Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> schriftliche erklärung

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2007, 14:13   #1
blackscorp->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 12
blackscorp
Standard schriftliche erklärung

hallo,
ich habe folgendes problem. Meine Mutter will mich bis ende des monats raushaben. Ihr ist egal wo ich dann schlafe, hauptsache ich bin weg. Habe schon mal alleine gewohnt aufgrund diverser eskalationen zwischen meiner mutter und mir. Bin aber damals wieder zurück nach hause, was ein grosser fehler war. Die spannungen lassen bis heute nicht nach. Hab seit monaten keine miete zuhause bezahlt, da ich keine arbeit habe. Zu essen gibts auch net von meiner mutter. es ging soweit dass ich essen von ihr klauen musste nur um zu überleben. sie macht mich jeden fertig, droht mir damit, mich sofort auf die strasse zu setzen wenn ich net mein Mund halte. ich bin psyschisch am ende hab schon mehrere panikattacken hinter mir und bin einfach nur ausgehungert. Jetzt hab ich gelesen dass das AA in ausnahme fällen eine eigene wohnung bezahlt (ich bin 23). aber ich benötige eine schriftliche erklärung, welche meine Mutter nicht schreiben will (sie hat keine lust). nun meine frage: gibt es vorlagen für eine schriftliche erklärung?, oder könnt ihr mir tipps geben was ich schreiben kann?(meine mutter würde es dann unterzeichnen) bitte helft mir.
mfg
blackscorp
blackscorp ist offline  
Alt 11.08.2007, 14:27   #2
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Hast du eine abgeschlossene Ausbildung ?

Wie bist du derzeit krankenversichert ?

Hättest du Freunde, wo du vorübergehend zur Untermiete unterkommen könntest ?
Vater Flodder ist offline  
Alt 11.08.2007, 14:46   #3
blackscorp->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 12
blackscorp
Standard

Nein ich habe keine abgeschlossene berufsausbildung, und ich bin auch nicht krankenversichert. Aber ich fange am montag an zu arbeiten, was meine mutter aber nicht milder gestimmt hat. es leben noch mein stiefvater ( mit dem ich auch nicht zurechtkomme. meine schwester ist schon ausgezogen weil er sie geschlagen hat) und mein 17 jähriger bruder mit im haus. und bei freunden kann ich leider nicht unterkommen.

wenn ich von meiner Mutter unherhalt verlange setzt die mich doch direkt vor die tür!

blackscorp
blackscorp ist offline  
Alt 11.08.2007, 15:13   #4
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Da du unter 25 Jahre alt bist, ist bei deinem Umzug folgender § zu beachten: § 22 Absatz 2 a SGB II


Zitat:
2a) 1Sofern Personen, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, umziehen, werden ihnen Leistungen für Unterkunft und Heizung für die Zeit nach einem Umzug bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres nur erbracht, wenn der kommunale Träger dies vor Abschluss des Vertrages über die Unterkunft zugesichert hat. 2Der kommunale Träger ist zur Zusicherung verpflichtet, wenn der Betroffene aus schwerwiegenden sozialen Gründen nicht auf die Wohnung der Eltern oder eines Elternteils verwiesen werden kann,
Du must also vor deinem Umzug die Zustimmung des Amtes einholen und die Unzumutbarkeit des weiteren Wohnens nachweisen
Vater Flodder ist offline  
Alt 11.08.2007, 15:18   #5
blackscorp->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 12
blackscorp
Standard

OK. Den paragraphen kenn ich, aber wie beweise ich die Unzumutbarkeit des weiteren Wohnens? mit einer schriftlichen erklärung meiner mutter ist das einzige was mir einfällt.
noch Vorschläge?
danke
blackscorp
blackscorp ist offline  
Alt 11.08.2007, 15:20   #6
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Zitat:
aber wie beweise ich die Unzumutbarkeit des weiteren Wohnens
So wie du deine Mutter schilderst, würde ich sie persönlich mit dem Stiefvater im Amt vorsprechen lassen .

Eindrucksvoller wird man es nicht beweisen können.
Vater Flodder ist offline  
Alt 11.08.2007, 15:24   #7
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Zitat:
Der Soziale Dienst ist eine Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien, die unterstützt, berät und vermittelt. Die Aufgaben sind vielfältig
und

Zitat:
Aufgaben

Aufgaben des ASD sind beispielsweise:

* Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung
* Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung
* Hilfe für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige in Konfliktsituationen...
Einen Allgemeinen Sozialen Dienst gibt es soweit ich weiß in jeder Stadt. Da das Jugendamt wohl nicht mehr zuständig ist, würde ich dort einmal hingehen.

Gruß, Arwen
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 11.08.2007, 15:29   #8
blackscorp->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 12
blackscorp
Standard

Hehe. Gute idee genau das werde ich machen. Aber was hat es mit der unterhaltsverpflichtung auf sich? meine mutter verdient knapp 800 euro netto im monat mein stiefvater ungefähr genau soviel. Sind sie mir damit im falles meines auszuges unterhaltsverpflichtet? und wenn ja heisst das ja nicht das sie mich bei sich dulden müssen.

@Arwen:
was nützt mir aber der ASD? Wie gesagt meine mutter will mich definitiv nicht mehr zuhause haben. wir haben überhaupt keine bindung mehr zueinander, sie hasst mich und ich hasse sie. und das nicht erst seit kurzem.
blackscorp ist offline  
Alt 11.08.2007, 15:40   #9
Vater Flodder
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Vater Flodder
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 332
Vater Flodder
Standard

Wegen der Unterhaltsverpflichtung müssen sich beide meiner Meinung nach keine Gedanken machen:

1) Dein Stiefvater nicht, weil du nicht sein leibliches Kind bist - es sei denn er hätte dich adoptiert, was ich jetzt mal nicht annehme.

2) Deine Mutter nicht, weil ihr zivilrechtlich ein Selbstbehalt zusteht. Müsste man dann ausrechnen.


Jedefalls wirst du deine Eltern nicht auf Unterhalt verklagen. Soll das doch das Amt dann tun .
Vater Flodder ist offline  
Alt 11.08.2007, 15:43   #10
Arwen
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Arwen
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.653
Arwen
Standard

Zitat:
@Arwen:
was nützt mir aber der ASD? Wie gesagt meine mutter will mich definitiv nicht mehr zuhause haben. wir haben überhaupt keine bindung mehr zueinander, sie hasst mich und ich hasse sie. und das nicht erst seit kurzem.
Tja, ich denke nicht, dass es dem Amt reicht, dass DU das mitteilst. Wenn sich Dritte dazuschalten, gibt's (hoffentlich) eine "offizielle" Stellungnahme und dies würde - so nehme ich doch stark an - so Einiges vereinfachen. Stress gibt's so oder so, den hast Du/hat Deine Mutter ja eh schon.
__



Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet,
dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
George Orwell
Arwen ist offline  
Alt 11.08.2007, 15:50   #11
blackscorp->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 12
blackscorp
Standard

wer würde denn- abgesehen von meiner mutter noch als dritte zählen?
mein stiefvater und vielleicht meine schwester?
hab jetzt mal eine erklärung meiner mutter geschrieben

Schriftliche Erklärung

Hiermit kündige ich meinem Sohn ...............das Wohnverhältnis zum 31.08.07.
Aufgrund diverser Spannungen und Eskalationen in den letzten Jahren, und der Tatsache dass er Unregelmäßig miete zahlt und mir damit 1500 Euro schuldet. Es gab auch schon handgreifliche Auseinandersetzungen zwischen mir und meinem Sohn was sich psysisch und physisch sehr belastet und deshalb bin ich nicht mehr gewillt ihn nahrungs- und wohnungstechnisch oder gar finanziell zu unterstützen.
Gerne bin ich bereit diese Erklärung auch persönlich abzugeben

würde das reichen?
blackscorp ist offline  
Alt 11.08.2007, 16:28   #12
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Versuch macht klug, kann man da nur sagen, wenn es nicht reicht kann man immer noch nach Lösungen suchen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 11.08.2007, 16:41   #13
blackscorp->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 11.08.2007
Beiträge: 12
blackscorp
Standard

OK. werds versuchen. halte euch auf dem laufenden.
danke für die hilfe.
blackscorp ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
erklaerung, erklärung, schriftliche

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schriftliche Ankündigung zur Zwangsarbeit! galigula Ein Euro Job / Mini Job 3 28.07.2008 19:09
Schriftliche Bestätigung von Freunden + Eltern?? keinenplanvonnix KDU - Miete / Untermiete 12 01.04.2008 20:45
Schriftliche Bestätigung der genehmigten Ortsabwesenheit Angst vorm Staat Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 19 24.09.2007 10:12
kein Kontakt zu Eltern, ArGe fordert aber schriftliche Erklärung der Eltern. Was nun? Mittelloser Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 2 24.05.2007 16:25
Wie schreibe ich eine schriftliche Kündigung?! DanielBayern Allgemeine Fragen 20 23.07.2006 16:14


Es ist jetzt 06:55 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland