Einzelnen Beitrag anzeigen

Alt 19.10.2014, 06:08  
Ehemaliges Heimkind
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.07.2007
Beiträge: 1.126
Ehemaliges Heimkind
Ausrufezeichen Weitere Ehrung der Leugnerin von HEIMKINDER-ZWANGSARBEIT.

.
Der evangelische Pfarrer i.R. Dierk Schäfer, in seinem Blog dem Dierk Schaefers Blog berichtete am Do. 25.09.2014, um 06:14 Uhr (MEZ)

@ http://dierkschaefer.wordpress.com/2014/09/25/grose-verdienste-als-moderatorin-des-runden-tisches-zur-heimerziehung-in-den-50er60er-jahren/


bezüglich der nochmaligen Verleihung eines Preises an die evangelische Pastorin, Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen und freie Autorin/Publizistin Dr. Antje Vollmer:

Zitat:
.
»Große Verdienste als Moderatorin des Runden Tisches zur „Heimerziehung in den 50er/60er Jahre“«

Stimmt, das hat sie [1]. Aber für wen? Nicht für die ehemaligen Heimkinder, nicht für Ihren systematischen Betrug am Runden Tisch zur „Heimerziehung“

Nun kriegt sie also noch einen Preis, er trägt den Namen einer hochverdienten Liberalen. Es ist die zweite Schändung eines Preises[2].

Die Laudatio hält die Thüringische Ministerpräsidentin[3], die auch die Gemeinsamkeit im Evangelischen Glauben hervorhebt. Unter Evangelischem Glauben verstehe ich als evangelischer Pfarrer etwas anderes als das Wirken von Frau Vollmer am Runden Tisch.


Der Hildegard Hamm-Brücher-Förderpreis wird »im Rahmen der „Lernstatt Demokratie“ des Förderprogramms Demokratisch Handeln verliehen«.

Die Preisverleihung an eine Politkerin, die scheinheilig und knallhart die Interessen mächtiger Verbände gegen die Ohnmächtigen durchgesetzt hat, ist wirklich ein Lernstück für demokratisches Handeln in einer Demokratie, die von Verbänden beherrscht wird.

Man könnte es auch mit einer drastischen Redensart kommentieren: Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen[4].


[1] http://dierkschaefer.wordpress.com/2011/01/31/der-runde-tisch-heimkinder-und-der-erfolg-der-politikerin-dr-antje-vollmer/

[2] http://www.christuskirche-bochum.de/2011/11/antje-vollmer-margot-kasmann/ man lese die Kommentare, auch meinen damaligen Disput mit einem Kollegen: http://dierkschaefer.wordpress.com/2011/11/09/wessel-schafer/

[3] http://www.jenapolis.de/2014/06/24/dr-antje-vollmer-wird-heute-in-jena-mit-dem-hildegard-hamm-bruecher-preis-ausgezeichnet/

[4] https://www.freitag.de/autoren/danielw/der-teufel-exkrementt-immer-auf-den-grossten-haufen-oder

Tags: Betrug, Der Teufel, Dr. Antje Vollmer, ehemalige Heimkinder, Entschädigung, Hildegard Hamm-Brücher-Förderpreis, Runder Tisch, Runder Tisch Heimerziehung, Thüringische Ministerpräsidentin,
.
.
Ehemaliges Heimkind ist offline   Mit Zitat antworten