Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> Schülerbafög und ALG2?

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2007, 16:32   #1
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Ausrufezeichen Schülerbafög und ALG2?

hallo zusammen,
und zwar habe ich folgendes Problem,ich bekomme schülerbafög,komme damit aber nicht aus für Wohnung und leben,ich wollte fragen ob ich ergänzend ALG2 beantragen kann?
Über eone Antwort würde ich mich freuen!
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 16:46   #2
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

weiß niemand eine antwort?
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 16:54   #3
Unwichtig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2007
Beiträge: 296
Unwichtig
Standard

Beantrag doch einfach, mehr als abgelehnt werden kann es nicht. Ich glaube auch das Du einen Anspruch hast.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Unwichtig ist offline  
Alt 07.05.2007, 16:56   #4
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

bekomme lediglich nur 335€ schülerbafög dazu 127€ teilwaisenrente,davon geht miete 291€,strom 50€,Ticket 28€,telefon&Internet 50€ und Kabelanschluss 13€ ab!
Dann bekomme ich noch kindergeld,aber ich komme vorne und hinten nicht hin!
Bin unter 25!
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 16:58   #5
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Es gibt entweder Bafög oder ALG II, da Schüler dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stehen
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 07.05.2007, 16:59   #6
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

aber man hört immer wieder das man auch ergänzend ALG2 beantragen kann,da wird zwar nicht viel gezahlt,aber etas
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 17:00   #7
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

kann ich das denn auch so machen,mein bafög muss ich neu beantragen jetzt,kann ich denn auch dann das bafög sein lassen und dann ALG 2 beantragen?
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 17:02   #8
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Zitat:
Studenten, wie auch Schülern, und allen anderen, deren Ausbildung nach den Vorschriften des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (BAföG) dem Grunde nach förderungsfähig ist, steht kein Anspruch auf ALG II (Arbeitslosengeld II) oder Sozialhilfe, Hilfe zum Lebensunterhalt, zu, § 7 Abs. 5 S. 2 SGB II und § 22 SGB XII.
Ausnahmen:

Ein Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II kann bestehen für
  • Schüler und Auszubildende, die bei ihren Eltern wohnen, bekommen gem. § 2 Abs. 1 a BAföG kein BAföG oder gem. § 64 Abs. 1 SGB III keine Berufsausbildungsbeihilfe. Sie können einen Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II haben.
http://www.sozialhilfe24.de/bafoeg.html


lies da mal weiter
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 07.05.2007, 17:07   #9
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

danke,
aber wo steht denn alleinwohnende schüler?
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 17:08   #10
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

was sind denn besondere härtefälle?

Ich besuche eine Abendrealschule,aber vormittags!
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 17:33   #11
Arania->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 05.09.2005
Beiträge: 17.196
Arania Arania Arania Arania Arania Arania
Standard

Bitte lies Dir dort mal den GANZEN Artikel durch, das dürfte einige Deiner Fragen beantworten
__

Man trifft sich im Leben immer zweimal
Arania ist offline  
Alt 07.05.2007, 17:34   #12
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

ich verstehe den nicht so ganz...
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 17:39   #13
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

Zitat von barbie1905 Beitrag anzeigen
danke,
aber wo steht denn alleinwohnende schüler?
Das Dir hier Jemand weiterhelfen kann must Du schon mehr Informationen zu deinen Lebenslauf einstellen!
Wie alt du bist, welchen Abschluß du hast, warum Du nicht mehr bei deinen Eltern wohnst, wie Du zu deiner Weiterbildung gekommen bist, was Du mal werden willst und.....????

