Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 10.12.2007, 01:13  
Dopamin->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 1.077
Dopamin
Standard

Zitat von Heiko1961 Beitrag anzeigen
Der erste Satz ist doch widersprüchlich. Angst vor Kindesentziehung, dann lieber die Kinder abmurksen?
Das kein Geld für wirkungsvolle Hilfe locker gemacht wird, das kotzt mich genau so an.
Mit, das jeden Tag berichtet wird..... Es ist richtig, es muss darüber berichtet werden. Ich änder mal.
Es kann doch wohl nicht sein, dass fast jeden Tag solchen grausamen Taten passieren.
Mal unter uns, Darry ist hier ums Eck, die Mutter hat lt Medien ein psychisches Problem und ist in einer entsprechenden Klinik... Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 50% dass ich in derselben war... Entweder wird sie in Neustadt sein (die verfügt über eine forensische Abteilung, und die kenne ich nicht - ich war wegen was anderem in der anderen) oder Heiligenhafen da ist die Allgemeinpsychiatrie, das ehemalige, mittlerweile privatisierte Landeskrankenhaus... Und egal wo sie ist, IRGENDWANN wird sie realisieren, WAS sie getan hat... Wer jetzt laut schreit sollte sich mal in ihre Lage versetzen!!!

Heiko, ich kenne deine Erfahrungswerte was psychische Erkrankungen angeht nicht, deswegen möchte ich Dir hier nichts unterstellen, aber ich habe für MEIN Leben ausreichend Menschen mit im Vergleich harmlosen Problemen gesehen (zugegeben einer ist ein schwererer Fall und leider Gottes der Vater meines Sohnes). Eine Wahrnehmungsverzerrung als "Entschuldigung" bezeichnen kann nur einer, der wirklich KEINE Ahnung von der Materie hat.

Ich empfehle jedem Interessierten mal die Suchmaschine nach "Schizophrene Psychose" oder "Wahrnehmungsverzerrung" suchen zu lassen und die erscheinenden Artikel GRÜNDLICH zu lesen...

Diese Frau wird wahrscheinlich selber nicht erkannt haben wie es um sie steht, wo waren die Väter der Kinder (es soll mehr als einen von den Kindern in Darry gegeben haben)? JEDES Kind hat auch einen VATER, WO sind DIE in solchen Fällen? Wer zerrt DIE vor das Objektiv der Fotografen? Es ist ja immer sehr leicht die Mutter zur Verantwortung zu ziehen, SIE hätte ja können, und für Väter endet die Verantwortung in dem Moment, wo sie ihr bestes Stück wieder rausziehen? Nicht nach meiner Meinung, aber die ist ja zum Glück nicht massgeblich...

Dopamin
__

Schon Sokrates sagte: Ich weiß, dass ich nichts weiß... Er soll ein gelehrter Mann gewesen sein... Deswegen lasse ich mich korrigieren.
Solo le pido a Dios que hartz IV no me sea indiferente, es un monstro grande y pisa fuerte ,toda la pobre inocencia de la gente (frei nach Outlandish)
Dopamin ist offline