Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 30.11.2007, 07:58  
Ludwigsburg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat von gerda52 Beitrag anzeigen
M.E. beträgt der Einsatz bei Verbleiben in der Wohnung maximal die 154 Euro Kindergeld zuzügl. anteilige KdU, ab Januar dann nur noch KdU.
Gerda, ich kann dir mal wieder nicht folgen... wie meinst du das?

Es wird das Gesamteinkommen des U 25 zusammen gerechnet: Ausbildungsvergütung + Kindergeld, davon wird der Bedarf abgezogen, also - Regelsatz, minus KDU Anteil minus Freibetrag für Auszubildende...wenn da nicht 0 rauskommt könnte Kindergeld übertragen werden, was man durch Auflisten nicht im Regelsatz enthaltene Aufwendungen abwenden kann. Dazu muß das Kindergeld aber direkt ans Kind ausgezahlt werden...(was man der ARGE gegenüber damit begründen kann daß man so seiner Unterhaltspflicht nachkommt)