Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 10.01.2016, 06:26  
Gallnstein
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.11.2015
Beiträge: 319
Danke (vergeben):
Danke (erhalten):
Gallnstein
Standard AW: Das Frauenbild im Islam

Das Frauenbild im Islam...

allein die Überschrift irritiert mich ( als Frau )
Warum wird eigentlich wenn schon "Frauenbild" nur im Zusammenhang mit dem Islam diskutiert?
Meiner Meinung nach sind das zwei von einander zu trennende Fragen.
Das eine die Frau an sich und wie denken Männer über die Gleichstellung ect.
Und dann die Religion.
Auch und das möchte ich betonen, hierzulande "Weltweit" werden Frauen diskriminiert.
Das ist Fakt und hat mit dem Islam ( Religion) rein gar nichts zu tun.
Sind wir wirklich so viel weiter in diesen "Dingen"? Haben wir eine Frauenquote? Ja. Warum? Weil Frauen eben nicht freiwillig und aus Überzeugung Gleichberechtigt sind in Deutschland .
Also den Islam gleich mal raus aus der Diskussion. Ansonsten könnte man ja sagen der Islam "Frauenbild" ist überall.
Lieber wär mir die Frage nach dem Männerbild.
Warum wird nicht mal lebhaft über ein "Männerbild" gesprochen?
Was denken Männer von Frauen, was erwarten Männer von Frauen?
Das wär eine Debatte die ich all zu gern lesen würde.
Na? Welcher Mann traut sich über all dies Dinge zu berichten?
:-)

Ach ja, so ganz nebenbei könnte ich mir vorstellen das es viel Anhänger des Islam gibt ( ohne es zu wissen) ? ;-)
Gallnstein ist offline   Mit Zitat antworten