Gruß Haubold
Haubold ist offline  
Alt 07.05.2007, 17:45   #14
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

ich bin noch 19Jahre alt,werde diesen monat noch 20,ich wohne seit ca. 2jahren nicht mehr zu hause,mit meiner mutter habe ich mich nicht mehr verstanden,haben dann ca. 1Jahr bei meinem Stiefvater gewohnt,der ist dann in eine kleinere Wohnung gezogen,also musste ich mir eine eigene Wohnung suchen,da bin ich auch im Jahr 2005 eingezogen,habe ein halbes jahr eine schulische ausbildung zur kinderpflegerin gemacht,in der zeit ALG 2 bekommen,doch da mir die fachrichtung nicht lag,bin ich auf eine Abendrealschule gegangen und mache dort meinen Realschulabschluss nach.bin jetzt im 2.semester dort.
Muss noch knapp ein jahr,dann habe ich meinen Realschulabschluss!

Mein Freund hatte ein jahr bei mir gewohnt,zieht aber jetzt zum 1.6 aus,also komme ich seit ich bafög bekomme nicht mehr mit dem geld ab dem 1.6 hin,unten habe ich ja alles aufgeführt!

so ich hoffe das sind jetzt genügend informationen!
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 18:07   #15
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Auch wenn du ALG II-Anspruch hättest, würde es nicht viel höher ausfallen, Kindergeld und Halbwaisenrente wird dann ala Einkommen angerechnet.

Eventuell Wohngeldanspruch?

Da du aber erst 19 bist und noch keine abgeschlossene Berufsausbildung hast, ist deine Mutter auch noch unterhaltspflichtig
 
Alt 07.05.2007, 18:08   #16
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

meine mutter ist arbeitslos und verschuldet,
beim wohngeldamt war ich aber ich bekomme nix!
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 18:13   #17
Rüdiger_V
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

barbie, ich hätte dir gerne eine positivere Antwort gegeben, aber mir fällt leider auch keine Lösung ein :(
 
Alt 07.05.2007, 18:15   #18
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

schade aber trotzdem danke.
kann mir aber nicht vorstellen das es nix für mich gibt...
andere bekommen es ja auch irgendwie hin nur wie?
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 18:17   #19
Haubold
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Beiträge: 726
Haubold
Standard

Zitat von barbie1905 Beitrag anzeigen
ich bin noch 19Jahre alt,werde diesen monat noch 20,ich wohne seit ca. 2jahren nicht mehr zu hause,mit meiner mutter habe ich mich nicht mehr verstanden,haben dann ca. 1Jahr bei meinem Stiefvater gewohnt,der ist dann in eine kleinere Wohnung gezogen,also musste ich mir eine eigene Wohnung suchen,da bin ich auch im Jahr 2005 eingezogen,habe ein halbes jahr eine schulische ausbildung zur kinderpflegerin gemacht,in der zeit ALG 2 bekommen,doch da mir die fachrichtung nicht lag,bin ich auf eine Abendrealschule gegangen und mache dort meinen Realschulabschluss nach.bin jetzt im 2.semester dort.
Muss noch knapp ein jahr,dann habe ich meinen Realschulabschluss!

Mein Freund hatte ein jahr bei mir gewohnt,zieht aber jetzt zum 1.6 aus,also komme ich seit ich bafög bekomme nicht mehr mit dem geld ab dem 1.6 hin,unten habe ich ja alles aufgeführt!

so ich hoffe das sind jetzt genügend informationen!
Vielleicht hilft das Dir weiter?
http://www.bafoeg.bmbf.de/
Haubold ist offline  
Alt 07.05.2007, 18:19   #20
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

habe ich auch schon alles durchgekaut....
nix,laut des rechners würd ich auch mehr bekommen...
aber bekomme ich nicht....
leider
barbie1905 ist offline  
Alt 07.05.2007, 18:40   #21
Unwichtig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.01.2007
Beiträge: 296
Unwichtig
Standard

Beantrage es einfach, fertig.

Wahrscheinlich steht Dir Sozialhilfe zu. Muss Dich aber nicht interessieren, denn das Amt bei dem Du den Antrag zuerst gestellt hast muss prüfen ob sie zuständig sind, wenn nicht müssen sie den Antrag an die zuständige Stelle von sich aus weiterleiten.

Schreibe auf den Antrag: Bei Nichtzuständigkeit, an die zuständige Stelle weiterleiten.
__

Alle von mir gemachten Aussagen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keine Rechtsberatung dar.
Unwichtig ist offline  
Alt 07.05.2007, 18:53   #22
judith11->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 02.05.2007
Beiträge: 245
judith11
Standard

Zitat von barbie1905 Beitrag anzeigen
habe ich auch schon alles durchgekaut....
nix,laut des rechners würd ich auch mehr bekommen...
aber bekomme ich nicht....
leider

Leider wirst Du kein Alg2 und auch keine Sozialhilfe bekommen - ist so

Bafög und Alg2/Sozialhilfe schließen sich aus.

Die Änderung im SGB II ab Januar 2007 ist nur bei Schülerbafög wenn noch zu Hause gewohnt wird.

Sorry
judith11 ist offline  
Alt 08.05.2007, 13:12   #23
barbie1905->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 16
barbie1905
Standard

na ja schade,aber trotzdem danke für all die antworten!!!
barbie1905 ist offline  
Alt 08.05.2007, 13:21   #24
Eka->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.12.2005
Beiträge: 1.635
Eka
Standard

Zitat von barbie1905 Beitrag anzeigen
bekomme lediglich nur 335€ schülerbafög dazu 127€ teilwaisenrente,davon geht miete 291€,strom 50€,Ticket 28€,telefon&Internet 50€ und Kabelanschluss 13€ ab!
Dann bekomme ich noch kindergeld,aber ich komme vorne und hinten nicht hin!
Bin unter 25!

Hallo,
bezahlt die Schule evntl. nicht dein Fahrticket bzw. Monatskarte/Jahreskarte? Frag mal dort nach. Meistens übernehmen die sowas, je nach Entfernung. :) 50 Euro Telefon und Internet ist arg teuer *find* hat dein Anbieter evntl. einen neuen Tarif wo man da auch sparen könnte?
Ich weiß leider keine andere Lösung, außer mal zu gucken wo man evntl. was einsparen könnte damit du etwas mehr Geld über hättest.

LG
Eka
Eka ist offline  
Alt 08.05.2007, 13:59   #25
burki
Elo-User/in
 
Registriert seit: 28.03.2007
Ort: Auf der Alb
Beiträge: 401
burki
Standard

Hi barbie,

ich kann Dir nur dringend raten, die Kosten zu senken und zusätzlich einen Nebenjob (als volljahrige Schülerin hat man da i.d.R. durchaus einige Möglichkeiten).
Hast Du z.B. schon mal an eine WG gedacht? Dadurch könnten die monatlichen Fixkosten durchaus dratisch verringert werden.
Ebenso würde ich mir Gedanken machen, wie es nach der Schule (finanziell) weitergehen soll.
ALGII ist m.E. (auch wenn Du nicht mehr in der Ausbildung stehst) der allerletzte Weg, den man in Betracht ziehen sollte.
Noch kannst Du selbst bestimmen, wohin es mit Dir gehen soll; mit Hartz IV ist dagegen diese Freiheit massivst eingeschränkt.
Gruss
burki
burki ist offline  
Thema geschlossen

Stichwortsuche
alg2, schuelerbafoeg, schülerbafög

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mutter ALG2 ...Sohn Schülerbafög? Munalie Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 4 04.04.2008 21:20
Fahrkosten bei Schülerbafög J*O*Y U 25 5 21.01.2008 11:58
schülerbafög und alg2??? GauBan U 25 6 07.01.2008 20:39
Wie wird Schülerbafög bei ALG II angerechnet? Ritarose ALG II 17 05.12.2007 22:46
HartzIV plus Schülerbafög? Heinmueck U 25 21 02.12.2006 17:47


Es ist jetzt 15:50 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland