Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 17.02.2017, 18:11  
Kehro
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Kehro
 
Registriert seit: 09.11.2008
Beiträge: 117
Kehro
Standard AW: Bundesagentur für Arbeit: Millionenschweres IT-Projekt gefloppt.

@HartzVerdient

So wie du es beschrieben hast sollte es laufen, der Post von Solanus bildet aber wohl eher die Realität ab.

Kurze Anektode dazu:

Kurz nach der Einführung von Harz IV haben Hunderte Leipziger (keine Ahnung wieviel bundesweit) kein Geld bekommen und die Leute waren im System auch nicht ermittelbar.

Grund war eine Beschränkung von 15 Zeichen für den Straßennamen in der Software. Hat man in der "falschen" Straße gewohnt, hat die Software den Straßennamen schlichtweg ohne Fehlermeldung ins Datennirvana geschickt.

Vernünftige QS sieht anders aus.
Kehro ist offline   Mit Zitat antworten