Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 29.11.2007, 02:14  
gerda52
Redaktion
 
Registriert seit: 21.03.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.514
gerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiertgerda52 Enagagiert
Cool

Zitat von Patrik
Wohngeld wird beantragt aber von den Eltern? Oder?

Richtig. Die Eltern müssen das beantragen, haben aber für sich selbst bei ALG II - Bezug keinen Anspruch.

Er als Azubi hat in seiner Ausbildungzeit keinen Anspruch auf Wohngeld
Das ist falsch. Denn ...

Zitat von Schalker
(Azubi ca. 700 Euro brutto monatlich Ausb.Beihilfe vom Lehrherr)
diese Ausbildungsvergütung ist gleichzusetzen mit einem normalen Erwerbseinkommen. Sie unterliegt sowohl der Sozialversicherungs- als auch der Steuerpflicht.
gerda52 ist offline