Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 21.10.2014, 17:28  
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.604
Admin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 Enagagiert
Standard AW: Jemand eine Ahnung...

Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
Nur sind die Auseinandersetzung zwischen zwei Foren um eine gewisse, unsägliche Ehrung u. damit verbunden wechselseitiges Zitieren in beiden Foren u. jemand bei der Bullerei anExkrementn verschiedene Kaliber.
Bitte die Dinge nicht durcheinander würfeln und dann auch noch Schlüsse daraus ziehen, das führt in völlig falsche Sphären.
Seit bestehen dieses Forums ist öffentlich bekannt dass das OT ein nicht der Öffentlichkeit zugängliches Forenteil ist. Ebenso bekannt ist, dass Inhalte daraus nicht der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden sollen.

Dennoch scheint das eine gewisse Klientel einen Dreck zu scheren und es wird kopiert wo immer gerade jemand Lust dazu verspürt. Alleine auf diese Klientel bezieht sich die Verschärfung dahingehend, dass nun Betreiber von Foren haftbar sein können, wenn sie derlei nach Aufforderung zur Löschung, weiter stehen lassen.

Wer der Meinung und Willens ist aus dem OT etwas öffentlich machen zu müssen muss eben ab sofort gezwungenermaßen das tun, was bisher als dem Anstand und guten Willen geschuldet als selbstverständlich vorausgesetzt wurde, man muss den jeweiligen Autor eines Threads bzw. andere Autoren der Postings in den Threads die eine solche Veröffentlichung treffen würde, um Erlaubnis fragen und die erfolgte Erlaubnis nachfolgend der Redaktion/Administration bekannt machen.

Damit die Forenregeln, die diesen Passus ab sofort auch enthalten diesbezüglich nicht von allen "AltUsern" erneut anerkannt werden müssen erscheint diesen nun dieser bewusst personalisierte und unübersehbare Hinweis beim jeweils ersten erfolgreichen Betreten des Forums.
Wir wollen doch nicht dass das jemand "versehentlich" nicht mitbekommt,

Was also ab heute aus dem OT ungefragt, oder gegen den Willen der jeweiligen Autoren von Threads/Beiträgen, aus dem OT an die Öffentlichkeit gezerrt wird ist explizit und unausweichlich ein verfolgbarer Verstoß gegen geltendes Recht.

Schade dass man zu solchen Maßnahmen greifen muss.
Admin2 ist offline   Mit Zitat antworten