Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2014, 07:31  
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von sixthsense
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Standard Überwachung durch NSA ist weltweit und total

Nun wurde von einem Insider vor dem Bundestag bestätigt, dass die Überwachung durch die NSA global und aus Gründen der totalen und absoluten Kontrolle durchgeführt wird.

Zitat:
Ex-NSA-Mitarbeiter: Überwachung ist total - Mehr Deutsche im Visier

Die US-Regierung übe eine ultimative Form der Kontrolle aus, sagte Drake in aufrüttelnden Worten. Quasi alle Daten, die Deutschland durchqueren, würden durch die NSA und den Bundesnachrichtendienst aufgegriffen - oder auch von der NSA allein. "Das Schweigen des BND ist schrecklich", sagte Drake. "Die Öffentlichkeit hat ein Recht zu wissen, was die NSA macht." Die Internetsicherheit weltweit werde geschwächt. Das Privatleben werde immer mehr zum Eigentum des Staats. "Jetzt kommen wir bald zu einem echten Überwachungsstaat in den Vereinigten Staaten."
Ex-NSA-Mitarbeiter: Überwachung ist total - Mehr Deutsche im Visier - WEB.DE

Weitere Meldung dazu.

Zitat:
Ex-NSA-Mitarbeiter: Überwachung ist total

Der US-Geheimdienst NSA sammelt laut Insider-Aussagen vor dem Bundestag weltweit alle verfügbaren Daten zu Kontrollzwecken - und späht nach neuen Berichten weitere Deutsche aus.


„Leider ist dieses Überwachungsregime zu einem System gewachsen, das die Welt abwürgt“, sagte der Ex-Mitarbeiter des US-Geheimdienstes, Thomas Drake, bei der ersten Zeugenbefragung des NSA-Untersuchungsausschusses am Donnerstagabend in Berlin.
Geheimdienste: Ex-NSA-Mitarbeiter: Überwachung ist total - Deutschland - FOCUS Online - Nachrichten


(Anmerkung: Und eine weitere "Verschwörungstheorie" wird zur Verschwörungstatsache, denn als der ganze Kram durch die Enthüllungen von Snowden aufflog, da meinten doch einige tatsächlich, dass die Überwachung ja sicherlich "nicht total" sei und gewiss in "keinem Verhältnis" zu der Spionage steht, welche von den "bösen Chinesen" oder den "bösen Russen" ausgeht... mit anderen Worten: Man suchte nach einer Rechtfertigung. Und - man kann es sicherlich schon erahnen - wer da anderer Ansicht war, war natürlich sofort ein Verschwörungstheoretiker!

Man mag gar nicht daran denken welche Dimensionen eröffnet werden, wenn in einigen Jahren der bargeldlose Zahlungsverkehr aufgezwungen wird - aber das ist sicherlich nur eine Verschwörungstheorie )
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline   Mit Zitat antworten