Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 02.01.2015, 10:59  
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.588
Admin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 Enagagiert
Standard "Datenbankfehler" bei Aufruf von Seiten des ELO-Forums...

Hallo Zusammen,

wenn ihr derzeit beim Aufruf einer Seite des ELOs eine Seite mit Hinweis auf einen "Datenbankfehler" erhaltet ist dies kein Grund zur Sorge. Diese wird angezeigt wenn das Forum eine gewisse Belastungsschwelle überschreitet weil in diesem Moment zu viele Zugriffe stattfinden und weitere den Server im Ganzen unzugänglich machen würden. Diese Belastungsspitzen halten sich jedoch in Grenzen, sodass man in dem Fall einfach den Seitenaufruf einige Minuten später noch einmal wiederholt, der dann in der Regel ohne Probleme ausgeführt werden wird.

Hier noch ein wenig Hintergrundinfo dazu, warum dies derzeit nicht zu vermeiden ist.

Beim Umzug des Forums und anhängiger Domains anno 2007/8 hatte das Forum so ca, 3000 Anhänge (200mb) und Postings mit einer Datenmenge von 300 MB zu verwalten.
Daraus wurden bis heute 40.000 Anhänge (~12Gigabyte) und eine Datenmenge der Postings von nun mehr als 2 Gigabyte.
Die täglichen Zugriffe stiegen von anno dazumal ca. 50.000 Seitenabrufen täglich, auf heute fast einer Million täglichen Aufrufen von Seiten auf dem Server. Dazu kommt derzeit noch dass alle Suchmaschinen, das auf https umgestellte und aktualisierte bzw. für mobile Geräte modernisierte Forum komplett neu indizieren.

Natürlich wäre längst ein neuer Server nötig, der will aber auch finanziert sein.
Leider führen AD-Blocker und ein nachlassendes Spendenaufkommen dazu, dass schon für diesen Server immer mehr Mittel aus eigener Tasche aufgebracht werden müssen.

Daher wird um Verständnis für die in letzter Zeit häufiger vorkommenden Beeinträchtigungen gebeten. Wir ändern das sobald wie irgend möglich.
Admin2 ist offline