Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 02.04.2008, 19:26  
blinky
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 7.033
blinky blinky blinky blinky blinky blinky blinky blinky blinky blinky blinky
Standard AW: Warum verlinkt Ihr auf Word-Dokumente?

Ich muß Dir da widersprechen Norman_X.

1. Auch PDF-Dateien können ein Sicherheitsrikiko darstellen. Denn im Acrobat Reader wurden auch schon Sicherheitslücken geschloseen.

2. Hat RTF (Rich Text Format) überhaupt nichts mit Word zu tun, sondern ist ein TextformatStandard zum Austausch zwischen unterschiedlicher Betriebssysteme bzw. Textverarbeitungsprogramme. Da es sich hierbei um reine Textdateien handelt (wo die Formatierung - fett, kurisv usw. in Anweisungen im Text enthalten sind) ähnlich wie HTML-Dateien geht hiervon auch keine Gefahr aus bzgl. von Macroviren etc. Ausserdem lassen sich RTF-Dateien mit WordPad (Windows) öffnen.

3. Man kann unter Word die Ausführung von Macros unterbinden. Was ist das Problem dabei? Word ist nun mal das am meisten verbreiteste Textbearbeitungsprogramm auf der Welt. Wer kein Word hat, kann sich den Word Viewer runterladen, so kann man sich Word-Dokumente auch ansehen/ausdrucken. Oder er holt sich Open Office wo er dann auch die Dokumente bearbeiten kann. Denn mit einer PDF-Datei kann man zwar Formulare ausfüllen, aber kann ich damit die Muster-EGV nach meinen Bedürfnisse abändern? Nein, das geht nicht.

4. Und einen 100 % Schutz gibt es auch nicht unter Linux. Oder warum werden da auch Sicherheitslücken geschlossen? Linux mag zwar weniger Anfällig sein, weil die meisten Leute Windows verwenden, aber Linux hat auch seine Sicherheitslücken.

Blinky
blinky ist offline   Mit Zitat antworten