Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 22.04.2006, 20:54  
Bruno1st->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Nähe Freiburg
Beiträge: 3.726
Bruno1st
Standard

Lt. meiner Kasse (TKK) und dem Zahnarzt bekomme ich als Hartz4er den doppelten Regelsatz der Standardversorgung bezahlt.

Allerdings ist die Standardversorgung das absolut Minimale. Und zusätzlich wurden die Zahnarztpreise erhöht. Mein Beispiel : Implantat zu DM Zeiten noch 1.600,- nun 1.800,- Euronen abzüglich die Standardversorgung von ca. 200,- macht wieder 1.600,- und das dann in Euro.

Auf jeden Fall kann in ein paar Jahren jedermann an den Zähnen und der Brille erkennen, wer vor ihm sitzt und gleich mal den Lohn drücken. Falls wir bis dahin nicht alle gnadenhalber als 1EJ/MAEs stundenweise beschäftigt werden.

Außerdem hat die Arge meine Nachsorge nach dem Zahnziehen (Chlorhexamed 8,-) und meinen Eigenanteil für 3 Zahnfüllungen (30,-) als Privatvergnügen abgelehnt. Also auf zum Widerspruch und dann Sozialgericht.

Einen Vorabantrag auf Übernahme von Zahnkosten - ich wollte vor Behandlungsbeginn zumindest einen Antrag stellen, auch wenn es noch keine Zahlen gab - hat die Arge einfach ignoriert.
__

viele grüße bruno (human being uLtd.)
Politik/Bürokratie : Wir machen alles, außer ehrlich!
über € 25.000 Schaden an ALG-II durch meine ARGE und über € 12.000 durch die FM - Großer showdown auf meiner Webseite - Typisch Politiker/Beamter... - ÜBERFÜHRT ! Mal sehen, wie es mit diesem eher christlichen Politiker und Beamten nun weitergeht * Bitte Webseite weitergeben - danke
* "Politik lügt, ARGE betrügt, Bürokratie mordet" * Die Würde des Menschen war unantastbar! vor HartzIV *
Bruno1st ist offline