Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 04.11.2014, 19:54  
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Standard AW: Windows 7 geht in Rente und wird gleichzeitig immer beliebter

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Mir als blutigem Laien kommt das wie reine Geldmacherei vor mit dem "dauernd-neue-Betriebssysteme".

Kann man (u. wenn ja wie) nicht ein anderes, kostenloses BS auf den Rechner bringen?

Von Office-Programmen nutze ich z.B. das LibreOffice. Auch gratis u. gefällt mir besser als der MS-Kram.
Linux ? Wikipedia

https://de.opensuse.org/Hauptseite

Und natürlich stehen dahinter massiver wirtschaftliche Interessen,denn mit jeder neuen Version der Betriebssysteme steigen auch die Anforderungen an die Hardware.So entsteht ein lukrativer Wirtschaftskreislauf auf Kosten der Nutzer.
Don Vittorio ist offline   Mit Zitat antworten