
Catie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 12:55   #4
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Das würde ich so machen.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 13:02   #5
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Ich empfehle Euch, den Antrag wieder zurückzuziehen. Dein Freund soll einen eigenständigen Antrag stellen und eine eigene Bedarfsgemeinschaft aus einer Person darstellen, dann findet Dein Einkommen und Dein Vermögen bei seiner Bedarfsberechnung keine Berücksichtigung.

Denn: Wenn Du eine Bedarfsgemeinschaft mit ihm bildest, dann musst Du auf Hartz-IV-Niveau leben - trotz Vollzeitarbeit, das ist Dir hoffentlich klar.
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 13:18   #6
Catie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 11
Catie
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Uns wurde gesagt wir sollen das so machen mit der Bedarfsgemeinschaft, damit ich eventuell eine Lohnaufstockung bekomme?! Und da wir zusammen wohnen müssen wir das wohl auch machen, weil er ja nicht alleine wohnt...
Ich blick bald nicht mehr durch
Catie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 13:34   #7
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Zitat von Catie Beitrag anzeigen
Uns wurde gesagt wir sollen das so machen mit der Bedarfsgemeinschaft, damit ich eventuell eine Lohnaufstockung bekomme?! Und da wir zusammen wohnen müssen wir das wohl auch machen, weil er ja nicht alleine wohnt...
Ich blick bald nicht mehr durch

Wer hat Dir das gesagt?

Dass er bei Dir eingezogen ist, führt nicht dazu, dass er mit Dir eine Bedarfsgemeinschaft bilden muss.

Ich warne vor den finanziellen Konsequenzen. Und richtig ist: Eine Lohnaufstockung erhältst nicht du, sondern Du und Dein Freund zusammen, falls Ihr eine Bedarfsgemeinschaft bilden wollt.

Du verdienst 1100 Brutto. Dein Gehalt reicht für Dich aus, Du allein beöntigst keine staatliche Unterstützung.

Beteilige Deinen Freund anteilsmäßig an den Unterkunfts- und Heizkosten. Dann steht Deinem Freund der volle Regelsatz zusätzlich der anteiligen Unterkunfts- und Heizkosten zu. Glaub mir, damit fährst Du besser, und Dein Freund ebenfalls.
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 13:45   #8
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Es gibt natürlich keine Lohnaufstockung. Sondern dein Freund muss von einem Teil deines Lohnes mitleben.
Du musst ihn aber nicht unterhalten. Ein Jahr als Paar zusammen in einer Wohnung, erst dann wird eine Einstandsgemeinschaft unterstellt.
Also für ein Jahr könntet ihr auch erstmal zur Probe so zusammenleben (ohne Bedarfsgemeinschaft)

Notfalls trennt ihr Euch eben wieder. Der Umzug wäre eine gute Gelegenheit. Suchst eben eine Wohnung für Dich alleine. Und er für sich.

Reicht nicht bis 1.5. eine Zustimmung zur Untervermietung?

Wieso Eintrag in den Mietvertrag? Kenne ich nicht.
Es gibt auch Ehepaare, wo nur einer als Mieter im Vertrag steht.

Wieso willst du deine Wohnung zu seiner Wohnung machen? Das würde ich mir schon im normalen Leben (ohne ALG 2) gründlich überlegen. Wenn ich mir vorstelle, es zieht jemand für 12 Wochen in meine Wohnung. Wegen seiner Notlage nehme ich ihn auf. Und als Dank vermache ich ihm Ansprüche auf meine Wohnung.
Ziemlich verwegen. Ist zwar nur für drei Monate, aber trotzdem.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 13:50   #9
Catie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 11
Catie
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Okay aber jetz noch mal ganz blöd gefragt: Fällt denen das nicht auf?! Ich meine jetzt geht er dann wieder hin und sagt *Will den Antrag zurück ziehen* und ich will alleine nen Antrag auf Hatz4 (?) weil... (???)
Und dann denken die sich doch, *HÄ eben hat er doch noch zusammen gewohnt mit der Partnerin* und das Problem ist ja auch das er in den Mietvertrag nicht als Untermieter eingeschrieben wird sondern wir dann zwei Hauptmieter sind (meine Wohnungsgenossenschaft stellt sich da leider immer bissl quer und macht das was für die am besten und schnellsten ist)

Weiß nicht so recht wie man das Handhaben soll.. :(
Catie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 14:13   #10
Catie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 11
Catie
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen

Wieso Eintrag in den Mietvertrag? Kenne ich nicht.
Es gibt auch Ehepaare, wo nur einer als Mieter im Vertrag steht.
Uns wurde gesagt, das er im Mietvertrag mit drin stehen muss damit er Mietanteil bekommt vom Amt.

Also ziehen wir den Antrag zurück und er stellt einen ganz normalen Hartz4 Antrag?! Und ich schreibe ihm quasi nen Untermietvertrag?
Catie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2010, 16:36   #11
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Zitat von Catie Beitrag anzeigen
Uns wurde gesagt, das er im Mietvertrag mit drin stehen muss damit er Mietanteil bekommt vom Amt.

Also ziehen wir den Antrag zurück und er stellt einen ganz normalen Hartz4 Antrag?! Und ich schreibe ihm quasi nen Untermietvertrag?
Im Prinzip gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Du bist Hauptmieter, und untervermietest an jemanden.

2. Du mietest zusammen mit jemandem eine Wohnung an, und beide treten als Hauptmieter auf.

Die Entscheidung dafür liegt beim Vermieter. Er kann eine Untervermietung erlauben oder verbieten.

Für die Unterkunftskosten, die der Leistungsträger zu tragen hat, spielt das keine Rolle, er hat die Unterkunftskosten gemäß einem sogenannten Verteilerschlüssel (z.B. pro Kopf oder nach Fläche) zu tragen.

Und: Selbstverständlich kannst du einmal getroffene Entscheidung auch überdenken, und dir für ein Problem eine neue Lösung suchen. Wenn dein Vermieter die Wohnung selbst benötigt, kann er z.B. Eigenbedarf anmelden. Das gilt natürlich auch für die Beton- oder Holzköpfe bei den Leistungsträgern!
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 14:49   #12
Catie->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 11
Catie
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Also unser Antrag ist jetzt durch. Wir bekommen beide den gleichen Anteil an Geld vom Amt:

33 € Verpflegung 172€ für die Wohnung

Was mich wundert, in der Berechnung taucht nirgends der Nebenjob von meinem Freund auf bzw der Bezug von Kindergeld - ist das richtig?! Die Beraterin hatte ja alle Unterlagen da, Kontoauszüge usw., aber wie gesagt mich wundert dass das bei ihm als Einkommen 0,00€ eingetragen sind und bei mir mein Gehalt. Nicht dass sie das einfach mal übersehen haben und uns dann eine Nachzahlung droht?! Zumal ich das eh komisch finde da wir pro Person 33€ mtl. Verpflegungsgeld bekommen - recht wenig. Bin ich von nun an verpflichtet, meinen Freund *mit durchzufüttern* ?
Steht ihm nicht trotzdem der volle Satz an ALG2 zu?
Vielen Dank vorab
Catie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 15:07   #13
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: Bedarfsgemeinschaft - Antrag Anlage UH - Umzug

Zitat von Catie Beitrag anzeigen
Uns wurde gesagt, das er im Mietvertrag mit drin stehen muss damit er Mietanteil bekommt vom Amt.

Also ziehen wir den Antrag zurück und er stellt einen ganz normalen Hartz4 Antrag?! Und ich schreibe ihm quasi nen Untermietvertrag?
Genauso...

Ich seh grad, ihr habt ja schon den Bescheid als BG...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
alg2, anlage, antraege, antrag, bedarfsgemeinschaft, umzug

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartz4, Umzug, Bedarfsgemeinschaft? sunlight Allgemeine Fragen 20 21.06.2010 12:18
Antrag gegen Bedarfsgemeinschaft für Haushaltsgemeinschaft med789 Anträge 7 23.07.2009 14:46
ALG2 Antrag auf Fortzahlung, Anlage EK, brauche etwas hilfe PeterS ALG II 6 10.04.2008 11:00
Umzug,Bedarfsgemeinschaft?? Jane_123 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 9 30.08.2007 12:26
Komische Anlage zum ALG2 Antrag nachgesendet soma78 Anträge 2 10.08.2007 06:41


Es ist jetzt 01:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland