Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Konkreter Fall

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2007, 23:03   #1
Dark_Fenix
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Konkreter Fall

Hallo, ich habe mir die Foren durchgelesen, doch keine der dargestellten Möglichkeiten kann mir in meinem Fall weiterhelfen.

Also zur Problemstellung:

Ich bin 19 Jahre alt besuche die 11. Klasse zum 2. mal.

Ich habe 6 Geschwister und wohne mit ihnen und meinen Eltern in einer 4 Zimmerwohnung, durch die Lautstärke die bei 9 Personen in 4 Zimmern vorherscht habe ich kaum die Möglichkeit zu lernen und werde vermutlich die 11. Klasse wieder nicht schaffen.

Meine Eltern sind beide erwerbslos.
Könnte ich Geld beantragen um bei meinen Eltern auszuziehen, um eine Möglichkeit zu haben zu lernen und vielleicht die 11. Klasse zu schaffen.

Ich habe vom der Möglichkeit gehört, dass es unter besonderen Umständen möglich ist den vollen ALG 2 Satz zu erhalten und ich frage mich ob diese Umstände "besonders" wären.

Bin auf eure Hilfe angewiesen.
 
Alt 14.05.2007, 02:25   #2
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von Dark_Fenix Beitrag anzeigen
Hallo, ich habe mir die Foren durchgelesen, doch keine der dargestellten Möglichkeiten kann mir in meinem Fall weiterhelfen.

Also zur Problemstellung:

Ich bin 19 Jahre alt besuche die 11. Klasse zum 2. mal.

Ich habe 6 Geschwister und wohne mit ihnen und meinen Eltern in einer 4 Zimmerwohnung, durch die Lautstärke die bei 9 Personen in 4 Zimmern vorherscht habe ich kaum die Möglichkeit zu lernen und werde vermutlich die 11. Klasse wieder nicht schaffen.

Meine Eltern sind beide erwerbslos.
Könnte ich Geld beantragen um bei meinen Eltern auszuziehen, um eine Möglichkeit zu haben zu lernen und vielleicht die 11. Klasse zu schaffen.

Ich habe vom der Möglichkeit gehört, dass es unter besonderen Umständen möglich ist den vollen ALG 2 Satz zu erhalten und ich frage mich ob diese Umstände "besonders" wären.

Bin auf eure Hilfe angewiesen.
Ich denke schon, daß die beengten Wohnverhältnisse ein Grund sind, auszuziehen. Allerdings frage ich mich, warum du erst jetzt drauf kommst: wenn du die 11.Klasse wieder nicht schaffst, mußt du doch das Gymnasium verlassen?

Ich schätze, nun ist es zu spät...

erzähl mal etwas mehr...wie stellst du dir das vor?
 
Alt 14.05.2007, 17:41   #3
truedevil
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 64
truedevil
Standard

Zitat von Dark_Fenix Beitrag anzeigen
Hallo, ich habe mir die Foren durchgelesen, doch keine der dargestellten Möglichkeiten kann mir in meinem Fall weiterhelfen.

Also zur Problemstellung:

Ich bin 19 Jahre alt besuche die 11. Klasse zum 2. mal.

Ich habe 6 Geschwister und wohne mit ihnen und meinen Eltern in einer 4 Zimmerwohnung, durch die Lautstärke die bei 9 Personen in 4 Zimmern vorherscht habe ich kaum die Möglichkeit zu lernen und werde vermutlich die 11. Klasse wieder nicht schaffen.

Meine Eltern sind beide erwerbslos.
Könnte ich Geld beantragen um bei meinen Eltern auszuziehen, um eine Möglichkeit zu haben zu lernen und vielleicht die 11. Klasse zu schaffen.

Ich habe vom der Möglichkeit gehört, dass es unter besonderen Umständen möglich ist den vollen ALG 2 Satz zu erhalten und ich frage mich ob diese Umstände "besonders" wären.

Bin auf eure Hilfe angewiesen.
Die durchschnittliche Wohnversorgung ist mit 41 qm je Person gut, gemessen an den "Kölner Empfehlungen", die eine Mindestwohnfläche von ca. 21 qm pro Person fordert. Allerdings müssen sich 16 % aller Familien mit Kindern mit weniger als 20 qm Wohnraum pro Person begnügen. 2 % aller Haushalte, in denen mindestens ein Kind unter 16 lebt, haben kein Kinderzimmer.

Quelle: http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/o...ECHTS&Jump2=10



und:

wann eine Wohnung überbelegt ist, ist immer eine Entscheidung des Einzelfalls.

Hierzu hat das LG München z.B. entschieden:

Eine Drei-Zimmer-Wohnung mit 58 Quadratmetern Wohnfläche gilt mit zehn Personen als überbelegt. Eine fristlose Kündigung des Mietvertrags ist deshalb rechtens.

Das Landgericht begründete die Entscheidung mit dem Hinweis, die Belegung einer Wohnung halte sich im zulässigen Rahmen, wenn etwa ein Richtwert von zwei Personen je Zimmer eingehalten werde und für jede sechs Jahre alte Personen eine Wohnfläche von mindestens zehn Quadratmetern vorhanden sei. Dies sei im Klagefall bei einer Wohnfläche von 58 Quadratmetern nicht der Fall gewesen.

(Aktenzeichen:14 S 20709/01).

Quelle: http://forum.jurathek.de/showthread.php?t=18290



Hoffe, ich konnte ein bisschen behilflich sein
__


truedevil ist offline  
Alt 14.05.2007, 21:37   #4
Dark_Fenix
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich werde dann versuchen eine Ausbildung zu finden und wenn dies nicht möglich ist, werde ich auf eine andere schule zB berufliches Gymnasium gehen.
 
Alt 14.05.2007, 22:33   #5
Rechtsverdreher
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 2.549
Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher Rechtsverdreher
Standard

Guck mal hier nach, da stehen alle Tricks (auch zu Deinem Problem):
http://www.harald-thome.de/media/fil..._II_Folien.pdf
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Rechtsverdreher ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
konkreter, fall

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein schwieriger Fall ? sternau KDU - Miete / Untermiete 5 10.04.2008 14:02
Dubioser Fall Marko ALG II 9 06.09.2007 11:40
schwieriger Fall? Daisy ALG II 8 06.11.2006 11:17
Noch so ein Fall! aufgemerkt ALG II 4 10.08.2006 20:00
Schwieriger Fall sindytomlea Schulden 3 08.08.2006 21:42


Es ist jetzt 03:04 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland