Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > -> 2 monate keine leistung

U 25 Alles für junge Erwachsene unter 25


Danke Danke:  0
Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2012, 19:15   #1
bigjoker591
Elo-User/in
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 180
bigjoker591 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Böse 2 monate keine leistung

Also hatte am 11.10.2012 einen Termin beim JC. Da sagte ich meiner Bearbeiterin dass meine Eltern eine neue Wohnung bzw. Mietshaus gefunden haben und wir am 1.11.2012 da einziehen werden.
Da wurde mir gesagt dass ich erst 3 Wohnungsangebote einholen müsste und die beim JC vorlegen müsste. Aber da wir ja schon was gefunden haben, war das nun erledigt und die Bearbeiterin sagte mir ich soll wenn der Mietvertrag vorliegt bitte ihn kopieren und einschicken. Gesagt getan. Desweiteren sagte Sie mir das Sie für den Monat keine Leistung überweisen wird da Sie erst die Leistung neu berechnen müsste. Tja so weit so gut. Da ich nun jetzt im Dezember wieder keine Leistung bekommen habe, wollte ich wissen was los ist. Montag habe ich versucht verzweifel meine Bearbeiterin zu erreichen, aber ohne erfolg, deshalb schrieb ich eine Email an ihr. Prombte Antwort war das dass Sie 1. Montag kein Sprechtag ist und 2. das nach durchsicht des neuen Mietvertrages, dass Sie festellen musste das dass Miethaus woll teurer war. Ich habe aber Ihr vergessen mitzu teilen dass in der Miet Strom und Müllgebühren enthalten sind, was ich in einer weiteren Email schrieb.

So nun wollte ich Sie heute erreichen nur leider war das heute morgen nicht möglich. Unser JC ist schwer telefonisch zu erreichen.

Antrag auf Wohngeld habe ich nun auch gestellt.

Was soll ich nun machen??



Info:
Eltern beide beruftätig
bruder in der ausbildung
ich habe abgeschl. ausbildung und jetzt H4

Alte Wohnung
92m² 365€ kalt BK: 135€ HK: 140€

Mietshaus

130m² 720€ warm (inkl. 80€ Strom und ca. 45€ Müll)
bigjoker591 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 19:45   #2
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: 2 monat keine leistung

Zitat von bigjoker591 Beitrag anzeigen
Also hatte am 11.10.2012 einen Termin beim JC. Da sagte ich meiner Bearbeiterin dass meine Eltern eine neue Wohnung bzw. Mietshaus gefunden haben und wir am 1.11.2012 da einziehen werden.
Da wurde mir gesagt dass ich erst 3 Wohnungsangebote einholen müsste und die beim JC vorlegen müsste. Aber da wir ja schon was gefunden haben, war das nun erledigt und die Bearbeiterin sagte mir ich soll wenn der Mietvertrag vorliegt bitte ihn kopieren und einschicken. Gesagt getan. Desweiteren sagte Sie mir das Sie für den Monat keine Leistung überweisen wird da Sie erst die Leistung neu berechnen müsste. Tja so weit so gut. Da ich nun jetzt im Dezember wieder keine Leistung bekommen habe, wollte ich wissen was los ist. Montag habe ich versucht verzweifel meine Bearbeiterin zu erreichen, aber ohne erfolg, deshalb schrieb ich eine Email an ihr. Prombte Antwort war das dass Sie 1. Montag kein Sprechtag ist und 2. das nach durchsicht des neuen Mietvertrages, dass Sie festellen musste das dass Miethaus woll teurer war. Ich habe aber Ihr vergessen mitzu teilen dass in der Miet Strom und Müllgebühren enthalten sind, was ich in einer weiteren Email schrieb.

So nun wollte ich Sie heute erreichen nur leider war das heute morgen nicht möglich. Unser JC ist schwer telefonisch zu erreichen.

Antrag auf Wohngeld habe ich nun auch gestellt.

Was soll ich nun machen??



Info:
Eltern beide beruftätig
bruder in der ausbildung
ich habe abgeschl. ausbildung und jetzt H4

Alte Wohnung
92m² 365€ kalt BK: 135€ HK: 140€

Mietshaus

130m² 720€ warm (inkl. 80€ Strom und ca. 45€ Müll)
Wenn du der einzige mit ALGII bist, beträgt dein Anteil 1/4 der Miete, also 180 Euro. Das kann für einen Single nie zu viel sein. Es ist zwar mehr wie vorher , aber du bist ja mit deinen Eltern mitgezogen.

Der Strom muss aber von der Miete abgezogen werden, denn der gehört nicht zu den KdU, sondern soll im Regelsatz enthalten sein.

Allerdings erscheinen mir 45 Euro im Monat sehr viel.
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 20:25   #3
bigjoker591
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 180
bigjoker591 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 monat keine leistung

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen

Allerdings erscheinen mir 45 Euro im Monat sehr viel.
stimmt....wir bezahlen 43,44€ Müll pro jahr also 3,62€
bigjoker591 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 20:40   #4
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: 2 monat keine leistung

Bist du über 18?

Am besten eine Kostenbeteiligung, bzw. noch besser einen Untermietvertrag mit den Eltern machen. Eine Pauschalmiete vereinbaren, in der alle NK und Grundmiete drin sind. Auch den Strom einrechnen und evtl. Kabel-TV Gebühren. Denn bei einer Untermiete muss das übernommen werden, wenn es in der Miete drin ist.
Darauf achten, dass die Miete insgesamt angemessen bleibt!
Dürfte bei 180 € wohl der Fall sein.

Da du als unter 25 J. nicht einfach ausziehen darfst und deine Eltern kein H4 bekommen, kann man sich mE auch nicht darauf berufen, dass nur die bisherige Miete bezahlt wird. Bin mir allerdings nicht sicher.
Ein Versuch wäre es wert.
Schlimmstenfalls übernehmen sie dann nur die 160 €.
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 20:51   #5
bigjoker591
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 180
bigjoker591 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 monat keine leistung

ja ich bin 21 Jahre....das mit der unterviemtung habe ich auch schon überlegt...nur haben meine eltern da etwas skeptis. weil die sich da auch nicht so auskennen.

jetzt müssen wir erstmal wohngeld beantragen...man eyy da wird man noch bekloppt bin denn ganzen papierkram was die haben wollen.
bigjoker591 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 21:18   #6
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: 2 monate keine leistung

EDIT: In Überarbeitung wegen Irrtum.
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 21:29   #7
bigjoker591
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 180
bigjoker591 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 monate keine leistung

mein vater verdient 1500€ brutto und meine mutter 1200€ brutto
bigjoker591 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 02:08   #8
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: 2 monate keine leistung

Für wieviele Personen haben deine Eltern Wohngeld beantragt?
Wisst ihr schon, wieviel Wohngeld euch ungefähr zustünde?


Hast du Kindergeld?
Ab 21 Jahre steht dir Kindergeld zu, wenn du ernsthaft nach einer Ausbildung suchst. Dabei ist es egal, ob es um eine Schule, eine Lehrstelle oder um einen Studienplatz geht.
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 02:11   #9
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 2 monat keine leistung

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Der Strom muss aber von der Miete abgezogen werden, denn der gehört nicht zu den KdU, sondern soll im Regelsatz enthalten sein.
Bei Untermietvertrag: Da er pauschal mit seinem Mietanteil Strom zahlt, darf max. der im Regelsatz enthaltene Betrag für Strom abgezogen werden.

Wobei ich dagegen angehen würde, denn der Regelsatz ist eine Pauschale und ich bekomme ja auch nicht mehr, wenn ein Anteil im Regelsatz nicht ausreicht.

Von den KDU darf in jedem Fall nichts abgezogen werden!







gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 02:32   #10
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 2 monate keine leistung

Zitat von bigjoker591 Beitrag anzeigen
Also hatte am 11.10.2012 einen Termin beim JC. Da sagte ich meiner Bearbeiterin dass meine Eltern eine neue Wohnung bzw. Mietshaus gefunden haben und wir am 1.11.2012 da einziehen werden.

So etwas bitte in Zukunft imer schriftlich: Abgabe gegen Empfangsbestätigung

Da wurde mir gesagt dass ich erst 3 Wohnungsangebote einholen müsste und die beim JC vorlegen müsste.

Absoluter Blödsinn!

Man gibt ein Wohnungsangebot ab und beantragt die Zustimmung.
Das in Zukunft immer schriftlich und Abgabe gegen Empfangsbestätigung


Aber da wir ja schon was gefunden haben, war das nun erledigt und die Bearbeiterin sagte mir ich soll wenn der Mietvertrag vorliegt bitte ihn kopieren und einschicken. Gesagt getan. Desweiteren sagte Sie mir das Sie für den Monat keine Leistung überweisen wird da Sie erst die Leistung neu berechnen müsste.

Das hätte ich mir nicht gefallen lassen.


Tja so weit so gut. Da ich nun jetzt im Dezember wieder keine Leistung bekommen habe, wollte ich wissen was los ist. Montag habe ich versucht verzweifel meine Bearbeiterin zu erreichen, aber ohne erfolg, deshalb schrieb ich eine Email an ihr.

Da geht man mit Beistand und Antrag auf Vorschuß hin...lies mal hier:
http://www.elo-forum.org/alg-ii/102812-paragraph-vorschuss.html

Prombte Antwort war das dass Sie 1. Montag kein Sprechtag ist und 2. das nach durchsicht des neuen Mietvertrages, dass Sie festellen musste das dass Miethaus woll teurer war.

Selbst wenn, was ich bezweifle, sie hätte trotzdem zumindest den alten KDU Anteil weiter anweisen müssen.


Ich habe aber Ihr vergessen mitzu teilen dass in der Miet Strom und Müllgebühren enthalten sind, was ich in einer weiteren Email schrieb.
Wenn das nicht aus dem Mietvertrag hervorgeht, mußt du das extra nachweisen.
Aber auch kein Grund,dir kein Geld zu überweisen.


So nun wollte ich Sie heute erreichen nur leider war das heute morgen nicht möglich. Unser JC ist schwer telefonisch zu erreichen.

Bitte höre auf mit denen zu telefonieren! Was da geredet wird,kannst du im Zweifel nie nachweisen!

Antrag auf Wohngeld habe ich nun auch gestellt.

Antrag auf Wohngeld beim Wohnungsamt - oder was meinst du? Der wäre sinnlos.


Was soll ich nun machen??

Persönlich mit Beistand zum JC - Antrag auf Vorschuß stellen. Kriegst den nicht, melde dich wieder hier im Forum.

Info:
Eltern beide beruftätig
bruder in der ausbildung
ich habe abgeschl. ausbildung und jetzt H4

Damit sind deine Eltern dir nicht mehr zu Unterhalt verpflichtet.
Was passiert, wenn deine Eltern dich rauswerfen, weil du nicht zahlen kannst, was sie verlangen?
Richtig, du wärst obdachlos... und JC müßte dir eine eigene Wohnung + Erstausstattung finanzieren!

Also laß dir von deinen Eltern etwas Schriftliches geben: Zahlst du nicht bis zum 15. deinen rückständigen Mietanteil in Höhe von...., werden sie dir deine Koffer vor die Tür stellen. (Das sollten sie dann aber auch machen)

Vielleicht bringt das die SB zur Vernunft...
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 08:38   #11
bigjoker591
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 180
bigjoker591 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 monate keine leistung

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Für wieviele Personen haben deine Eltern Wohngeld beantragt?
Wisst ihr schon, wieviel Wohngeld euch ungefähr zustünde?


Hast du Kindergeld?
Ab 21 Jahre steht dir Kindergeld zu, wenn du ernsthaft nach einer Ausbildung suchst. Dabei ist es egal, ob es um eine Schule, eine Lehrstelle oder um einen Studienplatz geht.
nein habe kein kindergeld....wurde abgelehnt da schon abgeschlossene ausbildung...
bigjoker591 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 08:44   #12
bigjoker591
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 180
bigjoker591 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 monate keine leistung

ja ich bzw. meine eltern sollen ein antrag auf wohngeld stellen bei der wohngeldstelle...aber leider weiß ich nicht wie viel wir bekommen würden.

das mit dem telefonieren mach ich deshalb, weil ich kein geld jedes mal zum jobcenter zu fahren, weil dieses ist 15 km entfernt (öffentliche verk.mittel ca. 8€)
bigjoker591 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 08:53   #13
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 2 monate keine leistung

Zitat von bigjoker591 Beitrag anzeigen
ja ich bzw. meine eltern sollen ein antrag auf wohngeld stellen bei der wohngeldstelle...aber leider weiß ich nicht wie viel wir bekommen würden.
das mit dem telefonieren mach ich deshalb, weil ich kein geld jedes mal zum jobcenter zu fahren, weil dieses ist 15 km entfernt (öffentliche verk.mittel ca. 8€)
BesserFaxen... dann hast was in der Hand.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 08:54   #14
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 2 monate keine leistung

Zitat von bigjoker591 Beitrag anzeigen
ja ich bzw. meine eltern sollen ein antrag auf wohngeld stellen bei der wohngeldstelle...
Das ist Sache deiner Eltern, ob sie das tun wollen oder nicht.

Für dich können sie da aber nicht: Transfergeldempfänger sind vom Wohngeld ausgeschlaossen.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 10:10   #15
bigjoker591
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 180
bigjoker591 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 monate keine leistung

diese schreiben habe ich im oktober bekommen...

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
b1-001.jpg   b2-001.jpg   b3-001.jpg   b4-001.jpg  
bigjoker591 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 11:18   #16
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 2 monate keine leistung

b1 001.jpg:
deine Eltern haben nur eine Mitwirkungspflicht, wenn man euch als BG betrachtet oder sie im ALG II Bezug sind.

Hast du sie bei Antragstellung mit angegeben? Das hättest du nicht tun sollen...

b2 001.jpg:
sieht so aus, als sei der Brief an deine Eltern gerichtet als Teil einer BG.

Frage: Wer ist denn nun im ALG II Bezug?

Ich dachte, nur du hättest einen Antrag gestellt...

Du solltest anonymisiert hochladen - aber es ist sinnvoll daß du deutlich machst, an wen die Briefe gerichtet sind.

Wenn du dich nicht klar ausdrückst, kann es leicht passieren, daß du falsche Antworten bekommst.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 11:43   #17
bigjoker591
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 180
bigjoker591 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 monate keine leistung

ich habe im januar antrag auf H4 gestellt.auf mein namen und kontodaten. Der 1. Bescheid ging an mein Vater und darin stand auch dann das die leistungen auf mein Vaters Konto gingen.

dann habe ich mich gefragt wo die die daten von mein vater her haben. (er war selber bis 2009 in H4 )

so ich geklärt das ich gerne die bescheide auf mein namen haben will und die leistung auf mein konto haben will. das alles ging nur schriftlich mit der unterschrift meiner eltern.
bigjoker591 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 11:48   #18
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.125
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Standard AW: 2 monat keine leistung

iete
Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Bei Untermietvertrag: Da er pauschal mit seinem Mietanteil Strom zahlt, darf max. der im Regelsatz enthaltene Betrag für Strom abgezogen werden.

Wobei ich dagegen angehen würde, denn der Regelsatz ist eine Pauschale und ich bekomme ja auch nicht mehr, wenn ein Anteil im Regelsatz nicht ausreicht.

Von den KDU darf in jedem Fall nichts abgezogen werden!


Ich las noch nichts davon, dass er einen Untermietvertrag hat. Es wurde nur die Gesamtmiete für alle Bewohner angegeben
ela1953 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 15:05   #19
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 2 monate keine leistung

iete?
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2012, 15:10   #20
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/ingast_ Investor/in
Standard AW: 2 monate keine leistung

Zitat von bigjoker591 Beitrag anzeigen
ich habe im januar antrag auf H4 gestellt.auf mein namen und kontodaten.

Der 1. Bescheid ging an mein Vater

und darauf hast du nicht reagiert?

und darin stand auch dann das die leistungen auf mein Vaters Konto gingen.

Das dürfen die nicht!

dann habe ich mich gefragt wo die die daten von mein vater her haben. (er war selber bis 2009 in H4 )

so ich geklärt das ich gerne die Bescheide auf mein namen haben will und die leistung auf mein konto haben will. das alles ging nur schriftlich mit der unterschrift meiner eltern.
Ich denke, du brauchst jemanden, der sich auskennt.

Du bist voljährig - und brauchst für nichts das Einverständnis deiner Eltern!

Hole dir beim Amtsgericht einen Beratungshilfeschein und geh mit deinen Unterlagen zu einem Fachanwalt für Sozialrecht...
die Sache stinkt gewaltig!

Ich habe leider im Moment nicht die Zeit dir da intensiv zu helfen, sonst würd ichs dir anbieten.

Zuerst müßte man mal den Bescheid überprüfen... so könnte man sehen, was die für ein Spiel mit euch spielen.

Dann müßte man Akteneinsicht beantragen... schauen, wie der Erstantrag aussieht.
gast_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 01:35   #21
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena EnagagiertErolena Enagagiert
Standard AW: 2 monate keine leistung

Ich vermute, du hast selber keine Kopie von deinem ALG2-Antrag. Oder doch?

Wenn nicht, dann kannst selber beim Jobcenter eine Kopie deines Antrags beantragen.
Oder du suchst dir einen Fachanwalt für Sozialrecht, dann kann er Akteneinsicht für dich beantragen.

Wichtig wäre auch noch, zu kontrollieren welche Miete bei euch angemessen ist. Es muss nciht stimmen, was das Jobcenter über die angemessene Miete schreibt. Guck mal, ob du hier deinen Kreis (oder deine Großstadt) findest.

Bundesweite Richtlinien zu KdU, Heizung und Wohnraumsicherung
Harald Thome - Örtliche Richtlinien
Erolena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 05:50   #22
bigjoker591
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 180
bigjoker591 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 monate keine leistung

ja ist dabei der Salzlandkreis
bigjoker591 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 14:44   #23
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: 2 monat keine leistung

Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
Bei Untermietvertrag: Da er pauschal mit seinem Mietanteil Strom zahlt, darf max. der im Regelsatz enthaltene Betrag für Strom abgezogen werden.

Das ist zum Glück falsch!
BUNDESSOZIALGERICHT Urteil vom 24.11.2011, B 14 AS 151/10 R
Bei einer Inklusivmiete, in der auch die Stromkosten enthalten sind, sind die Leistungen für die Unterkunft nicht um einen aus der Regelleistung ermittelten Anteil für Haushaltsenergie zu kürzen.
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 14:59   #24
Mamato
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Wendland
Beiträge: 587
Mamato Mamato Mamato
Standard AW: 2 monate keine leistung

Die Sache ist komplex.

Fakt ist, dass es ein Fehler war, mit deinen Eltern umzuziehen. Da du eine abheschl. Ausbildung hast, sind sie nämlich nicht unterhaltspflichtig für dich.

Durch den Umzug mit ihnen werdet ihr aber nun zur Haushaltsgemeinschaft und deine Eltern entgegen dem BGB aber nach SGB wieder Zwangs-Unterhaltverpflichtet. (siehe auch im Dokument aus dem Link unten)

Da deine Eltern kein ALG II bekommen (und anscheinend so wenig EK, dass sie Wohngeld beantragen müssen), und du bereits eine Erstausbildung hast, bist du eigentlich deine eigene BG! Eigentlich hättest du in eurem Fall gar nicht mit umziehen müssen!

Zur Rechtsqualität des § 22 Abs.2a SGB II

Zwar ein älteres Dokument, aber der § hat sich inhaltlich nicht maßgeblich geändert. Denke ich zumindest, dass das noch gilt.

Aber ok, das ist jetzt gelaufen.

Da du eine abgeschlossene Berufsausbildung hast, sind deine Eltern nicht mehr unterhaltspflichtig!
Demnach könnten die dich theoretisch auch rauswerfen. Alternative für JC wäre dann, dass die dir eine eigene Wohnung und Erstaustattung zahlen müssten.
Wenn sie dich bei ihnen wohnen lassen, dürfen die dir auch die tatsächlichen anteiligen Wohnkosten verlangen. Bestenfalls wärt ihr eine Haushaltsgemeinschaft. Da gelten aber höhere Freibeträge für das EK und sie müssen dich nur unterstützen, wenn das ihr Verdienst auch zulässt. Das scheint ja eher nicht so zu sein.Zudem können sie es mE wegen fehlender Unterhaltspflicht auch ablehnen, dich zu unterstützen.

Zitat:
jetzt müssen wir erstmal wohngeld beantragen
Deine Eltern?!
Denn wenn du ALG II bekommst, kannst du kein Wohngeld bekommen. Kindergeld bekommst du ja eventuell auch nicht mehr. Ich denke dass das Wohngeld für dich so gering wäre (weniger als 160-180 €), dass du ALG II bekommst.

Als erstes solltest du beim Sozialgericht einen Eilantrag stellen, da du ja keinerlei Leistungen bekommst und sich deine Eltern weigern, dich zu unterstützen und sonst rauswerfen ;)
Dadurch ist deine Existenz gefährdet!

Zudem solltes du einen Anwalt aufsuchen!

Was das Telefonieren betrifft, schreibe lieber ein Fax, oder per Einwurfeinschreiben. Evtl. können ja deine eltern oder jemand die Schreiben dort einwerfen, weil sie in der Nähe vorbeikommen?
Mamato ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 21:51   #25
bigjoker591
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.10.2012
Beiträge: 180
bigjoker591 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: 2 monate keine leistung

hier mal mein aktueller bescheid....von januar 2013

Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Bewilligungsbescheid_S1-8.pdf (431,1 KB, 82x aufgerufen)
bigjoker591 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwortsuche
hartz4, leistung, monat, monate, u25

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich will keine Leistung mehr Melissa34 Allgemeine Fragen 91 27.12.2013 16:01
Keine leistung oder doch leistung??? total am ende ALG II 14 02.02.2011 16:07
Keine Unterschrift = keine Leistung pittiplatsch Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 10 02.12.2009 14:18
Amt behauptet BG , sind aber keine = keine leistung atbiochew Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 20 10.06.2009 18:33
Beim "Aufstieg" von Sozialgeld in Alg2 blieb die Leistung für drei Monate aus !! Was Ungerechtigkeitsdetektor Anträge 4 17.09.2007 17:39


Es ist jetzt 00:36 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland