U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  1
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2013, 14:56   #1
Mercii->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 7
Mercii
Standard Arbeitsamt reagiert nicht auf Brief

Hallo,

besuche zurzeit eine Maßnahme und bin vor kurzem 23 geworden. Die Krankenversicherung hat mir ein Schreiben geschickt, dass ich der Arbeitsagentur schicken sollte.

Habe am 22.04.2013 den Brief im Briefkasten der Arbeitsagentur eingeworfen. Bis heute ist nichts zurückgekommen. Es geht darum, dass sie mich krankenversichern sollen, da ich eben 23 geworden bin und die Familienversicherung nicht mehr möglich ist.

Wäre ein erneuter Brief mit einer Frist sinnvoll ??
Mercii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 14:59   #2
Lilastern
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 21.05.2011
Beiträge: 7.840
Lilastern Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Arbeitsamt reagiert nicht auf Brief

Handelt es sich bei dir um ALG 1 oder ALG 2?
Lilastern ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 15:00   #3
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Arbeitsamt reagiert nicht auf Brief

Nur mal als Grundsatz zum Umgang mit Bhörden.

Niemals Unterlagen in den Briefkasten werfen. Alles schriftliche nur gegen Eingangsbestätigung bei der Behörde persönlich abgeben. Unterlagen, die nur in den Briefkasten geworfen werden, haben beim JC sehr oft die Eigenschaft, sich in Luft aufzulösen.

Lass Dir von der Krankenkasse ein neues Formular schicken und gib dieses persönlich ab und lass Dir den Eingang auf einer Kopie des Schreibens bestätigen.
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 15:01   #4
Mercii->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 7
Mercii
Standard AW: Arbeitsamt reagiert nicht auf Brief

Zitat von Lilastern Beitrag anzeigen
Handelt es sich bei dir um ALG 1 oder ALG 2?
Da ich eine Maßnahme besuche, bekomme ich BAB.
Mercii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 15:08   #5
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard AW: Arbeitsamt reagiert nicht auf Brief

Maßnahme und BAB? o,O Du sagst dass so selbstverständlich, ich hingegen habe noch NIE davon gehört, dass man während dem, was so landläufig "Maßnahme" genannt wird BAB bekommt...

SRY, erklär nochmal, was das für ne Maßnahme ist, wie Du in diese Maßnahme gekommen bist und wo( bei welchem Amt) Du welche Anträge auf Gelder laufen hast...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 15:13   #6
Mercii->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 15.04.2013
Beiträge: 7
Mercii
Standard AW: Arbeitsamt reagiert nicht auf Brief

Zitat von Nimschö Beitrag anzeigen
Maßnahme und BAB? o,O Du sagst dass so selbstverständlich, ich hingegen habe noch NIE davon gehört, dass man während dem, was so landläufig "Maßnahme" genannt wird BAB bekommt...

SRY, erklär nochmal, was das für ne Maßnahme ist, wie Du in diese Maßnahme gekommen bist und wo( bei welchem Amt) Du welche Anträge auf Gelder laufen hast...
Das ist eine berufsvorbereitende Maßnahme. Die Maßnahme dauert 10 Monate und ist auf Vollzeit.

Ich habe vor der Maßnahme Anspruch auf ALG 1 gehabt, dass bei Eintritt in der Maßnahme aufgehoben wurde und stattdessen BAB bekomme.
Mercii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 15:20   #7
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard AW: Arbeitsamt reagiert nicht auf Brief

Wirsche Konstruktion, aber wenns so geht, OK... Hm, Problem ist jetzt, dass die KV fehlt und die ALG-Bande auf das Schreiben der KK nicht reagiert? Dann kann ich nur ins gleiche Horn wie hartz5 stoßen: Besorg Dir den Wisch von der KK nochmal un dgeb den höchstpersönlich ab. Es kann tatsächlich auch sein, dass die sich nicht zustädnig fühlen. Nach dem Motto "Warum sollten wir den versichern, der ist ja nichtmal bei uns gemeldet...". Aber so weit reicht meine Kenntnis da nicht bei den KVen...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 15:28   #8
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Standard AW: Arbeitsamt reagiert nicht auf Brief

Zitat:
Die Berufsausbildungsbeihilfe setzt sich aus dem Bedarf für den Lebensunterhalt, dem Bedarf
für die Fahrkosten und dem Bedarf für sonstige Kosten zusammen. Bei einer Ausbildung
wird ein vom Einkommen abhängiger Zuschuss gewährt, bei einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme
haben das Einkommen der Eltern und das eventuelle Einkommen des
Teilnehmers keine Auswirkungen. Der jeweilige Zuschuss muss nicht zurückgezahlt werden.
Zuständig ist die Agentur für Arbeit (früher Arbeitsamt).
http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&...45960087,d.Yms
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 15:44   #9
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Standard AW: Arbeitsamt reagiert nicht auf Brief

Ah, BAB kommt auch von der BA( von den Abkürzungen her ja auch naheliegend ;) )? Hm, wahrscheinlich bin ich altersmäßig von BAB zu weit weg um mich damit auszukennen, aber trotzdem wieder was gelernt ;)
Joa, dann is die Sache ja im Grunde klar und die BA-Truppe sollte mal aus dem Huf kommen...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
arbeitsamt, brief, reagiert

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizkosten - JC reagiert nicht Moonwind Allgemeine Fragen 5 27.10.2011 17:30
GEZ reagiert nicht auf Befreiung! sunny79 Allgemeine Fragen 5 14.12.2009 15:57
Arge reagiert nicht! indianer237 ALG II 4 16.02.2009 15:34
Folgeantrag Arge reagiert nicht mouven Anträge 19 15.04.2008 08:15
Arge reagiert nicht! Cyber72 KDU - Miete / Untermiete 9 17.10.2005 12:50


Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland