Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Soll BAB bei BVJ beantragen. Geht das denn?

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2007, 17:52   #1
bonica
Elo-User/in
 
Benutzerbild von bonica
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Fürth
Beiträge: 149
bonica
Standard Soll BAB bei BVJ beantragen. Geht das denn?

Hallo,
ich bin 17 bekomme ALGII, wohne bei meinem Vater (auch ALGII) und habe für dieses Jahr keinen Ausbildungsplatz bekommen. Jetzt bin ich im BVJ (Berufsvorbereitendes Jahr).
Von der Arge erhielt ich am20.09. einen Brief mit der Aufforderung:
"Im Rahmen Ihrer Mitwirkungspflicht bitte ich Sie, bis spätestens 07.10.2007 folgende Unterlagen bzw. Nachweise vorzulegen:

- beantragen Sie BAB und schicken Sie uns und den Bewilligung- bzw. Ablehnungsbescheid
"
* Das Stand so wörtlich im Schreiben. Ich hab keine Ahnung was da vor dem UND stehen sollte.

Das Versteh ich nicht. Ich mach doch keine Ausbildung. Wieso soll ich dann BAB beantragen.
- Wegen dem Ablehnungsbescheid?
- Wegen dem bürokratischen Aufwand?
- Weil es in den Zeitraum nicht machbar ist alle Dokumente und Unterschriften beizubringen und einn Bescheid vom Arbeitsamt zu bekommen?

Muss ich das denn überhaupt beantragen?
Ehrlich gesagt bin ich ratlos. Auf Nachfrage bei der ARGE erhielt ich nur einen Termin mitgeteilt.
Was passiert, wenn ich einfach schreibe, dass mir doch gar keine BAB (Berufsausbildungs-Beihilfe) zusteht, da ich ja keine Berufsausbildung mache, denn wenn ich eine Berufsausbidungsstelle eventuell haben würde, so könnte ich mit Sicherheit sagen, dass ich auch das Recht hätte eine Berufsausbildungsbeihilfe zu beantragen?
__

Harz war schon immer etwas Anhaftendes, aber mit dem Hartz von heute wird man geleimt wie nie zuvor!
© Willy Meurer, (*1934), deutsch-kanadischer Kaufmann, Aphoristiker und Publizist, M.H.R. (Member of the Human Race), Toronto
bonica ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
bab, bvj, beantragen, geht, denn

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alg 2-Zuschuss gestrichen ich soll wohngeld beantragen,.... tomtom ALG I 2 20.07.2008 12:13
Was geht und was geht nicht? 010101 Existenzgründung und Selbstständigkeit 2 20.03.2008 18:03
ALG II Antrag rückwirkend beantragen, geht das ? einen WIderspruch hab ich schon!! sindy ALG II 9 02.07.2007 02:45
Kindergeld weiter bewilligen soll unterlagen von 2004 bringen geht das? cidem2 Kinder-, Elterngeld, Kinderzuschlag 8 13.04.2007 20:09


Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland