Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  4
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2018, 14:12   #1
schokokind44
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard Jobcenter des Ortes wo ich hin ziehe verweigert U25 die Zustimmung, Bedarfsprüfung?

Ich habe eine wohnung in Brandenburg gefunden..

Das jobcenter in Brandenburg möchte von dem jobcenter aus meinem Wohnort eine Zustimmung zum Auszug vor 25..

Das jobcenter in meinem Ort meinte allerdings das das jobcenter in dem Ort wo ich hin ziehe diese Prüfung machen muß..

Ein Wohnungsangebot dem zugestimmt wurde liegt vor.. Es scheitert nur dran das ich noch keine 25 bin..

Was soll ich tun?

Geändert von Seepferdchen (06.02.2018 um 14:33 Uhr) Grund: Überschrift ergänzt
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 14:26   #2
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.974
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Jobcenter des Ortes wo ich hin ziehe verweigert u25 Bedarfs Prüfung

Nun mal eine Frage @schokokind44 in deinem Post vom 27.07.2017
erwähnst du diese "Sonderreglung" was genau ist damit gemeint?

Zitat:
ich darf aufgrund einer Sonderregelung vor meinem 25 Lebensjahr ausziehen
Zitat:
Das jobcenter in meinem Ort meinte allerdings das das jobcenter in dem Ort wo ich hin ziehe diese Prüfung machen muß..
Richtig, weil nach § 22 SGB II

Zitat:
(4) 1Vor Abschluss eines Vertrages über eine neue Unterkunft soll die leistungsberechtigte Person die Zusicherung des für die neue Unterkunft örtlich zuständigen kommunalen Trägers zur Berücksichtigung der Aufwendungen für die neue Unterkunft einholen. 2Der kommunale Träger ist zur Zusicherung verpflichtet, wenn die Aufwendungen für die neue Unterkunft angemessen sind.
Zitat:
Ein Wohnungsangebot dem zugestimmt wurde liegt vor
Wer hat zugestimmt und hast du das schriftlich?

Zitat:
Es scheitert nur dran das ich noch keine 25 bin..
und aus dem § 22 SGB II

Zitat:
4Bedarfe für Unterkunft und Heizung werden bei Personen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nicht anerkannt, wenn diese vor der Beantragung von Leistungen in eine Unterkunft in der Absicht umziehen, die Voraussetzungen für die Gewährung der Leistungen herbeizuführen.
Darum meine Frage oben nach der "Sonderregelung", es gibt einige Punkte wo natürlich auch ein U25 umziehen kann, hast du zu dieser Sonderreglung etwas schriftliches in der Hand?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 14:34   #3
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Nun mal eine Frage @schokokind44 in deinem Post vom 27.07.2017
erwähnst du diese "Sonderreglung" was genau ist damit gemeint?

Ich habe eine Stellungnahme meiner Therpeutin..

Das jobcenter meines Ortes sagt ich muss diese Prüfung zum Auszug vor dem 25 Lebensjahr in dem Ort machen wo ich hin ziehe.

Zitat von schokokind44 Beitrag anzeigen
Ich habe eine Stellungnahme meiner Therpeutin..

Das jobcenter meines Ortes sagt ich muss diese Prüfung zum Auszug vor dem 25 Lebensjahr in dem Ort machen wo ich hin ziehe.
Die Prüfung ob die wohung angemessen wäre liegt vor



Aber die wollen eine Stellungnahme vom Amt meines Wohnortes..

Die mir aber gesagt habe das das Amt in dem Ort wo die Wohnung ist zu der Ich will diese u25 Prüfung durchführen muß..

Geändert von axellino (06.02.2018 um 15:59 Uhr)
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 15:32   #4
Kerstin_K
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 8.145
Kerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K EnagagiertKerstin_K Enagagiert
Standard AW: Jobcenter des Ortes wo ich hin ziehe verweigert U25 die Zustimmung, Bedarfsprüfung?

Schreib beide JCS an, dass sie das bitte untereinander klären sollen.

Eine tellungnahme Deiner Therapeutin ist nicht schlecht, aber das JC muss die nicht anerkennen und kann anderer Meinung sein oder den ÄD beautragen.
__

Viele Grüße aus Hannover
Kerstin_K ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 17:09   #5
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard AW: Jobcenter des Ortes wo ich hin ziehe verweigert U25 die Zustimmung, Bedarfsprüfung?

Zitat von Kerstin_K Beitrag anzeigen
Schreib beide JCS an, dass sie das bitte untereinander klären sollen.

Eine tellungnahme Deiner Therapeutin ist nicht schlecht, aber das JC muss die nicht anerkennen und kann anderer Meinung sein oder den ÄD beautragen.
Also es geht im Großen und ganzen darum..

Folgendes Problem die Sachbearbeiterin in Brandenburg (dem ort wo die Wohnung steht in die ich Ziehen möchte) hat mit meiner Sachbearbeiterin (aus dem ort wo ich noch wohne) telefoniert..

und beide können zwar sehen das eine Überprüfung ob ich in die sonderregelung falle gemacht wurde.. aber Niemand konnte auf das Ergebnis zugreifen..

nun ist die Frage..

wenn meine Arbeitsvermittlerin nicht drauf zugreifen kann.. wer denn dann..?
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 17:21   #6
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

Hallo ich wollte folgendes Wissen,

wie verhält sich das wenn meine Oma Kaution und Miete übernimmt aber nicht im Mietvertrag auftaucht mit dem ALG 2 ?

und kann ich zum Hartz 4 noch Wohngeld beantragen..?
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 17:24   #7
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.322
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

ALG2 und wohngeld zusammen geht nicht.

wie das mit den mietzahlungen der oma ist, weiss ich nicht, da kommen aber sicher noch antworten.
doppelhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 17:29   #8
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.654
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

Wozu wohngeld, wenn omma die Miete zahlt?
__

Mahalo
ZynHH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 17:59   #9
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.974
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

@schokokind44

was ist denn nun aus der Zustimmung geworden vom JC Brandenburg, liegt dir ein schriftlicher Bescheid vor? Das ist erstmal wichtig,

Zitat:
wie verhält sich das wenn meine Oma Kaution und Miete übernimmt aber nicht im Mietvertrag auftaucht mit dem ALG 2 ?
Was meinst du damit genau, Oma übernimmt eine Bürgschaft, da ja dein Einkommen nur der Regelsatz ist, wie willst du die Heizung bezahlen?
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 18:09   #10
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
@schokokind44

was ist denn nun aus der Zustimmung geworden vom JC Brandenburg, liegt dir ein schriftlicher Bescheid vor? Das ist erstmal wichtig,

Folgendes Problem..

Das Amt in meinem Wohnort war der Meinung die müssen keine Überprüfung auf Bedarf eine Eigenen wohnung vor dem 25 Lebensjahr durchführen, weil ich keine Umzugskosten beantragt habe...

das Jobcenter in Brandenburg ist der Meinung.. das, das Jobcenter was für mich derzeit noch zuständig ist die Überprüfung durchführen muss..

nun sind die Teamleiter der beiden Jobcenter zu dem Kompromiss gekommen, das Brandenburg diese Prüfung durchführt...

nun ist aber das Problem, sie haben mir Mündlich schon zu verstehen gegeben das sie das Höhstverscheinlich ablehen werden..

Sie wollten zum einen Das ich schreibe warum ich nach Brandenburg möchte und zum anderen warum ich jetzt ausziehen muss und nicht erst mit 25..

Das schriftliche ergebnis kommt erst in ungefähr 2 Wochen, bis dahin ist allerdings die Wohnung weg...

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Wozu wohngeld, wenn omma die Miete zahlt?
Nun es geht darum..

wenn ich den Mietvertrag unterschreibe, ohne Zustimmung vom Amt dann Bekomme ich 80 Prozent von meinem Hartz 4 satz abzüglich Kindergeld..

Abzüglich bedeutet

80 prozent des Hartz 4 für u25 jährige..
-194 Euro Kindergeld

deswegen dachte ich an Wohngeld,weil meine Oma kann nicht in den Mietvertrag mit rein, da ich sonst vom Amt garkein geld mehr bekomme, weil meine Oma hat sehr viel geld...

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
@schokokind44
Was meinst du damit genau, Oma übernimmt eine Bürgschaft, da ja dein Einkommen nur der Regelsatz ist, wie willst du die Heizung bezahlen?
Damit meine ich, meine Oma will zwar bezahlen, kann sich aber nicht in den Mietvertrag eintragen lassen...

Geändert von Seepferdchen (12.02.2018 um 07:54 Uhr) Grund: Du hast eine Stunde Zeit deinen Beitrag zu ändern/ergänzen, daher jetzt zusammengeführt.
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 18:28   #11
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.974
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

Zitat:
Sie wollten zum einen Das ich schreibe warum ich nach Brandenburg möchte und zum anderen warum ich jetzt ausziehen muss und nicht erst mit 25
Ein Attest hast der schriftlichen Begründung beigelegt?
Wann hast du dein Schreiben beim JC eingereicht?

Zitat:
deswegen dachte ich an Wohngeld,
Das kannst du leider vergessen, da dein "Einkommen" zu gering und wie
@doppelhexe schon geschrieben hat, beides zusammen geht nicht.

Zitat:
,weil meine Oma kann nicht in den Mietvertrag mit rein
Also lass das mal bitte mit Oma, ist sicherlich lieb von ihr gemeint aber
nicht auf dauer die Mietzahlung von Oma, das schafft dir nur neue Probleme mit dem JC.
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 21:29   #12
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

Zitat von Seepferdchen Beitrag anzeigen
Ein Attest hast der schriftlichen Begründung beigelegt?
Wann hast du dein Schreiben beim JC eingereicht?

Das Problem ist, ich habe meine Situation geschildert, meine Therapeutin hat einen Kurzbericht geschrieben..

und die sind im Grunde der Meinung das dis ganz normal wäre und in Jedem Haushalt vorhanden..die Probleme..die den Auszug vor 25 begründen...

Geändert von Seepferdchen (12.02.2018 um 07:41 Uhr) Grund: Bitte kein Vollzitat ein einfaches reicht völlig, Danke
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 22:18   #13
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.322
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

wie alt bist du denn?

ansonsten, wenn die oma dich eh unterstützen würde und "ne menge geld" hat...

das risiko eingehen, einziehen, gegen den ablehnenden bescheid in widerspruch und evtl klage gehen

oma gibt monatl kredit ... immer schön schriftlich machen, was sie monatl. borgt und später, wenn das amt zur zahlung verdonnert ist, von der nachzahlung zurückhaben will...

..............

ähm ... warum bekommst du garkein geld mehr vom amt, wenn omma im mietvertrag steht? sie hat viel geld, aber ist dir nicht zum unterhalt verpflichtet. eine mietzahlung durch die omma dürfte also für die zahlung des regelsatzes durch das amt unschädlich sein. der omma sollte nur klar sein, das nebenkostennachzahlungen dann auch auf ihre kappe gehen...
im gegenteil sehe ich, wenn sie dir die miete zahlt, eher die gefahr, das das amt dir da irgendwas als einkommen anrechnen will... wenn omma aber die wohnung "hat" und du drin wohnst... ist das eher nicht der fall...

Geändert von doppelhexe (11.02.2018 um 22:30 Uhr)
doppelhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2018, 22:50   #14
Caramell
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 653
Caramell Caramell Caramell Caramell
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

schokokind44, ich wäre auch vorsichtig damit Deine Oma die Miete zahlen zu lassen. Zwar ist sie nicht zu Unterhalt verpflichtet, aber das JC könnte auf die Idee kommen, das sie Dich auch so unterstützt. Also mache es so wie doppelhexe schreibt nur als Kredit oder Darlehen.
Caramell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 09:00   #15
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
wie alt bist du denn?

Noch keine 25 hab ich aber oft genug gesagt.

Geändert von Seepferdchen (12.02.2018 um 09:23 Uhr) Grund: Für Deinen Einzeiler brauchte es sicher kein Vollzitat - ein einfaches "@" reicht völlig aus...
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 12:36   #16
Ulenspegel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.01.2018
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 90
Ulenspegel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

Zitat von schokokind44 Beitrag anzeigen
wie verhält sich das wenn meine Oma Kaution und Miete übernimmt
Hallo!

Kaution kann sie dem Vermieter direkt überweisen oder auf das Sparbuch einzahlen, je nachdem wie das geregelt ist.

Miete über zweckgebundenes Darlehen, während du gleichzeitig gegen die Ablehnung des Umzugs rechtlich vorgehst.
Bei Erfolg kannst du ihr das Geld ja zurückzahlen. Irgendwann wirst du auch 25 und spätestens dann muss das JC die KdU übernehmen, wenn du noch im Bezug bist.

Auf welche Ideen das Amt so kommt, ist zweitrangig. Eine Unterhaltsvermutung müsste es dann auch nachweisen.

Gruß
Ulenspegel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 16:18   #17
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.322
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

Zitat von schokokind44 Beitrag anzeigen
Noch keine 25 hab ich aber oft genug gesagt.
erstens kann ich mir nicht die daten aller user merken
und zweitens hat es einen grund, das ich nach dem alter frage...

fehlen 5 monate an den 25 könnte omma doch solange überbrücken, bis das JC dann auf jedenfall zahlen MUSS ... trotzdem widerspruch gegen die ablehnung einlegen und um die sofortige übernahme aller kosten kämpfen... mit omma im rücken ginge das die paar monate...

bist du aber erst 21 könnte das für omma iwann zur belastung werden, da würde ich dann schon bissl mehr überlegen, ob ich das so versuche...

aber man gut, das die leute hier fragen stellen und hilfe wollen...

XXXXXXXXXXXXXX

Geändert von Seepferdchen (12.02.2018 um 17:53 Uhr) Grund: Die zwei Sätze sind nicht zielführend und OT Bereich
doppelhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 18:47   #18
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

Zitat von doppelhexe Beitrag anzeigen
[...]
Entschuldigung..:/ so sollte das jetz nicht rüberkommen..

also ich bin 20

..

wollte im Übrigen Wissen..

wie genau das mit dem Klagen läuft..

also wenn eine Ablehnung auf Übernahme der Kosten kommt, dann Wiederspreche ich dem Bescheid..

Wiederspreche ich dem Bescheid mit oder ohne Begründung.?

und wie geht es dann weiter..?

Geändert von Curt The Cat (13.02.2018 um 18:52 Uhr) Grund: Bitte keine unnötigen Vollzitate, wenns ein einfaches @ auch tut ...!
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 23:32   #19
Caramell
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.11.2015
Beiträge: 653
Caramell Caramell Caramell Caramell
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

schokokind, mit 20 Jahren würde ich es mir gut überlegen, ob ich das noch 5 Jahre machen möchte. Du bist immer von der Oma abhängig.
Ich habe sicher nichts gegen Deine Oma, aber sie ist für die Zahlung verantwortlich und auch für eventuelle Nebenkosten, die anfallen. 5 Jahre sind eine lange Zeit, niemand weiß was bis dahin passiert.

Sollte eine Ablehnung kommen, dann muss man Widerspruch einlegen und der sollte auch gut begründet sein. Du kannst erst mal die Ablehnung hier einstellen, dann kann man sagen, ib es Sinn macht und wie der Widerspruch begründet sein sollte, damit das Erfolg hat.
Caramell ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 09:46   #20
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

Ja naja es soll ja auch nicht für die Nächsten 5 Jahre so sein.. möchte ja Schnellstmöglich wieder arbeiten..:)

aber Nun nochmal zusammengefasst damit ich das Richtig verstehe..

wenn meine Oma das mit der Mietzahlung auf Dahrlens oder Kredit Basis macht, dann gibt es da rein vom Rechtlichen her kein Problem..?

und ich wollt noch Wissen..

muss ich beim Amt meinen Mietvertrag vorlegen, wenn die nichts Zahlen müssen was Wohnung betrifft..?

eigentlich nicht oder...?
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 10:28   #21
Ulenspegel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.01.2018
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 90
Ulenspegel Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

Zitat von schokokind44 Beitrag anzeigen
muss ich beim Amt meinen Mietvertrag vorlegen, wenn die nichts Zahlen müssen was Wohnung betrifft..?

eigentlich nicht oder...?
Das werden sie dir schon mitteilen. Ein Mietvertrag ist grundsätzlich nicht einforderbar, wenn ich das richtig erinnere.

Sicher werden sie Belege verlangen, dass dein Darlehen auch wirklich zweckentsprechend verwendet wird. Kontoauszüge sollten dafür reichen.

Aber warum willst du keinen Widerstand leisten? So könnte Oma das Geld auch später für andere Dinge verwenden, z.Bsp. um den Enkeln etwas Gutes zu tun ...
Ulenspegel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 11:26   #22
doppelhexe
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 23.07.2011
Beiträge: 3.322
doppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiertdoppelhexe Enagagiert
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

dem vermieter dürfte es schnuppe sein, ob dein mietvertrag auch von dir bezahlt wird. der will nur seine kohle, und die kann omma auch direkt von ihrem konto an ihn überweisen, so das das nicht auf deinen kontoauszügen auftaucht.

also brauchst du, wenn du keine miete vom amt willst, auch keinen mietvertrag vorlegen.


dann ist aber die sache mit der mietzahlung auf kredit von omma auch hinfällig... das sollte ja nur als überbrückung dienen, bis das JC nach widerspruch und klage einsieht, die miete übernehmen zu sollen.

du musst dich also schon entscheiden... willst du, das das JC die miete übernimmt (und omma überbrückt nur bis zum positiven bescheid) dann muss der mietvertag zum JC.

verzichtest du auf mietzahlung und eben auch auf widerspruch und klage deswegen ... kann omma doch zahlen was sie will, es intressiert niemanden, solange auf deinem konto kein geldeingang ersichtlich ist.

dann sollte omma lediglich ein schreiben aufsetezn, das sie für die unterkunftskosten aufkommt, die aber nicht weiters unterstützt, (damit du wenigstens den regelsatz bekommst).
doppelhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 12:25   #23
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

Aber ich habe noch keinen Bescheid bekommen, und die Unterschrift zum Mietvertrag wäre morgen mit meiner Oma zusammen, das amt sagte mir wenn ich bevor ein bescheid da ist die Wohnung beziehe, dann bekomme ich 80 Prozent vom Regelsatz abzüglich Kindergeld..
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 16:04   #24
schokokind44
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 96
schokokind44
Standard AW: Meine Oma will Wohnung Zahlen aber ohne eintragung in Mietvertrag

So bescheid ist angekommen..

habe grad in Briefkasten geschaut und folgendes steht im Bescheid..

Sehr geehrter Herrn S.

Ihrem o.g. Antrag auf Gewährung von eigenem Wohnraum für eine Person, welche das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet hat kann nicht entsprochen werden.

Sind sind aktuell im Leistungsbezug SGB 2 im JC (hier wo ich derzeit noch wohne)

und leben in der elterlichen BG.

Mit Antrag vom 05.02.18 begehren sie eigenen Wohnraum in Brandenburg zu prüfen ist die Erforderlichkeit des Auszugs aus dem Elternhaushalt, hier § 22 abs. 5 SGB 2

Die Zusicherung gem § 22 abs. 5 sgb 2 ist materielle Tatbestandsvorausetzung der Leistungsgewährung. anders als die Zusicherung nach § 22 abs. 4 sgb 2 muss die Zusicherung nicht auf eine bestimmte Unterkunft mit konkreten Aufwendungen bezogen sein.

Die Regelung im abs 5 normiert einen Zusicherungsvorbehalt für den Umzug von unter 25 Jährigen, sie soll den kostenträchtigen Erstbezug einer eigenen Wohnung durch Personen begrenzen, die bislang als Teil einer Bedarfsgemeinschaft niedrige Leistungen bezogen haben.

Grundsätzlich gilt, dass über die Erforderlichkeit des Umzugs der Grundsicherungsträger entscheidet, in dem die bisherige Unterkunft liegt, weil die Prüfung ob ein Umzug erforderlich ist, nur anhand der aktuellen Verhältnisse erfolgen kann.

Da im vorliegenden Fall seitens des gegenwärtig zuständigen Grundsicherungsträgers kein Erfordernis eines Auszugs aus dem Elterlichen haushalt beschieden wurde, ist Wohnraum in Brandenburg an der Havel abzulehnen.

Wie sollte ich den Widerspruch jetzt schreiben..?
schokokind44 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
eintragung, jobcenter, mietvertrag, ortes, verweigert, wohnung, zahlen, ziehe

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was soll ich tun, wenn meine ALG II - Sachbearbeiterin den Mietvertrag verlangt? Marned KDU - Miete / Untermiete 12 16.03.2017 21:29
SB vereinbart Vorstellungsgespräche - VV erhalten, aber ohne meine Bewerbung! Cube Zeitarbeit und -Firmen 29 10.07.2016 00:02
Frage wegen Wohnung ohne mietvertrag Redman18 KDU - Miete / Untermiete 6 02.03.2015 14:49
Amt verweigert Miete für neue Wohnung, eigentlich würden sie aber zahlen.... ?! Corpse36 KDU - Miete / Untermiete 7 23.06.2014 20:37
Mietvertrag über meine Mutter TZER KDU - Miete / Untermiete 8 28.08.2012 17:35


Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland