Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 07.11.2014, 14:52  
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.679
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Standard AW: Windows 7 geht in Rente und wird gleichzeitig immer beliebter

dummwiebrot sagte:
Zitat:
Ich würde auch gern endgültig auf Linux (Ubuntu) umsteigen, doch leider macht mein Laptop da Probleme. Irgendwie funktioniert da die Lüftersteuerung nicht. Der Laptop wird in kürzester Zeit heiß und fährt runter. Bisher hab ich noch keine Lösung für das Problem gefunden.
Ubuntu ? Nee, bloß nicht.
Ab Version 10.04 ist es nur noch kommerziell ohne Ende
(kannste auch Win behalten) und läuft sehr unrund.
Zitat:
Solange Windows 7 noch supportet wird kann ich damit leben. Danach kommt mir kein Windows mehr ins Haus.
Bis 2020 ist ja noch genug Zeit um auf einen neuen, Linux tauglichen, Laptop zu sparen.
Es gibt noch mehr Linux-Distros.
Schau dir doch mal einige an, ein Gutteil wird als Live-CD
angeboten. Greifen deine Platte nicht an, kannst dich also was einfummeln drauf.

Übrigens kann Mensch mit etwas Geduld sogar ein
vermutlich nicht Linuxtaugliches Läppi ans Laufen bringen.
Ist gar nicht mal sooooooo kompliziert.

[Nachtrag:] Es gibt Ärger mit der Lüftersteuerung ?
Bei Linux gibts die Möglichkeit, die Lüfter über ein Programm zu regeln.
Es gibt nur nicht allzu viel HW, die es unterstützt.

Jault der Lüfter auch unter Win, sollte der Luftkanal mal gereinigt werden.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline   Mit Zitat antworten