Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> U 25, eigene wohnung, schwanger, BG?

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  3
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2013, 11:31   #1
feder->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 17.04.2013
Beiträge: 8
feder
Standard U 25, eigene wohnung, schwanger, BG?

Ich bin neu hier und werfe zuerst ein freundliches "Hallo" in die Runde

Unser Sohn(21), abgeschlossene Berufsausbildung, Nettoverdienst ca. 900€,
lebt seit September letzten Jahres mit einer Freundin(18) zusammen in einer eigenen Wohnung.

Die junge Dame nahm mangels Ausbildungsplatz an einem vom Arbeitsamt geförderten Berufsvorbereitungsjahr teil, wurde schwanger(14.Wo), dieses BVJ wurde daraufhin vom Amt abgebrochen.

Ihr wurde gesagt, sie solle einen Antrag auf ALG II stellen.
Bei Abholung des Antrages erzählte sie, dass sie mit einem jungen Mann zusammenwohnt, es wurde eine BG eingetragen und unser Sohn hat brav sein Einkommen angegeben, weil ja sonst der Antrag nicht bearbeitet werden könne.

Das alles in Eigenregie, d.h., die Beiden haben sich nirgends informiert.

Seit Anfang März bekommt die junge Frau lediglich das Kindergeld von ihren Eltern, hat ansonsten kein Einkommen. Der ALG II Antrag wurde noch nicht bearbeitet, Vorschuss nicht gewährt.

Das alles "beichtete" Sohnemann, als er sich Geld von uns leihen musste.

Ich habe mich nun ein wenig im Netz umgeschaut und gefunden, dass es sich nicht um eine Einstehungsgemeinschaft/Bedarfsgemeinschaft handelt, da die Beiden noch kein Jahr zusammenleben, auch ist die Vaterschaft ungeklärt.

Nun meine Frage: Kann Sohnemann jetzt noch irgendetwas tun, um nicht als Mitglied einer BG zu gelten und von seinem "Spitzenverdienst" auch noch für den Unterhalt der Jungen Dame sorgen zu müssen?

Aus der Wohnung möchte er nicht ausziehen, beide haben den Mietvertrag unterschrieben.

Entschuldigung für den langen Text, anders konnte ich die Situation nicht schildern.

Über Ratschläge würde ich mich sehr freuen und bedanke mich herzlich dafür.

Viele Grüße
feder
feder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 13:35   #2
lpadoc->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 25.02.2010
Ort: OWL
Beiträge: 2.423
lpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiertlpadoc Enagagiert
Standard AW: U 25, eigene wohnung, schwanger, BG?

Zitat von feder Beitrag anzeigen
(...) Nun meine Frage: Kann Sohnemann jetzt noch irgendetwas tun ... um nicht als Mitglied einer BG zu gelten und von seinem "Spitzenverdienst" auch noch für den Unterhalt der Jungen Dame sorgen zu müssen? (...) beide haben den Mietvertrag unterschrieben.
Die beidseitig eingegangene Haftung aus dem Mietverhältnis dürfte - meiner Meinung nach - hier wohl das Problem sein.
__

Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit (Ebner-Eschenbach)
lpadoc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 13:47   #3
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.162
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: U 25, eigene wohnung, schwanger, BG?

Moment, die junge Dame hat keine Ausbildung,
da sind ihre Eltern zu Unterhalt verpflichtet.
Und das Kindergeld, bekommt sie es überhaupt,
wenn sie kein BVG mehr macht?
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 13:49   #4
feder->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2013
Beiträge: 8
feder
Standard AW: U 25, eigene wohnung, schwanger, BG?

Ich habe das z.Bsp. gefunden(hoffe, dass ich das verlinken darf)


http://hartz******/index.php?topic=30.0

Und dieses Formular habe ich auch im Netz gefunden

http://www.arbeitsagentur.de/zentral...meinschaft.pdf

Das ist ja direkt vom Amt, das haben die zwei jedoch nicht erhalten.
feder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 13:52   #5
Gaestin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 1.162
Gaestin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: U 25, eigene wohnung, schwanger, BG?

BG schon, wenn sie heiraten wollen und ein Kind erwarten.
Aber nicht bei Euch.
Gaestin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 13:56   #6
feder->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2013
Beiträge: 8
feder
Standard AW: U 25, eigene wohnung, schwanger, BG?

@Gästin

Dass ihre Eltern unterhaltspflichtig wären dachte ich eigentlich auch.
Aber hätte das Jobcenter das nicht gleich bei Anmeldung, spätestens bei Antragstellung gesagt, wenn es so wäre?

Kindergeld wird doch, vereinfacht gesagt, bis zum Ende der Erstausbildung gezahlt?

Und was hat jetzt das Bundesversorgungsgesetz damit zu tun, sie hat ein Berufsvorbereitungsjahr gemacht.

VG
feder
feder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 14:04   #7
feder->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2013
Beiträge: 8
feder
Standard AW: U 25, eigene wohnung, schwanger, BG?

Zitat:
BG schon, wenn sie heiraten wollen und ein Kind erwarten.
Aber nicht bei Euch.
Was meinst du damit? Heiraten wollen sie nicht und ob er der Vater ist, ist noch nicht ganz klar.

Was "nicht bei uns "?

Hab bitte etwas Nachsicht, da ich ziemlich neu in dieser Materie bin.

Wir selbst beziehen Kinderzuschlag und das geht ja wesentlich entspannter zu als dieser Jobcenterkram.

VG
feder
feder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2013, 20:26   #8
silka
Elo-User/in
 
Registriert seit: 15.10.2012
Beiträge: 6.100
silka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiertsilka Enagagiert
Standard AW: U 25, eigene wohnung, schwanger, BG?

Zitat von feder Beitrag anzeigen
Ich habe mich nun ein wenig im Netz umgeschaut und gefunden, dass es sich nicht um eine Einstehungsgemeinschaft/Bedarfsgemeinschaft handelt, da die Beiden noch kein Jahr zusammenleben, auch ist die Vaterschaft ungeklärt.
Hallo;-)
Du hast dich kundig gemacht, das ist schon mal um Klassen besser als das, was die beiden sich haben überbraten lassen.
Aber:
spätestens dann, wenn eines oder mehrere dieser Kriterien erfüllt sind, kann das JC von einer Partnerschaft (also BG) ausgehen.
(3a) Ein wechselseitiger Wille, Verantwortung füreinander zu tragen und füreinander einzustehen, wird vermutet, wenn Partner
1.länger als ein Jahr zusammenleben,

aus § 7 (3a) SGB II

Vaterschaft spielt auch keine Rolle mehr, ein Kind im Haushalt wäre dann das Kriterium.

Aber vorher natürlich auch, wenn keiner sich wehrt.
Das haben die beiden nicht gemacht.
Aber das Einkommen eures Sohnes reicht sicher nicht, um den Bedarf der beiden zu decken, oder?
Zumindest ergänzendes Alg2 wäre doch zu leisten?
Bedarf ist 2 x 345,- + kosten der Unterkunft.
Einkommen wird mit Freibeträgen angerechnet.
Erwerbseinkommen hat andere Freibeträge als Kindergeld-Einkommen.
Wieviel wird vom JC gezahlt?
Wieviel will der Vermieter?
silka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2013, 06:59   #9
feder->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 17.04.2013
Beiträge: 8
feder
Standard AW: U 25, eigene wohnung, schwanger, BG?

Zitat:
spätestens dann, wenn eines oder mehrere dieser Kriterien erfüllt sind, kann das JC von einer Partnerschaft (also BG) ausgehen.
(3a) Ein wechselseitiger Wille, Verantwortung füreinander zu tragen und füreinander einzustehen, wird vermutet, wenn Partner
1.länger als ein Jahr zusammenleben,
aus § 7 (3a) SGB II
Ja, aber eben erst dann.
Bis dahin bleibt noch etwas Zeit, um z.Bsp. einen besserbezahlten Job zu finden.

Anspruch auf ergänzendes Alg 2 besteht in Höhe von ca 190€ (habs durch einen Rechner im Netz gejagt)

Demnach hat er einen Freibetrag von 280€ monatlich inklusive Versicherung.

Aber: Er hat einen Weg zur Arbeit von 22 km einfach täglich, 70€ Kfz-Versicherung monatlich.
Wird das nicht berücksichtigt?

Ohne sein Einkommen , mit halber Miete+NK wären es 200€ mehr.

Einen Bescheid gibt es ja noch nicht, derzeit werden wohl immer wieder Unterlagen nachgefordert.

Die Miete beträgt 270€ warm inkl. 60€ Heizkosten.

VG
feder
feder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
schwanger, wohnung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BAföG, eigene Wohnung, JC-Zuschuss, und fristlose Kündigung der Wohnung behördenaffe U 25 4 07.10.2011 13:55
19 jahre, schwanger, eigene wohnung? Kranzi U 25 6 08.07.2011 17:43
Schwanger / neue Wohnung ?? Misery U 25 21 06.03.2010 12:09
Schwanger= größere Wohnung? Inkognito_20 Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 9 19.08.2008 12:04
Schwanger - in eigene Wohnung ziehen Charllis ALG II 1 12.11.2007 04:42


Es ist jetzt 03:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland