Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Problematische situation- antworten gesucht

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2008, 07:41   #1
Xerana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 5
Xerana
Standard Problematische situation- antworten gesucht

Hallo,
folgendes ich bin 18 verheiratet,mein mann ist auch 18 beide arbeitslos,mein mann beginnt ab september aber wieder schule.
Lebe in hessen...
Folgendes Problem:

Am.13.7.07 starb meine mutter (alleinige erziehung berechtigte)
Ich hab ein haus vererbt bekommen plus 28,000 euro schulden bei meinem vater,der lebenslanges wohnrecht im haus hat,fazit ich kanne s dadurch nicht verkaufen.
Wir wollen aber ausziehen, weil :
* Rassismus (er beleidigt meinen mann weil er russe ist)
* beleidigungen - er nennt mich miststück,drecksbagae schlam*** etc.
* keine privatsphäre: keine tür vorhanden im 1. stock- kann schnüffeln wie er will.
* ich gehe zurzeit rechtlih gegen meinen vater vor- erbunterschlagung ..
* alle wohnen unter einem dach beutzen ein bad und eine küche, da ich angst habe da mein vater schon meine mutter vor jahren fast umbrachte, gehe ich nicht ins 2. stpckwerk das ist seines,odrt ist das bad- ich wasche mir gesicht haare mit eiskalten wasser unten in der gäste toillete
* kein geld das haus weiterhin zu halten-bzw auch keine lust es zu halten...ich will nicht mit dem verzeihng arschl*** in einem haus leben...ich gehe kaputt..

Folgendes:
Die arge nahm meinen antrag auf wohnung ab, weil ich ein haus habe...
und die da halt nichts zahlen müssen...aber bleibe ich hier
habe ich 28.000 euro schulden, ziehe ich aus und gebe ihm das haus, habe ich keine mehr.


Was wäre wenn ich jetz ungefähr in 653 km entfernung in holstein da oben, einen job bekämme zbsp. einen 400 euro job.
würde die arge mir eine wohnung bezahlen da oben wenn ich einen Arbeitsvertrag vorlege?
Zahlen sie mir hilfe wegen umzuges...

Ich werde am Sonntag eventuell für 2 wochen da hoch fahren um eine arbeit zu finden, das sind 10-16 h zugfahrt, sollte ich dort eine arbeit finden,dann wären die doch eig. verpflihtet mir eine wohung zu finanzieren wenn ich einen arbeitsvertrag vorlege?


Falls fragen kommen sollten warum ich soo weit eine arbeits suche :
Ich habe keine familie mehr, mein vater hat kein sorgerecht gehabt sondern nur meine mutter und ich habe dort oben meine freunde noch,die ich hier unten auch nicht habe...ich gehe in meinem jetzigen ort seelisch zugrunde..und finde auch kine arbeit..

folgende andere probleme: mein kidnergeld antrag wird abgelehnt weil mein vater es unterschreiben muss,der aber macht es nicht, daher bekomme ich seit letzen jahr kein kindergeld mehr und ich weiß auch nciht wie ich weiter neues kidnergeld herbekomme..ich finanziere mit 158 euro 2 personen also mich und meinen mann....mehr haben wir nicht, und das kindergeld brauche ich drigends...
*seufzt
min mann hat 3 monate sperrfrist mit seinem slg2 weil er nicht für 1 euro arbeitsn wollte, fand die rbeit die er machen sollte auch zu wenig für das geld...
aber das ist ja hier egal... das er sperrfrist hat ist ja nicht unser Problem
Xerana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 09:46   #2
Mario Nette->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.12.2007
Beiträge: 12.349
Mario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette EnagagiertMario Nette Enagagiert
Standard AW: Problematische sitaution- antworten gesucht

Schöpfe rechtlich alles aus. Ich sag mal so: Du hast jetzt schon 28.000 € Schulden, da kommt es auf eventuelle Anwaltskosten auch nicht mehr an. Für jede Beleidigung würde ich den Mann anzeigen, selbst wenn die Anzeigen später nicht haltbar sind, weil Aussage gegen Aussage stünde.

Führe ab jetzt ein Buch, in dem ihr beide alle Vorkommnisse eintragt.

Hat dein Vater Wohnrecht im ganzen Haus oder nur in bestimmten Räumen? Darf er andere Räume nicht betreten? Macht er es trotzdem? Wenn ja, dann verbiete ihm schriftlich das Betreten.

Kindergeld: Ich würde die Situation so, wie du sie hier schilderst, der Kindergeldkasse/Familienkasse schildern. Besonders dass dein Vater die Unterschrift nicht leisten will. Ist er auch arbeitslos? Denn sonst hat er dir Unterhalt zu leisten - oder eben Kindergeld. Mit einem sog. Abzweigungsantrag kommst du an dieses Geld. Die Kasse hat die Möglichkeit, auf die Unterschrift zu verzichten. Ich hatte das gestern bei einem Kumpel gesehen, dessen Mutter sich auch weigert, eine Unterschrift zu leisten. Es war ein Formular, das nur noch der Kumpel unterschreiben musste.

Warum hast du nur 158 €? Bekommst du keinen Regelsatz? Bezüglich der Sanktion bei deinem Mann sollen wir das auch weiter aufdröseln. Lasst euch nicht alles gefallen!

Was ich mit dem Haus machen würde, das schreibe ich hier lieber nicht ...

Mario Nette
__

Im Süden, im Osten, im Norden, im Westen, es sind überall dieselben, die uns verpesten.

Ca' canny!

Ich bin durch Kaufhof gegangen - und das war für mich wie ein Museumsbesuch. (Frank Schwalm)
Fehlende Tagesstruktur? Quatsch! Ich lebe in Gleitzeit.

Bescheiß das Elend!
Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten.
Mario Nette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 11:41   #3
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Cool AW: Problematische sitaution- antworten gesucht

Zitat von Mario Nette
Was ich mit dem Haus machen würde, das schreibe ich hier lieber nicht ...
Das ist auch besser so, eine Lösung des Problems wäre es jedenfalls nicht.

Zitat von Xerana
Folgendes:
Die arge nahm meinen antrag auf wohnung ab, weil ich ein haus habe...
und die da halt nichts zahlen müssen... aber bleibe ich hier
habe ich 28.000 euro schulden, ziehe ich aus und gebe ihm das haus, habe ich keine mehr.

Das Haus selbst stellt einen Vermögenswert dar, den Du nicht mal einfach so verschenken kannst. Ist der aktuelle Verkehrswert unter Berücksichtigung des Wohnrechts vom Vater bekannt?

Lösungsvorschläge:

a) Du könntest versuchen, das Haus zu verkaufen.
b) Du vermietest den von Dir bewohnten Teil des Hauses an Deinen Vater.

Da Du schreibst, dass die Arge zur Zeit keine KdU für Dich zahlt, nehme ich an, dass Dein Vater alle Unkosten des Hauses trägt.

Wer bezahlt die Zinsen für die Schulden? Handelt es sich um eine Hypothek? Hier gibts noch viel Ungereimtes.

Was wäre wenn ich jetz ungefähr in 653 km entfernung in holstein da oben, einen job bekämme zbsp. einen 400 euro job.
würde die arge mir eine wohnung bezahlen da oben wenn ich einen Arbeitsvertrag vorlege?
Zahlen sie mir hilfe wegen umzuges...

Ohne endgültige Klärung der Vermögensfrage evtl. darlehnsweise, versprechen kann das hier aber niemand.

Ich werde am Sonntag eventuell für 2 wochen da hoch fahren um eine arbeit zu finden, das sind 10-16 h zugfahrt, sollte ich dort eine arbeit finden,dann wären die doch eig. verpflihtet mir eine wohung zu finanzieren wenn ich einen arbeitsvertrag vorlege?
14 Tage Ortsabwesenheit ohne vorherige Anmeldung kann Dich erst mal die rückwirkende Streichung Deines lfd. Bezugs kosten. Von welchem Geld finanzierst Du die Bahnfahrt und den Aufenthalt, wenn zur Zeit für 2 Personen nur 158 Euro mtl. zur Verfügung stehen. Auch hier ist viel Ungereimtes.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 12:03   #4
Xerana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 5
Xerana
Standard AW: Problematische sitaution- antworten gesucht

regelsatz? leider keinen...glaube ih eigentlich mpsste ich 312 oder so bekommen,aber da die mein kidnergeld anrechen sind es 158 euro..aber ich krieg seit letzten jahr kein kidnergeld mehr...aber das arbeitsamt sieht es nicht ein.

Die fahrkarte kostet nicht viel..35 euro hinfahrt...das krieg ich zusammen gekratzt, ich woihne bei einer freundin dann deren mann will mir helfen das ich eine arbeit oben bekomme...
das mit der ortsabwesentheit bekomme ichs chon gereglt..

Nur halt würde das arbeitsamt mir eine wohnung und umzug zusprechen wenn ich einen arbeitsvertrag von zbp. 400 euro hätte?
Xerana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 12:15   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Problematische sitaution- antworten gesucht

Vermutlich nicht, dazu müssen erstmal die anderen Angelegenheiten geklärt sein und es gibt wirklich zuviele Ungereimtheiten um da jetzt konkret raten zu können, da gebe ich Gerda recht, und nur für eine 400 Euro-Stelle wird das Amt da eh nichts zahlen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 12:24   #6
Xerana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 5
Xerana
Standard AW: Problematische sitaution- antworten gesucht

Aber es ist ein job,ich meine die können ja nicht von mir verlangen da hoch zu fahren jeden tag..das sind über 500km..10h zug fahrt.das wäre doch zu krass.
Und ein EQJ jahr? das wäre das erste ausbildungs jahr...wenn ich das haben würde? praktikum?
Also bei einer freundin die zieht jetz nach berlin und hat noch nicht mal den ausbildungs vertrag in der hand und kann dort hinziehen...
aber ich denke bei einem eqj...wohl schon
Xerana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 12:26   #7
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Problematische sitaution- antworten gesucht

Bei den ungeklärten Verhältnissen wirst Du höchstens noch mehr Schwierigkeiten bekommen, löse erstmal alle anderen Probleme, nimm Dir einen Anwalt und lass die Sache mit dem Haus klären, und denk an das Kindergeld
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 12:30   #8
Xerana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 5
Xerana
Standard AW: Problematische sitaution- antworten gesucht

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Bei den ungeklärten Verhältnissen wirst Du höchstens noch mehr Schwierigkeiten bekommen, löse erstmal alle anderen Probleme, nimm Dir einen Anwalt und lass die Sache mit dem Haus klären, und denk an das Kindergeld

der anwalt ist schon längst eingeschaltet...das wird auch bald geklärt sein, aber bevor ich noch vor depression aus dem fenster springe will ich lieber ein neues leben gebinnen irgendwo weit weg vom grab mener mutter und diesem raben vater..
Xerana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 12:33   #9
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Problematische sitaution- antworten gesucht

Das glaube ich Dir, aber die ARGE wird da so nicht mitspielen, wenn Du einfach verschwindest wird Dir auf jeden Fall- da Du unter 25 bist- Dein Geld gestrichen

Und was ist mit deinem Mann, wollt Ihr Euch trennen, oder will er auch mit? Er bekommt doch auch ALG II, oder?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 12:43   #10
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Blinzeln AW: Problematische sitaution- antworten gesucht

Zitat von Xerana
regelsatz? leider keinen...glaube ih eigentlich mpsste ich 312 oder so bekommen,aber da die mein kidnergeld anrechen sind es 158 euro..aber ich krieg seit letzten jahr kein kidnergeld mehr...aber das arbeitsamt sieht es nicht ein.

Es wäre noch zu prüfen, ob Dein Vater überhaupt noch einen Antrag auf Kindergeld stellen kann, da Du verheiratet bist. Kläre die Bedingungen und Vorgehensweise nun unbedingt selbst mit der Kindergeldkasse ab.

Die fahrkarte kostet nicht viel..35 euro hinfahrt...das krieg ich zusammen gekratzt, ich woihne bei einer freundin dann deren mann will mir helfen das ich eine arbeit oben bekomme...
das mit der ortsabwesentheit bekomme ichs chon gereglt..

Nun, das musst Du wissen.

Nur halt würde das arbeitsamt mir eine wohnung und umzug zusprechen wenn ich einen arbeitsvertrag von zbp. 400 euro hätte?
Dazu habe ich bereits etwas geschrieben.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 12:50   #11
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Problematische situation- antworten gesucht

Hier vergisst seltsamerweise jeder den Ehemann, spielt der nicht mit?
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 12:58   #12
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Standard AW: Problematische sitaution- antworten gesucht

Zitat von Arania
Das glaube ich Dir, aber die ARGE wird da so nicht mitspielen, wenn Du einfach verschwindest wird Dir auf jeden Fall- da Du unter 25 bist- Dein Geld gestrichen
Was hat die U25 Regelung mit diesem Fall zu tun? Xerana bildet mit ihrem Mann eine BG und nicht mit dem Vater. Es kommt also nur auf die Notwendigkeit des Umzugs an und natürlich spielt die Vermögensfrage eine Rolle sowie die Realisierungsmöglichkeit einer Verwertung.

Da ein Haus aber nicht von heut auf morgen verwertet werden kann, käme evtl. ein Darlehen in Frage, hierbei ist dann wieder die KK-Frage zu beachten. Bei einem 400 Euro Job ist man ja auch nicht pflichtversichert.
gerda52 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 13:02   #13
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Problematische situation- antworten gesucht

Und der Mann - auch unter 25- der spielt also keine Rolle, die Frau verschwindet nach SH, der Mann bleibt in dem Haus, die Fahrt- hunderte von Kilometern kostet nur ein paar Euro, man wohnt dort bei einer Freundin , man meldet sich nicht bei der ARGE ab, und dabei macht die ARGEso einfach mit?

Ich ziehe mich mal aus diesem sinnvollen Thread zurück und wünsche gutes Gelingen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 16:33   #14
Xerana->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 5
Xerana
Standard AW: Problematische situation- antworten gesucht

Zitat von Arania Beitrag anzeigen
Hier vergisst seltsamerweise jeder den Ehemann, spielt der nicht mit?
jap kommt mir auch so vor..
*seufzt*
nunja..gerade mitbekommen..1 woche praktikum da oben ..wenn das gut läuft hab ich ne festanstelllung
Xerana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 17:03   #15
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Problematische situation- antworten gesucht

Zitat von Xerana Beitrag anzeigen
Hallo,
folgendes ich bin 18 verheiratet,mein mann ist auch 18 beide arbeitslos,mein mann beginnt ab september aber wieder schule.
Lebe in hessen...
Folgendes Problem:

Am.13.7.07 starb meine mutter (alleinige erziehung berechtigte)
Ich hab ein haus vererbt bekommen plus 28,000 euro schulden bei meinem vater,der lebenslanges wohnrecht im haus hat,fazit ich kanne s dadurch nicht verkaufen.
Wir wollen aber ausziehen, weil :
* Rassismus (er beleidigt meinen mann weil er russe ist)
* beleidigungen - er nennt mich miststück,drecksbagae schlam*** etc.
* keine privatsphäre: keine tür vorhanden im 1. stock- kann schnüffeln wie er will.
* ich gehe zurzeit rechtlih gegen meinen vater vor- erbunterschlagung ..
* alle wohnen unter einem dach beutzen ein bad und eine küche, da ich angst habe da mein vater schon meine mutter vor jahren fast umbrachte, gehe ich nicht ins 2. stpckwerk das ist seines,odrt ist das bad- ich wasche mir gesicht haare mit eiskalten wasser unten in der gäste toillete
* kein geld das haus weiterhin zu halten-bzw auch keine lust es zu halten...ich will nicht mit dem verzeihng arschl*** in einem haus leben...ich gehe kaputt..

Folgendes:
Die arge nahm meinen antrag auf wohnung ab, weil ich ein haus habe...
und die da halt nichts zahlen müssen...aber bleibe ich hier
habe ich 28.000 euro schulden, ziehe ich aus und gebe ihm das haus, habe ich keine mehr.


Was wäre wenn ich jetz ungefähr in 653 km entfernung in holstein da oben, einen job bekämme zbsp. einen 400 euro job.
würde die arge mir eine wohnung bezahlen da oben wenn ich einen Arbeitsvertrag vorlege?
Zahlen sie mir hilfe wegen umzuges...

Ich werde am Sonntag eventuell für 2 wochen da hoch fahren um eine arbeit zu finden, das sind 10-16 h zugfahrt, sollte ich dort eine arbeit finden,dann wären die doch eig. verpflihtet mir eine wohung zu finanzieren wenn ich einen arbeitsvertrag vorlege?


Falls fragen kommen sollten warum ich soo weit eine arbeits suche :
Ich habe keine familie mehr, mein vater hat kein sorgerecht gehabt sondern nur meine mutter und ich habe dort oben meine freunde noch,die ich hier unten auch nicht habe...ich gehe in meinem jetzigen ort seelisch zugrunde..und finde auch kine arbeit..

folgende andere probleme: mein kidnergeld antrag wird abgelehnt weil mein vater es unterschreiben muss,der aber macht es nicht, daher bekomme ich seit letzen jahr kein kindergeld mehr und ich weiß auch nciht wie ich weiter neues kidnergeld herbekomme..ich finanziere mit 158 euro 2 personen also mich und meinen mann....mehr haben wir nicht, und das kindergeld brauche ich drigends...
*seufzt
min mann hat 3 monate sperrfrist mit seinem slg2 weil er nicht für 1 euro arbeitsn wollte, fand die rbeit die er machen sollte auch zu wenig für das geld...
aber das ist ja hier egal... das er sperrfrist hat ist ja nicht unser Problem
Ich würde beim Amtsgericht beantragen, dass dem Vater das lebenslange Wohnrecht aberkannt wird. Dann würde ich zu günstigen Konditionen ein Darlehen beschaffen, dass ich die Schulden dem Vater bezahlen kann. Wenn es sich dabei um ein Wohnbaudarlehen handelt, übernimmt der Leistungsträger die anfallenden Zinsen, die bestimmt angemessen sind bei dieser Darlehenshöhe. Das Haus müssen du und dein Mann dann selbst nutzen, ansonsten müsstet ihr es verwerten (vermieten oder verkaufen), und von dem Ertrag Euren Lebensunterhalt bestreiten.

Du bist Eigentümerin, aber dir wird es unmöglich (das heißt unzumutbar) gemacht, dein Eigentum zu nutzen. - Du berätst dich am besten bei einem Anwalt.

Solltest du mit deinem Antrag beim Amtsgericht scheitern, dann bleibt dir noch auszuziehen. Die Nebenkosten (auch die Grundsteuern) für das Haus muss dann dein Vater zahlen. Es müsste dir dann auch ein Entschädigungsanspruch zustehen, denn du kannst dein Haus ja selbst nicht nutzen. Der könnte dann mit deinen Schulden verrechnet werden. Sobald dein Vater verstorben ist, ziehst du am besten wieder in dein Haus. Durch die Selbstnutzung ist es dann vor der Verwertung geschützt (sofern nicht unangemessen).
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 17:10   #16
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Problematische situation- antworten gesucht

Die Kindergeldzahlung kann nicht allein deshalb abgelehnt werden, weil dein Vater keine Unterschrift leisten will. - In dem Fall müsste man dir Kindergeld gewähren unter dem Vorbehalt der Rückerstattung. Lege also Widerspruch ein.

Wenn du arbeitsaufnahmebedingt umziehen willst oder musst, dann erhältst du eine sogenannte Mobilitätshilfe. Einem Umzug steht also im Prinzip nichts entgegen. - Nur dein Vater, der dir die Nutzung oder Verwertung des Hauses unmöglich macht, weshalb ihm aus meiner Sicht aus das Wohnrecht aberkannt werden muss!
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2008, 18:52   #17
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard AW: Problematische situation- antworten gesucht

Mobilitätshilfe für ein Praktikum oder einen 400 Euro Job? Niemals
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2008, 14:25   #18
hellucifer
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Osnabrück
Beiträge: 1.780
hellucifer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Problematische situation- antworten gesucht

Wenn du den Wohnort wechseln möchtest, kann dir das keiner verbieten. Zu den Grundrechten zählt auch die Freizügigkeit. Es wird dann in Zukunft ein anderer Leistungsträger (eben am Ort deines gewöhnlichen Aufenthaltes) für dich zuständig.

Ohne Erforderlichkeit werden aber keine Kosten für den Umzug übernommen. Den musst du selber bezahlen. Eine Mobilitätshilfe kann und darf nur gewährt werden, beispielsweise wenn der Umzug durch eine Arbeitsaufnahme veranlasst worden ist. (Du fragst am besten deinen jetzigen Leistungsträger, ob er dir den Umzug finanziert, wenn du an deinem neuen Wohnort einen 400-Euro-Job machen willst. Vielleicht darf er das ja. Das ist eine Ermessensfrage. Durch den 400-Euro-Job verringert sich ja deine Hilfebedürftigkeit. Möglicherweise hat aber der neue Leistungsträger etwas dagegen, dass ihm auf diese Weise Leistungsempfänger zugeschoben werden!)

Bezüglich deines Eigentums könntest du die Zwangsversteigerung erzwingen, wenn du die fälligen Grundlasten nicht mehr bedienst. Damit kannst du Druck auf deinen Vater ausüben. Sein Wohnrecht ist dann nämlich auch nichts mehr wert! Bezüglich der 28.000 Euro Schulden deinem Vater gegenüber musst du dir auch keine Sorgen machen. Als Hartz-IV-Empfänger hast du kein pfändbares Einkommen, und er kann seine Ansprüche nicht durchsetzen, ohne dass dies sein Wohnrecht nicht berühren würde! Das heißt: Du bist ihm, solange du arbeitslos bist, gar nichts schuldig, und kannst warten - das klingt vielleicht brutal - bis er den Löffel abgibt. Dann ist das mit den Schulden erledigt!
hellucifer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
antworten, gesucht, problematische, sitaution, situation

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problematische Statistik, Arme Hessen wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 26.03.2008 08:52
Quellenanaben gesucht: Situation vor 2002 ticco Allgemeine Fragen 2 16.09.2006 16:17
NEUES:Dringend Antworten zu Umzug KdU bei Untermiete gesucht Jambaline KDU - Umzüge... 31 22.06.2006 16:00


Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland