Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 16.05.2015, 18:19  
hierheute
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.05.2015
Beiträge: 1.337
hierheute Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard AW: Ellenlanges Zitieren

Zitat von Admin2 Beitrag anzeigen
Bitte erst denken, dann prüfen und erst dann schreiben. Dein Beitrag ging um Zitieren, nichts dazu handelte sich um "Ellenlanges Zitieren" und war DORT DAMIT ot, daher wurde er verschoben.
Zukünftig führen unlautere Unterstellungen (Markiert) wie die Vorstehende ZU ERNSTHAFTEREN REAKTIONEN!
Sachte, sachte, peace, OHMMM.... ich hab ja garnicht gemeckert sondern im Nachgang selbst gemerkt, dass ich dat Thema verfehlt hatte. Weil es ja ums "ellenlang" ging und nicht ums "zitieren" (jedenfalls nicht vorrangig). Das habe ich geschrieben und jetzt werde ich wegen Unterstellungen angemahnt?

Dabei habe ich doch nur versucht, meinen eigenen Fehler zu korrigieren, indem ich jetzt auf das Thema "ellenlang" versucht habe, einzugehen. Weil ich sowas halt auch unhöflich finde, wenn jemand das macht. Wenn man jemanden rücksichtslos zuballert mit endlosen Texten. DAS war damit gemeint.... und nichts anderes...

Am Besten bin ich still.
hierheute ist offline