Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.11.2007, 00:06  
berlinerelfe
Unbestätigter Zugang (Email gültig?)
 
Benutzerbild von berlinerelfe
 
Registriert seit: 29.10.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 85
berlinerelfe
Frage ZEUGEN bei der Begutachtung !!??

....Kann mir hier mal jemand beantworten, wie es sich rein rechtlich verhält, wenn ich zu einer Untersuchung /Begutachtung durch z.B. MDK, Arbeitsärztlichen Dienst /Rentenversicherungsträger, Sozialgericht, zu den anberaumten Terminen zur Begutachtung einen Zeugen mit ins Untersuchungszimmer nehmen will????
Keiner konnte mir das bisher beantworten, nicht mal nen Rechtsanwalt und immer wenn ich darauf bestand den Zeugen mit dabei zu haben während der Untersuchung wurden das von dem Gutachter abgelehnt, (einmal mußte mein Zeuge sogar mal im Treppenhaus warten)
...was für mich letztendlich auch verständlich ist, da 99% aller erstellten Gutachten über mich, von den vorgenannten Institutionen, aus Unwahrheiten bestand.....aber das wird den meisten hier auch nix neues sein.....

Nur wie kann man sich dagegen wehren????
Was für Erfahrungen habt Ihr dabei gemacht?
berlinerelfe ist offline