Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 13.07.2017, 09:26  
iSlave
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.02.2015
Beiträge: 584
iSlave Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Bundesregierung muss "Streikbremse" nachbessern

https://www.heise.de/tp/features/Bun...n-3769439.html

Zitat:
Tarifeinheitsgesetz berücksichtigt dem Bundesverfassungsgericht nach Interessen kleiner Gewerkschaften nicht ausreichend
[...]Während Verdi-Vizechefin Andrea Kocsis nach dem Urteil über "wenig Licht" und "viel Schatten" klagte, freute sich der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky darüber, dass der "Angriff auf die Berufsgewerkschaften" zwar nicht "klar zurückgewiesen", aber doch "in erster Linie abgewehrt" worden sei, weshalb er "die nächsten 150 Jahre" für seine Gewerkschaft als "gesichert" ansieht.
Jetzt muss sich die SPD wohl etwas anderes einfallen lassen, wie man die Position der Arbeitnehmer weiter schwächen kann.
iSlave ist offline   Mit Zitat antworten